1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Musik
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Musik

Dorfmusik Strebersdorf

Dorfmusik Strebersdorf. Es gibt nur wenige Wiener Gemeindebezirke, wo alte Blasmusiktradition noch weitergelebt und gepflegt wird

Es gibt nur wenige Wiener Gemeindebezirke, wo alte Blasmusiktradition noch weitergelebt und gepflegt wird.

Floridsdorf mit seinem malerischen Ortsteil Strebersdorf gehört dazu. Seit über fünf Jahrzehnten kennt und schätzt man die Dorfmusik Strebersdorf, die mit zahlreichen Auftritten viele Freunde und Gönner gefunden hat.
 
Der musikalische Bogen reicht von diversen Eröffnungen, Erntedankfesten, Jubiläumsveranstaltungen, Kirchen- und Gedenkfeiern bis hin zu den bekannten stimmungsvollen Bläserklängen zur Advents- und Weihnachtszeit.
Seit Jahrzehnten besonders beliebt und vielbesucht sind die Früh- und Dämmerschoppen bei Heurigen der Umgebung, wo bei einem hervorragenden Glas Wein und guter Küche inmitten herrlicher Landschaft volkstümliche Blasmusik geboten wird.
 
Groß ist die Schar der unterstützenden Förderer, die die Dorfmusik Strebersdorf im Laufe ihres Bestehens gefunden hat. Wenn auch Sie Ihre Verbundenheit zur Blasmusik und zu unserem Orchester im Besonderen Ausdruck verleihen möchten, steht Ihnen die Möglichkeit offen, förderndes Mitglied zu werden. Für genauere Informationen wenden Sie sich einfach an uns.
 
Heimstätte und Probelokal unserer Blasmusikkapelle ist das Buffet der De-La-Salle-Schulen Strebersdorf, 1210 Wien, Anton Böck-Gasse 20.
 
Probe ist jeden Dienstag von 19:30 bis 21:00. Wir sind für aktive MusikerInnen offen und freuen uns über jeden Neuzugang.

Obmann: Horst Anselm

dorfmusik.strebersdorf.org

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur