1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Auto
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Auto

ASFINAG

Die ASFINAG plant, finanziert, baut und erhält das österreichische Autobahnen- und Schnellstraßennetz, ist berechtigt Mauten/Benützungsgebühren (Vignetten-Pflicht) einzuheben, uvm.

ASFINAG

Das Unternehmen ASFINAG

Die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft) wurde 1982 gegründet und ist eine Gesellschaft des Bundes.

2009 wurde durch die Verschmelzung dreier Servicegesellschaften die „neue“ ASFINAG mit dem neuen Firmenwortlaut „ASFINAG Service GmbH“ gegründet.

Als Servicegesellschaft plant, finanziert, baut und erhält die ASFINAG das gesamte österreichische Autobahnen- und Schnellstraßennetz, welches eine Streckenlänge von 2.178 km aufweist, wobei rund 300 Fahrtrichtungskilometer auf Tunnel und über 300 Fahrtrichtungskilometer auf Brücken entfallen. Außerdem ist die ASFINAG für die Maut zuständig, d.h. sie ist berechtigt Mauten bzw. Benützungsgebühren (Vignetten-Pflicht) einzuheben.

ZAHLEN UND FAKTEN zur ASFINAG:

Streckennetz: Streckenlänge insgesamt: 2.178 km, Anschlussstellen: 426

Tunnel: 140 Tunnelanlagen (einröhrig 26, zweiröhrig 114) mit 324 km Röhrenlänge

Brücken: ca. 4.800 (ca. 300 km Brückenlänge)

Lärmschutz: Lärmschutzbestand: ca. 1.100 km, mit einer Gesamtfläche von ca. 3,4 Mio. m²

Raststationen: 88 / Rastplätze: 21

Parkplätze Pkw – Stellplätze Lkw am gesamten Netz: Lkw: 3.140, Pkw: 13.850

Mitarbeiter: 2.676 (Stand: 31.12.2009)

 

ASFINAG Projekte im Planungsstadium:
S 1 Wiener Außenring Schnellstraße Schwechat – Süßenbrunn
A 23 Südosttangente Wien Spange Flugfeld Aspern
A 23 Südosttangente Wien: Anschlussstelle Landstraße

Abgeschlossene Projekte der ASFINAG:
S 2 Wiener Nordrand Schnellstraße: Umfahrung Süßenbrunn
S 2 Wiener Nordrand Schnellstraße: Niveaufreimachung Breitenleer Straße und Rautenweg

ASFINAG SERVICE CENTER:

Anregungen und Verbesserungsvorschläge können Sie kostenlos direkt an das ASFINAG Service Center richten:

Tel.nr.: 0800 400 12 400 (kostenlos! - aus Österreich, Deutschland und der Schweiz)
Aus anderen Ländern - Tel.nr.: +43 (0)1 955 12 66 (kostenpflichtig)

Via Email: info@asfinag.at - 24h erreichbar.
Freenet Nutzer über asfinag_asc@freenet.de

Folgende Fragen können von den kompetenten Mitarbeitern des ASFINAG Service Centers beantwortet werden: Fragen zum Straßennetz, zu Straßenbauprojekten, zu Winterdienst, Verkehrssicherheit, Raststationen, Lärmschutz, Maut und Telematik.

Auskünfte der ASFINAG zu Mautthemen in sechs Sprachen möglich: Deutsch, Englisch, Tschechisch, Ungarisch, Italienisch und Kroatisch.

Auskünfte zu allen anderen Themen der ASFINAG können in Deutsch und Englisch erfolgen.
 

Kontakt:
ASFINAG - Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft
Rotenturmstraße 5-9, A-1011 Wien, Postfach 983
Tel: +43 (0) 50 108-10000 / Fax +43 (0) 50 108-10020
Email: office@asfinag.at
Web: www.asfinag.at


Quelle/Fotocredits: ASFINAG, www.asfinag.at
  

 

von Pamela Graf

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle