1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Liebe & Erotik
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Ruth Kainberger
Liebe & Erotik Text: Ruth Kainberger

Singles in Wien: Online Partnersuche kann durchaus funktionieren

Die Online Partnersuche hat durchaus ihre Vorteile. Matching-Systeme analysieren die von den Usern – sinnhafterweise wahrheitsgetreuen – Profileingaben, erstellen ein wissenschaftliches Persönlichkeitsprofil und geben aufgrund dessen gezielt Partnervorschläge ab. Laut einer Vergleichsstudie finden Partner, die sich über eine Singelbörse kennen gelernt haben, schneller zu einem gemeinsamen Leben. Wer keine Lust hat, auf den nächsten Urlaubsflirt zu warten, sollte weiterlesen!

Zwei Löcher in Herzform in rot gestrichenen Fensterläden
© Gerd Wolpert/pixelio.de |

Phänomen Urlaubsflirt 

Die Sommerzeit ist wieder Flirtzeit und kürzlich erhobene Studien zeigen, dass in Österreich in diesem Jahr besonders Kärnten das Urlaubsziel Nummer eins für Wiener Singles ist. Ein Stück dahinter rangieren sowohl die Steiermark als auch Tirol. Besonders weibliche Singles entscheiden sich für die südlichen Bundesländer, während die Männer den Sommer lieber in Oberösterreich verbringen. Doch warum versuchen es Wiener Singles nicht mit der Partnersuche in Wien und "flüchten" zum Flirten gen Süden? 

Warum Wiener Singles lieber im Urlaub flirten

Gerade in fremden Umgebungen fällt es vielen Menschen leichter, jemanden anzusprechen oder kennenzulernen. Die Begegnungen laufen viel ungezwungener ab als im Alltag, da der Urlaub für viele die entspannteste und aufgeschlossenste Zeit des Jahres ist. Außerdem verbinden gemeinsame Urlaubserlebnisse – egal, ob Sightseeing oder sportliche Tätigkeit: Aktivitäten im Urlaub können ein guter Start fürs Kennenlernen sein.

Erfahrungen zeigen jedoch: Die meisten Urlaubsbekanntschaften beschränken sich lediglich auf einen kurzen Flirt, denn meist sind verschiedene oder gar weit auseinander liegende Wohnorte für eine langfristige Bindung eher hinderlich. Immer beliebter werden deshalb Plattformen für die Online-Partnersuche wie zum Beispiel die Partnerbörse Friendscout24. Früher noch belächelt belegen Singlebörsen im Internet heute den 3. Platz im Ranking der Orte, an denen Herr und Frau Österreicher ihre Partnerin bzw. ihren Partner kennenlernen.

Wiener Singles sehnen sich nach Beziehung

Die Hälfte aller Wiener Singles wünscht sich einen Partner. Heutzutage fehlt jedoch vielen einfach die Zeit, Motivation oder das nötige Selbstvertrauen, um sich aktiv auf die Suche zu begeben. Die Alternative in Form einer in der Zeitung geschalteten Kontaktanzeige wirkt da beinah antik, denn das neue Allrounder-Medium mit Namen Internet führt viel komplexere Geschütze auf.

Wie funktionieren Singlebörsen?

Seriöse Online-Portale haben tatsächlich schon viele ernsthafte Partnerschaften geformt und das hat vielerlei Gründe. Technisch ausgefeilte Matching-Systeme analysieren die Profileingaben der einzelnen Mitglieder und schlagen zwei zueinander passende Menschen direkt einander vor.

Grundlage dieses Systems sind vom User selbst eingegebene Daten, welche im Rahmen einer umfassenden und detaillierten Umfrage erhoben werden und so die Erstellung eines wissenschaftlichen Persönlichkeitsprofils erlauben. Die Angaben reichen von simplen Faktoren wie Interessen, Bildung oder kulinarischen Vorlieben bis hin zu Lebensgewohnheiten, Charaktereigenschaften und Vorstellungen einer Partnerschaft. Das mag nach Science Fiction klingen, kann jedoch durchaus funktionieren‚ vorausgesetzt, die Angaben werden wahrheitsgetreu eingetragen.

Ein weiterer Vorteil der Partnersuche online ist, dass die Absichten der Mitglieder von Vornherein definiert sind. Besonders bei kostenpflichtigen Portalen ist beiden Parteien klar, dass der Wunsch nach einer ernsten und langfristigen Partnerschaft besteht. Das notwendige Vertrauen kann so sehr schnell und unkompliziert aufgebaut werden, was wiederum die beste Voraussetzung dafür ist, sich aufeinander einlassen zu können. Aktuelle Vergleichsstudien zeigen sogar, dass Paare, die sich per Partnerbörse kennengelernt haben, schneller ein Leben zu zweit beginnen, zusammen ziehen und eine Familie gründen.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle