1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Auto
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Auto

smart fortwo cabrio micro hybrid drive

Der smart fortwo cabrio micro hybrid drive ist die neue Generation von smart. Leider ist er nicht so sparsam wie versprochen. Mehr erfahren sie hier

smart fortwo cabrio micro hybrid drive
Quelle: smart.com

smart fortwo cabrio micro hybrid drive

Was kann der neue Smart? Mit einer Start-/Stopp-Automatik soll der Verbrauch gesenkt werden. Auch sonst soll sich die neue Smartgeneration verbessert haben. Wir zeigen ihnen, was der smart fortwo cabrio micro hybrid drive wirklich kann.

Aussehen - Comfort 

Das Aussehen der neuen Smart-Generation hat sich kaum verändert. Das braucht ein Smart auch nicht, denn in Zeiten der teuren Spritpreise will man ein kleines, kompaktes, sparendes Auto. Deswegen der smart fortwo cabrio micro hybrid drive: Eine Start-/Stopp-Automatik soll auch im Hause smart den Verbrauch noch einmal reduzieren. Das bedeutet, dass der smart schon vor dem Stillstand den Motor abstellt (kurz davor versteht sich). Ist der Fuß auf der Bremse wird gespart, nimmt man den Fuß wieder weg, ist der Motor wieder an. Diese neue Funktion funktioniert auch einwandfrei, allerdings ist das von smart versprochene Einsparungspotential bei 20% etwas zu hoch geschätzt.


4,5 Liter sind unmöglich, 5,5 Liter unrealistisch. Wer den 800-Kilo leichten Wagen ab und zu durch die Gegend zischen lässt kann schnell auf sieben Liter und mehr kommen. Die Einsparungsmöglichkeit ist deshalb nur begrenzt umsetzbar. 

Der Comfort ist leider auch nur Mittelklasse. Besonders bei schlechter Fahrbahn fühlt man sich unwohl, der neue smart fortwo cabrio micro hybrid drive konnte hier keinerlei Verbesserungen verzeichnen.

Zumindest ist die mhd-Startautomatik ohne Aufpreis dabei...


Der Preis

Der Basispreis für den smart fortwo cabrio micro hybrid drive liegt bei 9.990€. In der ,,passion" Ausführung, die ein automatisches Getriebe, ein Lederlenkraf, Klimaanlage und Leichtmetallräder mit sich bringt kommt man gar auf fast 16.000€.

Fazit: Billig ist der smart fortwo cabrio micro hybrid drive nicht, sparsam leider auch nicht...Dass er in der USA der absolute Renner ist und sich auch bei uns größter Beliebtheit erfreut ist dennoch legitim: Parkplatzsuchen adé mit dem smart fortwo cabrio micro hybrid drive!

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle