1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Fashion

Welche Prada Taschen liegen im Trend?

Prada Taschen sind cool und stilvoll. Kein Wunder, dass sich Stilikonen wie das englische Topmodel Kate Moss oder die amerikanische First Lady Michelle Obama darum reißen. Und wenn Sarah Jessica Parker als Carrie in der TV-Serie Sex and the City wieder einmal eine ihrer vielen Prada Taschen trägt, lässt das edle Stück unsere Herzen höher schlagen. Zum Glück hat Prada eine neue Kollektion herausgebracht, die wie gewohnt cool und stilvoll ist, aber auch neue Trends aufgreift. Welche Trends? Wir verraten es Ihnen hier – So sehen die neuen Prada Taschen aus.

Prada Taschen in Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Weiß
© Prada |

Wie trendig ist Ihre Tasche? 

Taschen sind wohl eines der wichtigsten Accessoires der modebewussten Frau. Die zugleich praktischen und modischen Begleiter spiegeln die Individualität der Trägerin wider und putzen jedes Outfit auf.

Die Sommermode ist jedes Jahr ein Mix von Sinnlichkeit, Eleganz und Sportivität. Um als Gesamterscheinung stimmig zu wirken, hat neben dem passenden Schuhwerk die Tasche als Accessoire einen großen Stellenwert: Die Farben im heurigen Taschen-Sommer sind bunt und versprühen Leichtigkeit und sommerliche Frische.

Cool, cooler, Prada Taschen  

Die Materialien sind  aus Leder, aus Stoff und mit Applikationen besetzt. Wer es bunt will kann sich auf die ständigen Wegbegleiter freuen. Strahlende, grelle Farben wie knallrot, korallenblau oder grellgelb sind angesagt, die Taschen leuchten und versprühen Lebensfreude.

Wer es dezenter mag, kann sich auf Taschen mit Neutraltönen freuen. Hier ist der Nude-Look angesagt. Die Trendfarbe weiß begleitet uns auch heuer wieder durch den Sommer. Außerdem sind Pastelltöne in wie noch nie. Hier liegen Apricot- und Creme-Töne im Trend. Erdfarben wie dunkelbraun und grau setzen Akzente.

Die Materialien der Bags sind leicht und weich. Soft-Lack, Nappa-Leder und weiche Materialien sind angesagt. Die Taschen sind mit Prägungen ala Kroko und Phyton versehen. Die Taschen sind mit edlen Metall verziert und erzielen besonders effektvolle Wirkungen.

Der Nature-Trend, der sich in der Mode nun schon seit längerem hält, hat auch in der Taschenwelt schon längst Einzug gefunden. Hier kommen unregelmäßige Schattierungen und used-look-Griffe zum Einsatz.  

 

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle