1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
  4. Bars & Clubs
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Bars & Clubs Text: Jürgen Weber

Flex - schräge Sounds am Donaukanal

Das Flex am Donaukanal ist der Pionier unter den Lokalen am Donaukanal, die sich vor allem auf der gegenüberliegenden Seite – bei der Tel Aviv Beach – ansiedelten. Schon seit Mitte der Neunziger Jahre befindet sich das Flex nämlich bei der Augartenbrücke und man kann dort sogar auf Vinyl aus Restbeständen von Sabotage Records tanzen, so die Legende. Das Flex ist immer wieder in den Schlagzeilen, sei es für seine Live-Konzerte oder DJ-Lines, hier ist immer etwas los und Pioniere tummeln sich auch unter dem heutigen Publikum.

Das Flex - eines der bekanntesten Musik Lokale im In- und Ausland
© Flex | Das Flex - eines der bekanntesten Musik Lokale im In- und Ausland

onFlex Donaukanal
Augartenbrücke
1010 Wien

Öffnungszeiten:
Halle Di - Sa, 23:00 - 06:00
Café Di - Sa, 21:00 - 06:00

Kontakt: 01/533 75 25
office(at)flex.at

Musik für Pioniere und Piloten

Die übergroßen Lautsprecher des Flex sollen einmal künftigen Piloten bei der Ausbildung für die Flugsimulation gedient haben - und ähnlich ist auch das Publikum des Flex immer auf ein Abenteuer aus. Das Flex ist wohl einer der urbansten Orte Wiens und im In- und Ausland gleichermaßen für seine Pionierarbeit in den Gefilden schräger Sounds bekannt, bot es doch seit jeher dem Underground viel Platz. Die ideale und verkehrsberuhigte Lage am Donaukanal sorgt zudem für ein ganz eigenes Flair, das es sonst wohl nirgends in der Welt gibt. Inzwischen wurden sogar schon Videoclips und Filme hier gedreht, etwa „In 3 Tagen bist du tot 2“, „Local Heroes“, oder „Gelbe Kirschen“. Das Flex ist Kult und gehört längst so zu Wien wie die Kaisergruft.

» Die Konzert-Highlights im Flex

Donau(kanal)wellen im U-Bahn Schacht

Ein Lokal mit Kultcharakter, das in einem stillgelegten U-Bahn-Schacht für vielfältige Unterhaltung sorgt, das gibt es wohl nur in Wien. Alternative Music, Techno- und Drum'n'Bass oder auch Dub, Jungle, Electro, Techno, Nu-Skool, Dubstep bis Drum'n'Bass sind hier zu hören und das Flex bietet auch immer wieder Jungstars eine Chance. Neben dem Flex gibt es auch das Flex-Café und vor dem Flex eine Videowall, die für diverse Übertragungen genutzt wird. Die wöchentlichen Programmpunkte heißen heuer wieder "London Calling" und "Beat it!", nach "Wicked" und "Club Crazy" geht es also wieder ans Eingemachte - nicht nur für Piloten!

Eine typische Woche im Flex

Tag

Wöchentliches Event

Dienstag 

Crazy

Donnerstag 

Beat it!

Freitag 

London Calling

Samstag 

Wicked

Das könnte dich auch interessieren: Tattoo Studio Wien, Tattoo Vorlagen und Motive

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle