1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Auto

Mehr Lifestyle

Artikel teilen

Kommentieren

Auto

Skoda Superb Österreichpremiere

Modell Skoda. Skoda hat viel vor: Bei der Vienna Autoshow 2010 gab es von Skoda die Österreichpremier des Skoda Superb, einem eleganten Combi. Im stadt-wien.at-Interview erklärt Markus Stifter,

Skoda, Modelle

Skoda hat viel vor

Skoda hat viel vor: Bei der Vienna Autoshow 2010 gab es von Skoda die Österreichpremier des Skoda Superb, einem eleganten Combi. Im stadt-wien.at-Interview erklärt Markus Stifter, Sales Manager bei Skoda, was es sonst noch neues bei Skoda gibt, wohin der Trend geht und ob wir dieses Jahr noch etwas von Skoda erwarten dürfen.

Skodas Österreichpremiere…

…ging voll auf. Regelmäßige Menschentrauben um den neuen Skoda Superb, ständige Nachfragen und somit auch reger Andrang bei allen anderen Modellen war die Folge. Dabei hatte Skoda zwar den Schwerpunkt auf den neuen Superb gelegt, die Erfolgsmodelle Skoda Yeti, Fabia und Roomster erfreuten sich aber ebenso größter Beliebtheit.

 

Technologie und Trends

Jetzt da der schnellste Skoda aller Zeiten (6 Zylinder, 260 PS) draußen ist, mussten wir natürlich nach der Technologie und den, zu erwarteten, Trends fragen. Hr. Stifter erklärte uns dabei was es mit den „Green line“ Modellen von Skoda auf sich hat und welche Modelle diese umfasst. Auch auf die Frage des Verbrauchs antwortete Hr. Stifter im Interview, welches sie in der rechten Spalte finden. Nur so viel: Der 6 Zylinder hat „ehrliche 9 Liter“ Verbrauch.

Top Card

Auch Skoda hat sich dem Versicherungsschutz verschrieben. Die so genannte „top card“ bringt viele Vorteile und vor allem Sicherheit mit sich. Überhaupt macht Skoda seine Preise sehr Kundenfreundlich: Neben den (sehr günstigen) Einstiegsmodellen, gibt es die „clever Sparpakete“. Und im Jahr 2010 soll sogar noch ein Kleinwagen – ganz dem Trend folgend – nachkommen. Wir sind gespannt! Was es noch neues gibt und was die „top card“ alles inkludiert, hören sie ebenfalls im Mp3-Interview. Ein Stichwort zum neugierig machen: unbegrenzte Mobilität...

MP3 Interview siehe in der rechten Spalte

Autor: Kajetan Strini 

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Posten Sie uns Ihre Meinung via Facebook-Anmeldung!
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

weitere Meinungen

Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
Horoskop

Monatshoroskop November Schütze

Schütze Sternzeichen als Comic

Das aktuelle Monatshoroskop Schütze für November und astrologische Beratung unserer dipl. Astrologin Hannelore Dörfler. Bleiben Sie optimistisch, Ihr Umfeld wird es Ihnen danken.

Horoskop

Monatshoroskop November Fische

Zwei bunte Fische in den Farben blau, grün und gelb. Mama Fisch mit Baby-Fisch. Rechts daneben das Wort Fische in vier verschiedenen Sprachen.

Monatshoroskop Fische für November und astrologische Beratung durch die dipl. Astrologin Hannelore Dörfler. Es wird viel geblufft, aber Sie blicken durch!

Auto

Pariser Autosalon 2014: Autosalon Paris Presseneuheiten

2er Cabrio von BMW

Der Pariser Autosalon 2014 wird von 4. bis 19. Oktober wieder viele Presseneuheiten präsentieren. Insgesamt 70 verschiedene Autohersteller werden beim Autosalon Paris 2014 präsent sein, viele von ihnen haben bereits angekündigt...

Essen & Trinken

American Bars – Die besten 5 der Stadt

Kruger's

Die Wiener Innenstadt gehört mit ihrer Lokaldichte zu einem der belebtesten Viertel Wiens. Neben unzähligen Museen und kulturellen Angeboten findet man auch Oasen der Gemütlichkeit und des freien Genusses inmitten des lebendigen...

Mystery

Der Tod des Viktor Schauberger

Bild Schauberger in einer Grafik mit einem Wasserstrahl und Tropfen

Stellen sie sich vor, das Auto fährt ohne Benzin, der Strom ist gratis und an das Einheizen müssen sie nicht denken! Das Ziel ist laut Viktor Schauberger eine widerstandlose Bewegung, aber ist dies möglich?