1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Auto
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Auto

Honda

Alles über die Firma Honda und ihre Autos.

Honda

Honda ist ein japanisches Unternehmen, welches Autos, Motorräder und Außenbordmotoren für den Weltmarkt entwickelt, fertigt und vermakrtet. Vor der Wirtschaftskrise war Honda (2007) - gemessen am Börsenwert, der zweitgrößte Autohersteller der Welt. 2008 wurden 178.960 Mitarbeiter gezählt, die in 30 verschiedenen Ländern der Welt Honda Autos produzieren. Mit einer unglaublichen Jahresproduktion von ca. 22 Millionen Motoren ist Honda der unumstritten größte Motorenhersteller der Welt. Die Produktpallette alleine im Autosegment reicht von Kleinwagen bis zu SUVs. Die Anfänge der Firma Honda, welche ihren Firmensitz in Tokio hat und warum Honda so erfolgreich ist finden sie hier.

Junges Unternehmen

Im Vergleich zu anderen Unternehmen (Ford, Renault, Peugeot) ist Honda ein junges Unternehmen. 1948 gegründet war die Firma Honda anfangs eigentlich auf Motoren zum Antrieb von Fahrrädern spezialisiert.

Unabhängigkeit

Honda ist ein unabhängiges Unternehmen, ein äußerst seltener Umstand in der Automobilindustrie. Verantwortlich hierfür ist die extrem breite Produktpallette und die technologischen Erneuerungen der Firma Honda. Schon 1959, also gerade mal elf Jahre nach Gründung der Firma Honda (damals noch ohne Auto-Bezug) trat Honda schon beim Isle of an TT "Tourist Trophy" an.

Motorrad und Rennsport

Honda konnte schon 1961 die ersten Erfolge in der prestigeträchtigen 125cm³ Klasse feiern. Im selben Jahr konnte auch die 250cm³ gewonnen werden, die 350cm³ Klasse blieb Honda 1961 noch werwehrt, dafür gewann man jene in den folgenden fünf Jahren jedesmal.

Honda war außerdem von 1964 bis 1968 und von 2005 bis 2008 in der Formel 1 engagiert (Honda Racing F1), dabei aber wenig erfolgreich. Dennoch ist Honda Motorenlieferant von u.a Williams, Lotus, McLaren und dem British American Racin Team.

Technische Neuerungen

Hondas Technologien haben den Automobilmarkt sicherer gemacht! Zu den bedeutendsten techn ischen Neuerungen zählen:

  • 4WS: ein 4 Rad Lenksystem (1989)
  • IMA: ein paralleler Hybridantrieb, der mit einem Elektromotor arbeitet.
  • VTEC: kann einzelne oder alle Zylinder abschalten
  • CMBS: Kollisionswarn- und Schutzsystem mit verschiedenen Warnstufen
  • CBS: Combined Brake System: Verteilt die Bremskräfte

Neueste Modelle

Erfahren sie wie der Honda Accord Tourer und der Honda Accord 2.2 i-DTEC in Tests abgeschnitten haben.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle