1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Fashion

Kids in Fashion: Kinder kreiieren Mode

Kinder und Jugendliche haben ihren Finger am Puls der Zeit: Sie wissen, welche Trends in der Mode tonangebend sind. Doch gewöhnlich können sie Trends nur folgen, nicht setzen. Der Modedesign-Wettbewerb "Kids in Fashion", ins Leben gerufen von den Wiener Jugendzentren, gibt Kindern und Jugendlichen die Chance, ihr Talent für Mode und Design zu entdecken und selbst Trends zu setzen. Wie der Modedesign-Wettbewerb abgelaufen ist und welche eigenen Entwürfe von Kindern und Jugendlichen aus Wien das Rennen bei "Kids in Fashion" gemacht haben, verraten wir Ihnen hier – Alle Informationen inkl. einer Gallerie aus Bildern und Entwürfe der Sieger der vergangenen Jahre.

© Daniel Kocherscheidt/pixelio.de |

Von Kindern für Kinder 

Kindermode von Kindern und Jugendlichen kreiiert und präsentiert: Nachwuchsmodelle präsentieren beim Finale von Kids in Fashion am 10. Oktober Modevisionen von Kids und Jugendlichen.

Das Modeprojekt Kids in Fashion der Wiener Jugendzentren geht ins Finale – man darf schon auf die Entwürfe der Kids und Jugendlichen gespannt sein, die sie im Gasometer präsentieren werden.

An die 350 Nachwuchsdesigner aus ganz Österreiche haben sich an diesem Modedesign-Wettbewerb der Kindermode beteiligt. Es ist der größte Bewerb seiner Art für diese Altersgruppe, der bereits zum 15. Mal veranstaltet wurde. Aus den mehr als 1.200 Modeentwürfen wählte eine Fachjury drei Hauptpreisträger. Angefertigt wurden die Entwürfe detailgetrau von Modeschülern. Die Beteiligten haben die Kindermode nicht nur entworfen, sie wird auch von Kindern und Jugendlichen vorgeführt.

"Das Engagement der Kinder und Jugendlichen ist überwältigend und man kann ohne Übertreibung sagen, dass hier mit höchstem kreativem Einsatz und viel Phantasie tolle Mode geschaffen wurde", so Kinder- und Jugendstadtrat Christian Oxonitsch voller Begeisterung.

Kreativität und Begeisterung

Den ganz speziellen Charakter dieses Projekts der Kindermode prägen die Kids und Jugendlichen durch ihre Beteiligung und ihr Engagement bei allen wesentlichen Schritten der Produktion. Von Beginn, der Entwicklung ihrer Ideen auf Papier, über die praktische Umsetzung der Modelle bis zur Präsentation am Laufsteg: Die Kreativität und Begeisterung, aber auch der Stolz auf die eigenen Produkte prägen diesen ganz besonderen Modeevent. Unbeschränkte Kreativität, verschiedenste Herkunftskulturen, jugendlicher Ideenreichtum und das vorurteilsfreie Herangehen an die Themen Mode, Outfit und Stil sind besondere Bestandteile dieses Modeprojekts.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle