1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Monatshoroskop August Fische

Zeichnung Sternzeichen Fische
© Hans Jürgen Krahl/ Dollarphotoclub | Fische: 19. Februar–20. März

Genießen Sie noch einen schönen Sommer! Gehen Sie schwimmen und fühlen Sie diese unglaubliche Leichtigkeit im Wasser!

Neptun badet weiter im Reich der Fische und wird weiter für Visionen und Illusionen im Leben der Fische sorgen. Romantische Begegnungen bringen etwa Mitte August wunderbare Zeiten in Ihr Leben und lassen Sie kurzfristig alltägliche Probleme vergessen. Wie schön, sich in die Welt der Gefühle verleiten und sich führen zu lassen. Aber machen Sie rechtzeitig wieder Ihre Augen auf, denn früher als Ihnen lieb ist, kehrt wieder der Alltag ein und der Zauber ist rasch verflogen. Seien Sie nicht traurig, diese herrlichen Ausflüge in das emotionale Paradies kommen immer wieder. Wie schön, dass es Neptun gibt!

Vorsicht ist bei der Unterzeichnung von wichtigen Verträgen geboten! Denn werden sie nach dem 13. August abgeschlossen, kann es leicht sein, dass sich Fehler darin befinden, die unangenehme Folgen für Sie haben könnten. Dies lässt sich allerdings ganz leicht unterbinden, indem wichtige Abmachungen verschoben und erst dann geregelt werden, wenn der Merkur ab 5. September auf Direktkurs unterwegs sein wird. Auch Ihr Handy und Ihre technischen Geräte sollten sich dann wieder beruhigt haben, und Terminverschiebungen bzw. terminliche Probleme werden seltener. Jede Zeit hat eben seine Vor- und Nachteile! 

Wichtig!
In einem Monatshoroskop kann man lediglich gewisse Tendenzen erkennen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Horoskop erstellen, ob Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop oder Jahreshoroskop.

Einfach anrufen unter +43 664 144 77 89 oder per Mail an info@energetischebehandlung.at 

Ihre Dr. Susanne Altmann

»» Mehr zu meinen Horoskopen und astrologischen Beratung

Zurück zum Überblick Monatshoroskop August

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle