1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Ruth Kainberger
Fashion Text: Ruth Kainberger

Abendkleider? Ja, aber welche?

Speziell in der Wintersaison, wo rauschende Ballfeste, Charity-Events und Kränzchen, Galanächte und elegante Einladungen an der Tagesordnung stehen, haben Abendkleider Hochsaison. Welche Abendkleider Sie zu welchem Anlass tragen, wie tief das Decolleté sein soll und darf, mit welchen Accessoires Sie sie kombinieren können und wie Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen, erfahren Sie hier.

Wenn auf der Einladung eines Gastgebers steht: "Damen im Abendkleid", wissen wir nicht, welche Abendkleider wir anziehen sollen. Lange? Kurze? Elegant? Festlich? Oder doch légère? 

Ein Blick ins Wörterbuch gibt uns den ersten Anhaltspunkt: Danach wird als Abendkleid Kleidung bezeichnet, die sich durch Besonderheiten in Stoff, Schnitt und Dekoration von der alltäglichen Kleidung unterscheidet und abends zu festlichen Gelegenheiten getragen wird und häufig bestimmten Konventionen entsprechen soll.

>> festliche Kleider und Abendkleider in Wien kaufen

>> Ballkleider Wien: Die besten Geschäfte und Designer in Wien

>> Ballkleider online: Ausgewählte Onlineshops mit Trust

Abendkleider und ihre Dekolletés 

Das Dekolleté sollte dem Anlass angemessen gewählt werden, d.h. je später der Abend desto mehr kann aber nicht muss Frau zeigen.

Zu welchem Anlass trägt frau Abendkleider?

Ein schönes Abendkleid, dass nicht allzu festlich gearbeitet ist, lässt sich zu allen festlicheren Abendveranstaltungen anziehen. Mit einem Abendkleid ist man in der Oper, im Theater, bei Einladungen zum Dinner, auf Hochzeiten, besonderen Geburtstagen und selbst auf Bällen immer gut angezogen.

Was macht Kleider zu Abendkleidern?  

Bei der Abendmode werden hochwertige Stoffe verarbeitet, die einen perfekten Sitz und einen fließenden Fall versprechen. Ob Satin, Georgette, Viskose, Jersey, Seide oder Tüll, das Abendkleid verleiht der Trägerin Eleganz und Weiblichkeit. 

Das Abendkleid ist meist bodenlang, mit einer ausgestellten, schwingenden Saumweite und einem gesmokten oder gerafften Oberteil mit zierlichen Trägern.

Durch einen V-Ausschnitt oder einen herzförmigen Ausschnitt wird das Dekolleté dezent betont. Durch die Verarbeitung von glänzenden Perlen, glitzerndem Pailletten und schimmernden Stoffen wird jedes Abendkleid für einen glänzenden Auftritt der Trägerin sorgen.

Elegant ist sexy

Kaum eine andere Bekleidung unterstreicht die weiblichen Formen einer Frau so gekonnt, gezielt und perfekt wie das Abendkleid. Das Abendkleid hüllt die Trägerein in eine Welt aus Glanz und Gloria und taucht sie in eine märchenhafte Dimension ein. 

Mit den passenden Accessoires wie Schuhe und Täschchen, dem richtigen Make Up und der für den Anlass eigens angefertigten Frisur lässt sich die Dame vom Herren Ihrer Wahl in die Weite der Nacht entführen und sieht aus und fühlt sich wie eine Königin.

Das könnte Sie auch interessieren:

>> Ballfrisuren Wien: Mit diesen Friseuren in Wien sind Sie gut beraten

>> Frack und Smoking in Wien kaufen: Auch die Herren w(s)ollen gut aussehen

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle