1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Auto
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Auto

Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik

Test zum Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik

Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik
Quelle: honda.at

Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik

,,Gut Ding braucht Weile": Der Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik hat endlich die Automatik erhalten - lange hats gedauert! Ob der rennomierte Diesel auch sonst überzeugt hat, erfahren sie hier.

Der Trend zur Automatik

Es lässt sich nicht bestreiten: Was einst unnötig, viel verbrauchend und teuer war, ist heute Trend. Die Automatik hat seinen Vormarsch in Europa unentwegt durchgezogen und heute sind auch Automatik-Schaltungen auch in der Mittelklasse keine Seltenheit mehr. Der Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik hat, mit Verspätung, die Zeichen der Zeit erkannt und ist umgestiegen. Verziehen werden, kann dem Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik, in diesem schnelllebigen Geschäft vermutlich nur deswegen, weil der i-DTEC Motor zu den besten Aggregaten auf dem Selbstzünder-Markt gehört. Doch nun ans eingemachte:

Der Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik kommt mit 150 PS (Turbodiesel) - diese haben sich im Test auch als ausreichend erwiesen. Schaltwippen ermöglichen im Drive-Modus manuelles Umschalten - bei Gefälle zum Beispiel macht dies durchaus Sinn.

Der Verbrauch...

...ist positiv akkurat: 6,5 bis 7,5 Liter ist doch sehenswert bei einem Auto, dass 9,7 Sekunden brauch um auf Tempo 100 zu kommen. Übrigens: Damit ist die Automatik exakt gleich schnell wie der Sechsgang-Handschalter. Oha!

Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik bedeutet...

...serienmässige Airbags (sechs an der Zahl), ESP, Zweizonen Klimaautomatik, elektrische Fensterheber, Tempomat, Regen- und Lichtsensor, 16-Zoll Alufelgen und natürlich das CD-Radio.

Der Preis...

... ist mit Handschalter und Elegance-Ausführung bei 30.650€ angesiedelt. Einen schalen Beigeschmack hinterlässt der Aufpreis für die Fünfgang-Automatik: 3.000€. Da hat die Preiskalkulation nicht auf den Markt geschaut; auf den Kunden allerdings auch nicht. Positiv zu erwähnen sind dennoch die Schaltwippen und der exzellente Motor. Dass die Automatik des Honda Accord 2.2 i-DTEC Automatik nicht die Revolution am Markt ist, war schon im vorhinein klar - der Aufpreis schmerzt da natürlich noch ein bisschen mehr. Allerdings ist die Automatik zu empfehlen, auch wenn das alte negative Image (z.B Mehrverbrauch) natürlich nicht ganz korrigiert wurde...

Den Bericht zum Honda Accord Tourer 2,4 Executive finden sie  hier. Lesen Sie mehr zu Honda hier.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle