1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
  4. Rezepte
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Rezepte Text: Maria Mayrhofer

Muffins

Muffins sind leicht zu backen und auch zur Weihnachtszeit eine sehr beliebte Bäckerei für Naschkatzen. Wir haben ein ganz einfaches Muffin Rezept für Sie herausgesucht und in einer Schritt-für-Schritt Anleitung jeden Backschritt erklärt. Nicht zu verwechseln sind diese süßen Köstlichkeiten mit Cupcakes, die zwar eine ähnliche Form haben, aber süßer sind, aus Rührteig hergestellt werden und in der Regel keine Nüsse enthalten. Vor allem aber werden Cupcakes mit einer Creme oder Zuckerguss verziert. Urspung des Muffin - so wie wir ihn heute kennen - liegt eigentlich in den USA, wo aus dem britischen Backwerk dank der Erfindung von Backpulver die amerikanische Variante entstand.

Muffins selbst gemacht!

Für die richtige Teig-Konsistenz ist die Verwendung flüssigen Backfettes (Öl oder geschmolzene Butter) und der richtige Säuregehalt im Teig kombiniert mit dem Triebmittel wichtig. Das bedeutet: je saurer die Zutaten sind (Joghurt oder Buttermilch), desto mehr Natron muss dem Teig zugegeben werden. Der Original-Muffinteig ist kein Rührteig, sondern ähnelt eher einem Palatschinkenteig. Deshalb ist er auch so einfach herzustellen.

Muffinrezept

Muffins - Zutaten:

  • 10 dag Walnusskerne
  • 22 dag Mehl
  • 3 Tl Kakaopulver
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Zimt
  • 25 dag Butter
  • 4 Eier
  • 14 dag Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Cognac

 

Muffins - Zubereitung:

Blech für Muffins (Muffin-Blech) einfetten und Grill auf 200 Grad vorheizen. Walnüsse für die Muffins fein hacken und mit Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Walnüsse und Zimt in einer Schüssel gut vermischen.

In einer zweiten Schüssel Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und Cognac schaumig schlagen. Das Gemisch der ersten Schüssel dazugeben und unterrühren bzw. alles für die Muffins gut verrühren.

Den nun fertigen Teig für die Muffins in die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.

Quelle: Pamela Graf

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle