1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Monatshoroskop Juli Jungfrau

Gezeichnete Dame mit rosa Kleid und Wikingerhelm, Schrift rechts Virgo, Jungfrau, Vierge
© Hans Jürgen Krahl/Dollarphotoclub | Jungfrau: 23. August–23. September

Es wird Ihnen alles gelingen, was Sie im Kopf haben. Worauf noch warten, ran an die Sache!

Haben Sie das Gefühl, Sie sehen etwas verschwommen? Entweder Sie brauchen doch eine stärkere Brille oder Sie machen den Neptun dafür verantwortlich, der Ihnen direkt ins Gesicht strahlt. Noch dazu ist er gerade in die andere Richtung unterwegs und macht uns bewusst, welche Sehnsüchte in unserem Leben unerfüllt geblieben sind und darauf warten, gestillt zu werden. Ist es die Sehnsucht nach mehr Herzenswärme, nach bedingungsloser Liebe und inniger Zuwendung oder ist die Sehnsucht nach einem anderen Leben?

Unweigerlich treten wir in diesen etwa fünf Monaten, solange der Neptun zurückwandert, gerne den Weg nach innen an und befassen uns mit dem Unerfülltem und dem Unbewussten. Versuchen Sie durch den Schleier zu schauen und zu erkennen, was Sie bis dato noch nicht gesehen haben. Ist es eine unentdeckte Fähigkeit in Ihnen, die noch schlummert und darauf wartet, endlich geweckt zu werden oder ist es eine schmerzhafte Erkenntnis, die Sie gewinnen werden? Alles, was nicht mehr so sein soll wie es war, kann nun leicht transformiert werden. Unterstützung dafür erhalten Sie vom Pluto, aber auch Sonne und Mars bringen Ihnen in diesem Monat gute Energien, Licht, Wärme und Freude und vom Partner gibt es genug Liebe und Zärtlichkeiten.

Wichtig!
In einem Monatshoroskop kann man lediglich gewisse Tendenzen erkennen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Horoskop erstellen, ob Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop oder Jahreshoroskop.

Einfach anrufen unter +43 664 144 77 89 oder per Mail an info@energetischebehandlung.at 

Ihre Dr. Susanne Altmann

»» Mehr zu meinen Horoskopen und astrologischen Beratung

Zurück zum Überblick Monatshoroskop Juli

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle