1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
  4. Lokale
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Lokale Text: Jürgen Weber

Celeste: Club, Jazzkeller, Galerie, Konzertlocation und Weinbar

Seit 25 Jahren wird die Location in der Hamburgerstraße bespielt. Derzeit ist das Celeste breit aufgestellt als Elektroclub, Jazzkeller, Galerie und Weinbar.

tanzende Menschen
Party feiern im Celeste

Das Celeste, praktisch an der U4 Linie und dem Wienfluss gelegen, darf schon seit längerem bis 6:00 morgens seine Pforten offen halten. Nach einem geglückten Umbau (2013) und Relaunch sind die vier Räume des Celeste noch immer frisch gestrichen und versprechen mehr als nur ein Club zu sein: Club, Jazzkeller, Galerie, Konzertlocation, Weinbar, das alles und noch viel mehr. Obwohl es in der bereits 25-jährigen Geschichte des Celeste keine einzige Anzeige wegen zu lauter Musik gegeben habe, wurde der Lärmschutz verbessert, damit das auch weiterhin so bleibt. Und wofür steht das Celeste?

 

 

Musik im Celeste: Von Jazz bis improvised Music

Elektronische Clubmusik, Jazz und neue improvisierte Musik finden im Celeste ihr zu Hause. Seit vielen Jahren gibt es im Celeste jeden Montag mit dem Neu New York / Vienna Institute of Improvised Music von Marco Eineidi auch eine der wichtigsten Sessions im Bereich der freien Musik.

Musikvielfalt für alle, die den Eingang finden

Im Celeste kann einem aber auch alles passieren: HipHop, Disco, House, Techno— von Dorian Concept bis Zebra Katz. Auch die Preise sind moderat, Raucher- und Nichtraucher sind ebenso willkommen. In einem blog zum Celeste heißt es treffend:

„Das einzige Problem, das viele von uns haben, ist den Eingang zu verfehlen. Schon vor der Party.“

Aber wer erst einmal drin ist, der wird dort einiges zu tun haben: Tanzclub, Jazzkeller, Galerie, Konzertlocation, Weinbar. Alles in einem und doch noch viel mehr...

»» Aktuelles Programm im Celeste

Garten im Sommer und Winter

Das Celeste hat auch einen Garten, der im Winter und im Sommer geöffnet ist. Auch wenn Insider das celeste gerne „tscheleste“ nennen ist es keine klassische Wiener Tschechererbude sondern eben ein Club, der kein Club sein will, eine Galerie, die keine echte Galerie ist und eine Weinbar, die nicht von Önologen frequentiert wird. Dafür soll es schon mal einen "geschmackvollen Karaokeabend" im Celeste gegeben haben. Was das ist? Selber ausprobieren!

Celeste
Hamburgerstrasse 18
, 1050 Wien
office(at)celeste.co.at
Tel: +43 5865314

Weitere Konzert- & Partyclubs in Wien

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle