1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Horoskop Text: Astrologin Hannelore Dörfler

Aszendent Widder - Die Entfaltung des Aszendenten

Die Entwicklung unseres Aszendenten (kurz AC genannt) erfolgt in 4 Wandlungsstufen und 1 Prüfungsstufe. Ist unser AC im Zeichen WIDDER, dann kommen wir mit einer starken Prägung des vorigen Zeichens, der FISCHE zur Welt, weil sie bis knapp vor unserer Geburt (wenige Minuten, bis höchstens 2 Stunden davor) „unser AC“ waren.

Logo für Sternzeichen Widder in Gold auf Porzellan abgebildet
© F.H.M-pixelio.de Aszendent Widder | Ist unser AC im Zeichen Widder, dann kommen wir mit einer starken Prägung des vorigen Zeichens, der Fische zur Welt.

Auch Widder möchten das neue Jahreshoroskop lesen

So leben wir unbewusst dieses Zeichen und wundern uns, warum wir so oft nicht die DURCHSETZUNGSKRAFT unseres WIDDER-AC haben.

Deshalb bedarf es eines Entwicklungsweges durch den Tierkreis, mit den 4 Wandlungsstufen und 1 Prüfungsstufe, um unserem Lebensauftrag gerecht zu werden, nämlich, den WIDDER-AC zu entwickeln, zu unserem eigenen Wohl und dem der Menschen, die mit uns in Verbindung stehen.

1. Wandlungsstufe im Zeichen ZWILLINGE

Alle Impulse, die wir zunächst still für uns wahrnehmen, alle Entscheidungen und Entschlüsse, die wir gedanklich vorbereiten, sollten den Qualitäten des Zeichens ZWILLINGE entsprechen, d.h., unser INTERESSE gilt UNVOREINGENOMMEN dem NEUEN, FREMDEN, UNBEKANNTEN, das noch nicht BEWERTET und noch nicht in GUT oder BÖSE eingeteilt wurde.
Wir sind offen dafür, dass EIN WUNDER GESCHEHEN KANN.

2. Wandlungsstufe im Zeichen JUNGFRAU

Unsere Entscheidung aus dem Zeichen Zwillinge sucht jetzt das richtige AUSDRUCKSMITTEL, um damit in die Öffentlichkeit zu gehen und dieses sollte den Qualitäten des Zeichens JUNGFRAU entsprechen.
Wir wählen also die richtige Verpackung für unsere ERKENNTNIS, die wir verwirklichen wollen, damit die Welt es annehmen kann und nicht dagegen Mauern aufzieht, sonst verpufft der IMPULS und war umsonst.
Die analytischen Fähigkeiten des Zeichens JUNGFRAU erkennen nun die richtige WORTWAHL, den richtigen ZEITPUNKT und den richtigen ORT, sowie die passenden ANSPRECHPARTNER, damit unser IMPULS auch unseren Mitmenschen passend und nützlich erscheint (JUNGFRAU) und nicht nur uns.
Somit kann sich die WIDDER-KRAFT ohne Reibungsverluste im Außen durchsetzen und wird gerne angenommen.

PRÜFUNGSSTUFE im Zeichen SKORPION

Befindet sich der AC im Zeichen WIDDER, ist es für uns wichtig zu wissen, dass uns in allen Beziehungen und Partnerschaften stets das Zeichen SKORPION begegnet, um uns zu reizen, zu stechen, zu prüfen.

Erzielen wir mit unseren Partnern keine Einigkeit und kommt es zu keiner Verständigung, zeigt dies bloß, dass unsere IMPULSE von anderen nicht richtig angenommen werden konnten!
In dem Moment, wo der Stachel des Partners tief in uns eindringt und uns verletzt, wissen wir, dass wir zu ungeduldig waren und noch nicht mit den EFFEKTIVEN Qualitäten der JUNGFRAU nach außen gegangen sind.
Der Stachel hat das Ziel die alte Form zu töten, nicht mehr die Schuld beim andern zu suchen, sondern die eigene Art so zu verfeinern, dass die WIDDER-IMPULSE angenommen werden können.

3. Wandlungsstufe im Zeichen SCHÜTZE

Nach 2 Wandlungsstufen und 1 Prüfungsstufe tritt eine ÄNDERUNG unserer WERTE ein.
Waren wir früher bloß mit jemand beisammen, um der Einsamkeit zu entgehen oder in Aussicht auf materielle, emotionale oder ideelle Vorteile, so haben wir hinzu gelernt und handeln nun aus INNERER ÜBERZEUGUNG, die nicht nur uns, sondern auch andere BEGEISTERT!
Dem Zeichen SCHÜTZE entsprechend können wir jetzt SCHMERZEN und SPANNUNGEN ERTRAGEN- und BÜNDELN unsere ENERGIEN auf ein ZIEL hin.
Dadurch braucht der AC-WIDDER jetzt KEINE UNBESONNENHEITEN mehr zu begehen und braucht sich mit seinen IMPULSEN nicht mehr UNBEDACHT und OHNE RÜCKSICHT auf andere, DURCHZUSETZEN.

4. Wandlungs- und Meisterstufe im Zeichen FISCHE

Durch unsere Transformationen über 3 Wandlungsstufen und 1 Prüfungsstufe erleben wir jetzt in den FISCHEN eine SYNTHESE aller durchwanderten Stufen, durch den Tierkreis.
War unsere Prägung in den FISCHEN bei unserer GEBURT eher CHAOS, VERSCHLEIERUNG, ÄNGSTE, UMGEHEN VON VERANTWORTUNG, so leben wir die FISCHE-QUALITÄT jetzt auf einer HÖHEREN EBENE, indem wir alle Sichtweisen mit einbeziehen können und so GEDULDIG und GEWISSENHAFT zum GUTEN HIRTEN werden.
Unsere WIDDER-KRAFT folgt keinen Ego-Trieben mehr, ohne Rücksicht auf andere zu nehmen, sondern empfängt IMPULSE aus seinem höheren Selbst, von Gott, aus der Transzendenz- oder wie immer Sie wollen- um diese IMPULSE der Menschheit ZUM WOHLE ALLER,WEITERZUGEBEN.
Da unser IMPULS jetzt nicht nur UNS, sondern auch ANDEREN dient, wird er KAMPFLOS angenommen. Nur so ist unser WIDDER-IMPULS fruchtbar und gesegnet.

Zu entwickeln wären

  • zum „guten Hirten“ werden
  • Geduld und Gewissenhaftigkeit; nichts unerledigt liegen lassen;
  • Gesamtschau aller Dinge
  • die Sichtweise des andern mit einbeziehen
  • stets an die Wurzel der Dinge gehen
  • das Verborgene und Versteckte sehen
  • nicht auf den äußeren Schein, auf die „vergoldeten Hüllen“, auf die Verpackung hereinfallen
  • das musische Element; Achtsamkeit; Beobachtungsfähigkeit

Aufzugeben wären:

  • scheinbare Bedürfnisse, geweckt durch lauttönende Werbung
  • äußere Ablenkungen
  • alles Trennende im Denken, Fühlen und Handeln
  • alles Besondere, alles Sonderbare, alles Absondernde
  • alle Verbesserungen und Erneuerungen auf der äußeren Ebene
  • stets der Erste sein wollen

Hier finden Sie ihr aktuelles Jahreshoroskop.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle