1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Auto
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Auto

Mercedes Werbung

...wer sich für die Mercedes Werbung interessiert, der kommt nicht an Frau Prok.Mag. Ira-Xenia Glatz – Marketing- und PR-Chefin seit 14 Jahren – vorbei. Im exklusiven stadt-wien.at Interview erzählte uns Frau Glatz über die neue Mercedes Werbung, der erfolgreichen Mercedes Wiesenthal Veranstaltung und wie man sich ganz leicht in einer Berufssparte durchsetzt, die wohl wie keine andere, als „Männerdomäne“ verschrien ist

Mercedes Werbung: Interview mit Marketing-Chefin Glatz

Dass man bei Mercedes Wiesenthal nichts von einer Krise merkt liegt natürlich auch an der erfolgreichen Mercedes Werbung. Und wer sich für die Mercedes Werbung interessiert, der kommt nicht an Frau Prok. Mag. Ira-Xenia Glatz - Marketing- und PR-Chefin seit 14 Jahren - vorbei. Im exklusiven stadt-wien.at Interview erzählte uns Frau Glatz über die neue Mercedes Werbung, der erfolgreichen Mercedes Wiesenthal Veranstaltung und wie man sich ganz leicht in einer Berufssparte durchsetzt, die wohl wie keine andere als „Männerdomäne“ verschrien ist.

Der „Erlebnis-Faktor“

Auf die Frage nach den möglichen Unterschieden einer Mercedes Werbung die von einem Mann und einer Mercedes Werbung die von einer Frau gemacht wird, antwortete Frau Glatz wie aus der Pistole geschossen: „Emotionalität. Das Erleben steht immer im Vordergrund.“
Und Recht hat sie: Keine Mercedes Werbung ohne stimmungsvolle Musik, einem Abenteuer aus dem Alltag und ohne Emotionen.
Dass es für Frau Glatz aber nur eine Automarke gibt, wurde ihr „in die Wiege gelegt“: „ Ich kenne seit Anbeginn keine andere Automarke, dazu fahre ich gern Auto und bin technisch interessiert.“ Ein Glücksgriff für die Mercedes Werbung!

…zur Mercedes Wiesenthal Veranstaltung

„Es gibt drei Ziele dieser Veranstaltung: 1. zu zeigen, dass Mercedes für jeden zugänglich und nichts elitäres ist 2. die Technik und Innovationen zu zeigen, die Leute diese erleben zu lassen und 3. den unentschlossenen Kunden, die Möglichkeit zu geben, die verschiedenen Motorisierungen zu testen!“

Die Erfolgskombination Mercedes Wiesenthal, welche mit 44 Standorten der fünftgrößte Autohändler in Europa ist, weiß die erfolgreiche Mercedes Werbung zu nützen. Die Vorteile für den Kunden liegen dabei auf der Hand: „Der Kunde profitiert vom Benchmark, vom Service aus der USA bis zum Engagement der Slowaken“
Die erfolgreiche Mercedes Werbung führt zum Kauf, aber das „Serviceleben“ beginnt erst danach. Auf die Frage was die Firma Wiesenthal denn für Serviceleistungen nach dem Kauf eines Modells bietet, wurde zum einen auf die internationale Hotline verwiesen, welche automatisch zum nächsten Mercedes Händler weiterleitet, der sich in weiterer Folge vom „Leihwagen, über der Unterkunft bis hin zum Sprit“ kümmert. Aber auch das Vor-Ort-Service der Firma Wiesenthal zählt zu den Stärken – diese Serviceleistungen zählen zur „Vor-Ort“ Mercedes Werbung!

…Wiesenthal ist in verschiedensten Bereichen, von Kultur- bis Sportveranstaltungen, mit  Sponsoring vertreten – was sind die Erfahrungswerte daraus und worauf wird wert gelegt?

„Von den Wiener-Festwochen, über die Bregenzer Festspiele bis hin zur Mercedes Tennis Trophy, ist Mercedes bekannt. Dabei wird darauf geachtet die Markenattribute der Firma Daimler Mercedes-Benz zu repräsentieren und diese international zu transportieren!“ Das breite Sponsoring erreicht dabei Kontakte die mit der klassischen Mercedes Werbung kaum möglich wären.

…wie reagiert Mercedes Wiesenthal auf die Krise. Gibt es Veränderungen in der Modellpalette oder im Finanzierungs-Bereich?

„Es geht darum sich den Kundenwünschen zu adaptieren. Viele Kunden sind auf kleinere Modelle umgestiegen – mit der A, B und C-Klasse kein Problem. Des Weiteren wurden die Einstiegspreise massiv gesenkt, die A-Klasse beginnt bei 17.900 € und die Leasingrate beträgt 87€ im Monat. Auch der Lagerabverkauf bietet günstige Möglichkeiten für unsere Mercedes Kunden!“

Mercedes ist ja bekannt für seine umweltfreundlichen Innovationen bekannt. Diese Stärke wird auch in jeder Mercedes Werbung kommuniziert. Was sind die nächsten „Meilensteine“ die Mercedes in diesem Bereich präsentieren wird?

„Seit fünf Jahren hat Mercedes Erdgas im Programm. Die neue E-Klasse wird da wieder mit dabei sein. Als erste Marke hat Mercedes dieses Jahr den ersten Vollhybrid herausgebracht. Das bedeutet: Im Anfahrts- und Bremsbereich wird wirklich von der Batterie aus gearbeitet. Nächstes Highlight wird der „Smart-Elektro“, welcher schon in London und Berlin getestet wird und ab 2011 zum Kaufen bereitsteht!“

Als Frau in einer Männerdomäne…

Frau Glatz erzählte uns, dass sie sehr viel Sport betreibt (Walken, Spinning, Segeln, etc.), obwohl der Job natürlich nicht sehr viel Zeit hierfür übrig lässt. Wie sie die Mercedes Werbung so lange nun schon so erfolgreich in einer „Männerdomäne“ koordinieren könne, antwortete sie cool: „Das geht ganz einfach; man muss immer ein bisschen besser sein und ein bisschen mehr wissen als die Männer…“
Die Mercedes Werbung gibt ihr Recht! Wir danken für das Interview!

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle