1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
  4. Lokale
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Lokale Text: Jürgen Weber

Live-Musik im legendären Reigen

Party machen im Nobelbezirk Hietzing? Im Wiener Lokal Reigen ist alles möglich: Live-Konzerte, Bar, Essen und gute Musik aus aller Welt erwartet den Besucher im ehemaligen "Schönbrunnkeller" gleich vis à vis vom Schloss Schönbrunn.

Der Reigen Lokal - Eingangsbereich in den Keller
© wolfgang windbacher/reigenlive vienna | Reigen - Live Konzerte und internationale Küche - gleich bei der U4 Station Hietzing

Der Reigen in Wien Hietzing

Seit beinahe 30 Jahren erfreut der Reigen das Wiener Publikum mit Konzerten und anderen Formen der Unterhaltung. Das tatsächlich erste Konzert im Reigen fand am 8. September 1989 statt und es spielte Johnny Griffin. Der Konzertsaal des Reigen ging aus dem ehemaligen historischen „Schönbrunnkeller“ hervor.

Tatsächlich befindet sich das Hietzinger Tor des Schönbrunner Schlossparks direkt vis à vis vom Eingang des Reigens, der sich damit in bester Gesellschaft befindet und auch leicht mit der U4 (Station „Hietzing“) erreichbar ist.

Die eigentliche Geschichte reicht sogar bis in die fünfziger Jahre zurück. Eine Zeit, wo heiße Jazzkonzerte im Keller gern gehört wurde und sich politisch eine Eiszeit zwischen den Ost- und Westmächten anbahnte. Wien sollte sich als wichtige Destination für Spionage entwickeln und so war der Schönbrunnkeller scheint es ein beliebter Treffpunkt für Spione aus Ost und West, „Der Dritte Mann“ lässt grüßen.

Live-Konzerte im Reigen - Programm

Durchschnittlich 150 Konzerte pro Jahr finden im Reigen Live statt, sowohl nationale als auch internationale MusikerInnen traten bereits dort auf, viele davon auch Weltstars. Jazz, Weltmusik, Blues, Latin, Chanson bis zu Electronic und Avantgarde finden im Reigen Live ihr Zuhause, denn egal aus welcher Richtung die Musik kommt: sie verbindet die Menschen, im Reigen!

»» Aktuelles Programm im Reigen Wien

Essen im Reigen - Küche und Musik im Einklang

Kulinarisch steht auch ein Cafe - Bar – Restaurant dem geschätzten Publikum zur Verfügung, das warme Küche bis Mitternacht, aber auch günstige Tagesteller und Menüs bietet. Besonders die täglich wechselnde Tageskarte setzt auf saisonale Produkte. Insgesamt stehen eine breite Palette aus frischen Produkten, bunten Salaten, vegetarischen Angeboten mit knackigem Gemüse aber auch herzhaft fleischliche Genüsse zur Auswahl.

Geheimtipp: Je nach Band die an einem Konzertabend spielt wird auch die Küche dem jeweiligen Herkunftsland angepasst.

Für private Veranstaltungen kann der Saal, der bis zu 400 Personen Platz bietet, auch gemietet werden.

Tickets: Vorverkauf und Abendkassa

Kartenreservierungen zu den Veranstaltungen können über die Homepage des Reigen, direkt beim jeweiligen Konzert klickbar, durchgeführt werden. Die Kartenabholung zum Vorverkaufspreis ist von Dienstag bis Samstag ab 18 h im Reigen-Cafe möglich. Wer Karten reserviert und erst am Veranstaltungstag abholt, bezahlt den Abendkassapreis.

Vorverkaufskarten sind bis spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Termin erhältlich. Vorverkauf gibt es auch bei Diabolo Records, Vivenotgasse 34, 1120 Wien.

Keine Tisch- und Platzreservierungen möglich.

Kontakt:
Reigen - Veranstaltungszentrum - Café - Bar - Restaurant

1140 Wien, Hadikgasse 62

Tel: +43 (0) 1 89 40 094 ab 18h telefonisch erreichbar
E-Mail kulturverein(at)reigen.at

Anfahrt mit Öffentl. Verkehr: U4 Station Hietzing, direkt bei der Kennedybrücke

Sie waren schon mal im Reigen? Lassen Sie uns doch Ihre Meinung wissen :-)

Weitere Konzert- & Partyclubs in Wien

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle