1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Kunst & Kultur

Nestroyhof - Programm Oktober 2007

Roter Oktober, so nennt sich das Oktoberprogramm des Theaters im Nestroyhof. In Zusammenarbeit mit wiener wortstaetten entstanden spannende neue Stücke.

Nestroyhof Programm Oktober 2007

Roter Oktober im Nestroyhof in Zusammenarbeit mit "wiener wortstaetten"

„wiener wortstaetten“ sind ein einzigartiges, interkulturelles 
Autorentheaterprojekt, das 2005 von Hans Escher und
Bernhard Studlar ins Leben gerufen wurde.
Ausgehend von in Wien lebenden, aus Osteuropa stammenden
AutorInnen soll sich im Lauf der Jahre ein internationales Netzwerk
bilden, um so einen Austausch zwischen den Kulturen herzustellen
und ein Zentrum für zeitgenössische europäische Dramatik in Wien
zu etablieren.

Im Vorjahr haben die „wiener wortstaetten“ mit der Uraufführung von 
Dimitré Dinevs Stück „Haut und Himmel“ (Dez. 2006/Rabenhof Theater Wien) 
Erfolge gefeiert.

Heuer bitten Sie von 1. – 31. 10. 07 zum vielschichtigen 
Veranstaltungsreigen
„ROTER OKTOBER im Nestroyhof“
:
A-1020 Wien, Nestroyplatz 1
(U1-Station Nestroyplatz)
Kartenvorbestellung unter:
Tel.: 01/236 38 47

Programmüberblick:

1. Oktober 2007 (19.30 Uhr)
Premiere / Uraufführung des Theaterstücks
„DAS STÜCK“
aus der Feder der jungen bosnischen, in Wien lebenden Autorin
Alma Hadzibeganovic (Regie: Hans Escher)
mit: Claudia Kottal, Nina Gabriel, Sebastian Wendelin,Michael Smulik, 
Astrit Alihajdaraj

Der Held liebt das Stück, das Stück liebt den Helden.
Eine tragikomische Liebesgeschichte zwischen Wettcafé, Puff und Wohnzimmer.
Ein Streifzug durch die Wiener Balkan Beverly Hills Meile angetrieben von 
den Rhythmen des bulgarischen Komponisten Alexander Wladigeroff.

Weitere Vorstellungen: 4., 5., 10., 11., 12., 14., 19., 24. und 15. 10. 
2007


6. Oktober 2007 (20.30 Uhr)
BEAST - BE A SAINT!
Jazz – Poetry – Performance von und mit ruth weiss
The goddess of the beat generation


13. + 23. Oktober 2007 (20.00 Uhr)
Wiederaufnahme der Festwochen-Produktion:
DURCH DIE SCHLUCHTEN DES BALKAN
Ein Karl May – Destillat von Bernhard Studlar

18. Oktober 2007 (19.30 Uhr
RECHERCHE SLOWAKEI
Buchpräsentation, Lesung, Diskussion.
Eine gemeinsame Veranstaltung von Theater Forum Schwechat, Theater der 
Zeit Berlin und wiener wortstaetten.

 

20. Oktober 2007 (19.00 Uhr)
„wortstattnacht“
Stücke von Rhea Krcmárová, Julya Rabinowich, Michal Hvorecky Ewald 
Palmetshofer
(AutorInnen der Saison 2006/07)


21. Oktober 2007 (00.00 Uhr)
BUCHSTABENSUPPE N°15
Die AutorInnen der Saison 2007/08 kochen auf


26., 27.,+ 29. Oktober 2007 (19.30 Uhr)
ANTRAG OF ASYL – Ein Asylverfahren des Theaterkollektivs Sequenz

 

31. Oktober 2007 (20.00 Uhr)
BULGARISCHE NACHT
Lesungen von:  Mirela IVANOVA, Vladimir ZAREV und Dejan ENEV
Deutsche Übersetzung gelesen von: Dimitré DINEV
Musik: Alexander WLADIGEROFF
Schnaps vom Feinsten

Quelle: www.gamuekl.org
Programminfo: www.wortstaetten.at

 

 

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur