1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
  4. Bars & Clubs
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Bars & Clubs Text: Jürgen Weber

Porgy & Bess – Jazz & Music Club

„Summertime“ heißt einer der bekanntesten Hits aus der George Gershwin's Musicaloper Porgy and Bess und in dem gleichnamigen Wiener Jazz Club - Porgy & Bess - im Herzen der Wiener City - scheint für Jazzfans und Aficionados zeitgenössischer Musik tatsächlich immer die Sonne. Beinahe jeden Tag überrascht das zum Music Club ausgebaute ehemalige Varietétheater mit einem hochkarätigen und exklusiven Programm und das nicht nur in der Summertime, sondern ganz besonders im heißen Herbst, in dem das Porgy & Bess nicht nur das Blue Bird Festival (November) hostet, sondern auch Teile des Wiener Waves Festival (Oktober), sowie mit vielen weiteren (inter)nationale Jazzacts aufwartet. Lesen Sie mehr zu einem der spannensten Jazzclubs der Stadt.

Porgy und Bess Jazz & Music Club Showeffekt Bühne
© Porgy & Bess | Porgy und Bess Jazz & Music Club, Wien

Jazz vom Feinsten: Musik aus Übersee und Alpenschluchten

Genrepluralismus sowie Musiker-, Länder- und Städteporträts machten das Porgy & Bess auch über Wiens Grenzen hinaus bekannt und so ist es nach 20 Jahren fast schon zu so etwas wie einer Wiener Institution geworden. Denn das Porgy & Bess bietet eine durchaus weltoffene Heimat für den nationalen und internationalen Jazz, in dem moderne Interpretationen ebenso Platz finden wie traditonelle Herangehensweisen.

Das vom Schweizer Jazzer Mathias Rüegg bereits 1993 initiierte Projekt eines Jazzclubs inmitten der Wiener Innenstadt besticht in seiner seit 2001 angestammten Location in der Riemergassse 1 aber nicht nur durch die Qualität der dargebotenen Performances von internationalem Format, sondern auch mit seinem eindrucksvollen Ambiente aus Plüsch und Samt, das wohl auch als Reminiszenz an die ehemalige Location (1993-2001) im Club Fledermaus in der benachbarten Spiegelgasse herrührt. Seit Anfang des Milleniums ist das Porgy & Bess nun in der Riemergasse beheimatet, wo es sich zwar ebenfalls in einem Keller befindet, darüberhinaus aber auch über eine Galerie und eine Bar in Bühnennähe verfügt.

Das aktuelle Programm finden Sie am Ende des Artikels!

Weitere Konzert- & Partyclubs in Wien

Szene Wien, 11 Bz.

Gasometer, 11. Bz.

Stadthalle Wien, 15. Bz

Arena Wien, 3. Bz.

Badeschiff, 1 Bz.

U4 Disco, 12. Bz.

Rote Bar im Volkstheater, 7. Bz.

Volksgarten Club, 1. Bz.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

An American History: vom Varieté, Theater und Pornokino zum besten Wiener Jazzclub

Im Zentrum vor der Bühne befinden sich runde Kaffeehaustischchen, die eine intime und fast cabaretmäßige Atmosphäre schaffen und so tatsächlich etwas an die Zwanziger und Dreißiger Jahre erinnern, in denen das Etablissement noch ein Kino war. Tatsächlich befand sich zwischen 1953 und 1991 das erste Wiener „Raucherkino“, in dem auch Pornos gezeigt wurden, in denselben Räumlichkeiten. Eine durchaus amerikanische Erfolgsgeschichte also auf das der Jazz- und Musicclub Porgy & Bess auch auf seiner eigenen Homepage verweist. Heute erfolgt die Bewirtung (kleinere lateinamerikanische Snacks) vor den Konzerten übrigens auch am Tisch, jedoch empfiehlt es sich, die Drinks selbst an der Bar zu bestellen, weil man von dort aus einen wunderbaren Blick auf die Künstler on stage erhaschen kann, was vom Parkett aus natürlich ebenso möglich ist.

Porgy & Bess: seit mehr als 20 Jahren Jazz im Herzen Wiens

Das zwanzigjährige Jubiläum des Vereins Porgy & Bess wurde 2013 stilecht mit einem Street Jazz Festival vor und im Club gefeiert. Der Grundgedanke des Mitbegründers und heutigen künstlerischen Leiters Christoph Huber war auch vor 20 Jahren schon:

„Einen kontinuierlichen Jazzclub zu etablieren, der zeitgenössischem Jazzschaffenden Raum ermöglicht“, so Huber in einem Interview gegenüber Music Austria.

Nach einer Übergangsphase im Radio Kulturhaus des ORF, Konzerthaus und Odeon gelang es den Standort Riemergasse und damit auch den Namen Porgy & Bess international zu positionieren. Im Porgy & Bess spielten seit Anfang des Milleniums etwa internationale Jazzgrößen wie Elliot Sharp, The Master Drummers of Burundi, Stella Jones oder Joe Bowie’s Defunkt, aber natürlich auch nationale wie Willi Landl, Geri Schuller, Hans Salomon, Harri Stojka u.v.a.m.

Programm - Konzerte & Veranstaltungen

September 2016

Datum Uhrzeit Programm
01.09.2016 19:00 In der Strengen Kammer: Brennkammer 
Portrait Rahi Sinaki (Iran) & Co
20:00 The Hot Box Girls Vienna present 
Sisters from another Mister: A Jazz Burlesque
02.09.2016 19:00 In der Strengen Kammer: Brennkammer 
Portrait Rahi Sinaki (Iran) & Co
20:30 Arcadia-live presents 
Philipp Poisel & Band (D) (Ausverkauft)
03.09.2016 19:00 In der Strengen Kammer: Brennkammer 
Portrait Rahi Sinaki (Iran) & Co
20:00 The Hot Box Girls Vienna present 
Sisters from another Mister: A Jazz Burlesque
05.09.2016 18:00 Buchpräsentation 
Johannes Kunz „Ella Fitzgerald und ihre Zeit“
19:00 In der Strengen Kammer: Lost&Found 
Irene Kepl „Sololos“
20:30 Karin Bachner Unit „A Tribute To Ella Fitzgerald“ (A/SRB)
06.09.2016 20:30 Meta Meta (BRA)
07.09.2016 20:00 Preisverleihung Intercultural Achievement Award 2016
08.09.2016 20:30 Alfred Zellinger / Franz Koglmann / Peter Herbert 'Doktor Faustus in London' (A)
09.09.2016 20:30 Saxofour '25 years of joy and fun' feat. Jamaaladeen Tacuma (A/USA)
10.09.2016 20:30 Comment C'est (How It Is) 
Michael Mantler's Song Zyklus feat. Himiko Paganotti & MAX BRAND Ensemble (A/F)
11.09.2016 20:30 Comment C'est (How It Is) 
Michael Mantler's Song Zyklus feat. Himiko Paganotti & MAX BRAND Ensemble (A/F)
12.09.2016 19:00 In der Strengen Kammer: Lost&Found 
Rina Kaçinari & Jörg Mikula
20:30 Jorgos Skolias & Oles Brothers 'Sefardix' (GR/PL)
13.09.2016 20:30 Karl Ratzer Trio (A/USA)
14.09.2016 20:30 Die Enttäuschung (D)
15.09.2016 20:30 The Nova Jazz & Blues Nights present 
Youngblood Brass Band (USA)
20:30 Sitzplatz auf der Galerie 
Youngblood Brass Band (USA)
16.09.2016 20:30 Chico Freeman Trio Exotica (USA/CH/S)
17.09.2016 17:00 2-Tages-Pass 
Mund.Art.Wien 2016
17:00 Mund.Art.Wien 2016 
Steinberg & Havlicek / Alex Miksch / Der Jodlklub / Trio Lepschi / Sibylle Kefer / David Stellner...
18.09.2016 17:00 Mund.Art.Wien 2016 
Manuela Diem & Marie-Theres Stickler / Zur Wachauerin / Gesangskapelle Hermann / Heli Deinboek...
19.09.2016 19:00 In der Strengen Kammer: Lost&Found 
Klangzeug Orchester
20:30 Jonas Hellborg's Triology w/ Ayden Esen & Keith Leblanc (S/TK/USA)
20.09.2016 20:30 Scheidle / Jasbar 'GPS - Global Positioning System' & Jasbar / Rosmanith (A)
21.09.2016 20:30 Zipflo Weinrich Quartet (A/F/D)
22.09.2016 20:30 JazzWerkstatt Wien presents Vienna Roomservice 
Control Voltage / Sad Francisco ...
20:30 4-Tages-Pass 
JazzWerkstatt Wien presents Vienna Roomservice
23.09.2016 20:30 JazzWerkstatt Wien presents Vienna Roomservice 
FS:eins / Sixtus Preiss Quartet ...
24.09.2016 20:30 JazzWerkstatt Wien presents Vienna Roomservice 
Möström / Harry Pepl (Tape) & Salesny/Bayer/Frosch/Heginger ...
25.09.2016 20:30 JazzWerkstatt Wien presents Vienna Roomservice 
Agnes Hvizdalek / Chuffdrone ...
26.09.2016 18:00 Meet & Greet Upgrade 
Haley Reinhart ‚Tour of Europe 2016’ (USA)
19:00 In der Strengen Kammer: Lost&Found 
Maria Gstättner & Co
20:30 Haley Reinhart ‚Tour of Europe 2016’ (USA)
20:30 Haley Reinhart ‚Tour of Europe 2016’ (USA) (Stehplatz)
27.09.2016 20:30 Christoph Cech Jazz Orchestra Project 'Chapter One: The Major Tom Tales' (A)
28.09.2016 20:30 Christoph Cech Jazz Orchestra Project 'Chapter One: The Major Tom Tales' (A)
29.09.2016 20:30 3-Tages-Pass 
15 Jahre Quinton Records
20:30 15 Jahre Quinton Records 
Bianca Gismonti Trio 'Primeiro céu' (BRA)
30.09.2016 20:30 15 Jahre Quinton Records 
Tan Go Go (A/N) / Chameleon Changes (A)

August 2016

03.08.2016 21:00 International Music Academy Orpheus presents 
Jazz Chamber Music & Latin
05.08.2016 21:00 Marcus Wyatt’s Language 12 'Maji Maji in the Land of Milk & Honey' (SA)
12.08.2016 21:00 Anat Fort Trio (ISR/USA/D)
18.08.2016 21:00 Gustavo Firmenich’s Tango & Jazz Quartet (ARG)

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle