1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Alternative Mobilität
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Fritz Lindengrün
Alternative Mobilität Text: Fritz Lindengrün

Mitsubishi i-MiEV Test

Der i-MiEV - Mitsubishi innovative Electric Vehicle – ist ein Elektroauto aus dem Hause Mitsubishi. Bei einem Preis von 29.900 Euro ist der i-MiEV eine kostengünstige Option für umweltbewusste Fahrer und kann im Straßenverkehr mehr als nur mithalten. Wir geben Ihnen einen Überblick über Preis, Ausstattung und technische Daten des Elektroautos.

Mitsubishi i-MiEV von der Seite in rot-weiß.
© denzel | Den Mitsubishi i-MiEV gibt es mit klima:aktiv Förderung schon ab 19.990 Euro.

Preis und Ausstattung

Der i-MiEV ist ein Fünftürer mit vier Sitzplätzen (geteilte Rückbank). Der reguläre Listenpreis für den i-MiEV beträgt 29.990 Euro (Infos zur klima:aktiv mobil Förderung hier) und beinhaltet die Komplettausstattung mit:

    • Fernbedienungssystem
    • Acoustic Vehicle Alerting System (AVAS)
    • 10m Heimladekabel mit CCID (Charging Circuit Interupting Device)
    • Schnelladefunktion
    • Anzeige für Batterieladezustand
    • Regenartives Bremssystem
    • ABS mit EBD
    • Aktive Stabilitäts- und Traktionskontrolle ASTC
    • RISE Sicherheitskarosserie
    • 15"-Leichtmetallfelgen
    • Halogenscheinwerfer
    • Nebelscheinwerfer mit Tagfahrlicht
    • LED-Heckleuchten
    • Abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben
    • Strömungsoptimiertes Wischerblatt
    • Außenspiegel in Wagenfarbe, Schwarz bei 2-Ton-Lackierung, Ekektrisch Anklapp-, Verstell- UND Beheizbar
    • Fahrer- und Beifahrersitz beheizbar
    • 6 Airbags
    • Lederlenkrad, Fahrmoduswahlhebel mit Leder überzogen
    • Elektrische Servolenkung
    • Klimaanlage manuell
    • Radio-CD-Kombination mit USB-Port

    Firmen- und Privatleasing mit Anzahlung sind ebenfalls möglich.

    i-charge home Ladestation für Ihr Elektrofahrzeug
    Anzeige

    Lackierung und Farben

    Zusätzlich zur Frost White Lackierung stehen für den Aufpreis von 390 Euro die Metallic- beziehungsweise Perlmutt-Lackierungen Brilliant Türkis, Amethyst Schwarz, Cool Silber und Cherry Braun als Farben zur Auswahl. Für 690 Euro gibt es auch eine Zweitonlackierung in Rot & Weiß.

    Mitsubishi i-MiEV wird geladen
    © mitsubishi-motors.at | Dank Schnellladung ist der i-MiEV in etwa 30 Minuten nahezu vollständig aufgeladen.

    Technische Daten

    Das nur etwa 3,4 Meter lange Elektroauto von Mitsubishi erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 130km/h. Der i-MiEV überzeugt dabei vor allem durch ein relativ hohes Drehmoment vom Start weg. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 15.9 Sekunden kann er im Straßenverkehr mühelos mithalten.

    Die technischen Daten im Überblick sehen sie hier:

    Motor Permanent Magnet Synchronmotor
    max. Leistung 49 kW = 67PS
    max. Drehmoment 196
    max. Drehzahl 8.000 min-1
    Batterie Lithium-Ionen von Lithium Energy Japan
    Betriebsspannung 330 V
    Energieinhalt 16 kWh
    Batterieladedauer
    - 100 % normal bis zu 4 Stunden bei 230 V / 16 A
    bis zu 6 Stunden bei 230 V / 10 A
    bis zu 11 Stunden bei 230V / 6 A
    - 80% Schnelladung ca. 30 Minuten bei 330 V / 50 kW
    Fahrleistungen
    Reichweite lt. NEDC 160 km
    Höchstgeschwindigkeit 130 km/h
    Dimensionen & Gewichte & Sitzplätze
    Gesamtlänge x Breite x Höhe 3.475 x 1.475 x 1.610 mm
    Spur vorne / hinten 1.310 / 1.270 mm
    Radstand 2.550 mm
    Wendekreis 4,5 m
    Eigengewicht 1.110 kg
    Gesamtgewicht 1.450 kg
    Bereifung vorne/hinten 145/65 R15 & 175/55 R15
    Sitzplätze 4 Personen
    Antriebskonzept
    Antrieb auf die Hinterräder
    Regelung per Umrichter
    4 Antriebsmodi D: DRIVE
    R: RETOUR
    C: COMFORT
    B: BRAKE

    Garantie und Serviceintervalle

    Käufer erhalten fünf Jahre beziehungsweise 100.000 km Garantie auf die Lithium Ionen Batterie und alle relevanten Hochvoltkomponenten. Der  i-MiEV sollte jährlich zum Service gebracht werden.

    Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

    Kommentar hinzufügen
    weitere Meinungen
    Keine Kommentare
    1. Stadt Wien
    2. Lifestyle