1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Essen & Trinken

Produkte von Julius Meinl am Graben

Julius Meinl am Graben hat sich seit seiner Gründung 1862 von der Kolonialwarenhandlung zum Mekka für Gourmets und Gourmands entwickelt. Unter den über 16.000 Artikeln, die Julius Meinl am Graben im Angebot führt, finden Sie auch Produkte der Eigenmarke "Meinl's Produkte" von Julius Meinl am Graben. Neben internationalen, österreichischen und Wiener Spezialitäten erwartet Kunden und Kundinnen Tee aus der 2003 kreierten Tee-Linie Michiko. Welche Produkte von Julius Meinl am Graben – außer Tee – wir noch empfehlen können, verraten wir Ihnen hier.

Pralinen
© Grace Winter/pixelio.de |

Welche Produkte führt Julius Meinl am Graben im Angebot? 

Die Marke „Julius Meinl“ ist eine der bekanntesten österreichischen Marken, denn mehr als 95 % der Österreicher kennen den „Mohren“, das Logo von Julius Meinl. Julius Meinl Kaffee wird nicht nur bei Julius Meinl am Graben und im Einzelhandel verkauft, sondern zählt auch zu den bestverkauften Kaffees in der Gastronomie.

Meinl’s Produkte – Die Eigenmarke von Julius Meinl am Graben

Im Jahr 2001 beschloss Julius Meinl am Graben, eine Eigenmarke zu kreieren. Produzenten im In- und Ausland wurden gesucht, die nicht an Quantität, sondern an Qualität interessiert waren und diese auch konstant garantieren konnten. Bei den ersten Eigenmarken von Julius Meinl am Graben handelt es sich um verschiedene Sorten handgeschöpfter Schokolade, Weihnachtsprodukte, eine Vielzahl von Weinen, Schnäpsen, Punschsorten und Schaumweinen.

Inzwischen ist die Palette von Meinl’s Produkten gewachsen und beinhaltet sowohl österreichische Spezialitäten wie Kürbiskernöl, Krenspezialitäten, Wiener Pralinen und Mozartkugeln wie auch internationale Delikatessen, z. B. Aceto balsamico di Modena, Olivenöl extra vergine und köstliche Gelee- und Marmeladekompositionen wie Mokka Kaffeegelee und Preiselbeerkompott mit grünem Pfeffer.

Und neben österreichischen Spezialitäten gibt's auch Tee ... 

Selbstverständlich dürfen auch ausgewählte Kaffee- und Teesorten bei Julius Meinl am Graben nicht fehlen. Die 2003 kreierte Tee-Linie Michiko, benannt nach der japanischen Frau von Julius Meinl II., stellt eine breitgefächerte Palette an Schwarztees, Früchtetees, Kräutertees und Grüntees dar. Exklusive Sorten wie der Grüntee-Star Japan Sencha Finest First Flush oder die Schwarzteemischung Formosa Superfancy Oolong oder der beliebte Verveine-Tee sind fixer Bestandteil der bezaubernd-mystischen Teeabteilung im 1. Stock.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle