1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Museum
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Museum Text: Julia Hauer

21er Haus Wien: Museum für zeitgenössische Kunst aus Österreich

Das 21er Haus Wien ist Plattform für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, die in einen internationalen Kontext gesetzt wird und den Besuchern den Zugang zur österreichischen Gegenwartskunst ermöglicht. Neben Wechselausstellungen gibt es die permanente Franz Wortruba Ausstellung in diesem Museum für zeitgenössische Kunst aus Österreich zu sehen. Nach einem ausgiebigen Besuch im 21er Haus kann man sich im Restaurants DOTS Twentyone direkt im Museum stärken. In einem angenehmen Flair lädt das Lokal zu asiatischen Spezialitäten und österreichischen Gerichten. Weiterlesen und Infos zu den Preisen, Tickets und Führungen für einen Besuch im Museum 21er Haus bekommen.

Modernes Rechteckiges Gebäude aus Glas
© Alfred Weidinger/ Wikipedia | Das Museum im 21er Haus in Wien beschäftigt sich mit zeitgenössischer Kunst aus Österreich und versucht diese seinen Besuchern im internationalen Kontext näher zu bringen. Spannende Führungsangebote gibt es nicht nur für private Gruppen, sondern jeden Sonntag um 16 Uhr für Besucher. Um auch Kindern und Jugendlichen die Kunst näher zu bringen, bietet das 21er Haus Wien verschiedene Workshops und Veranstaltungen (auch für Schulen) an.

Die Sammlung zeitgenössischer Kunst

Mit der Eröffnung des 21er Haus in Wien 2011 hat das Belvedere eine neue Ausstellungslocation dazu gewonnen. Es können dort nun Werke der Sammlung von der Nachkriegsmoderne bis in die Gegenwart permanent zugänglich gemacht werden. Teile dieser Sammlung sind für die Besucher im ersten Stock des 21er Haus zu finden und werden durch wechselnde thematische Präsentationen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Schwerpunkt liegt im 21er Haus auf zeitgenössischer Kunst aus Österreich, welche in den Wechselausstellungen in Bezug auf ihren internationalen Kontext präsentiert wird.

Die Fritz Wotruba Ausstellung im 21er Haus

Das 21er Haus hat große Ausstellungsflächen und einen multifunktionalen Veranstaltungsraum zu bieten. Mit der Eröffnung des Hauses, ist die Fritz-Wotruba-Privatstiftung eingezogen, die dem Belvedere in Wien den Nachlass des bedeutenden österreichischen Bildhauers Fritz Wortruba für die Dauer von 12 Jahren, als Leihgabe zur Verfügung stellt und einen beträchtlichen Zuschuss  von € 1,5 Mio zur Finanzierung geleistet hat.
Die Artothek des Bundes wird ebenfalls 2012 in das 21er Haus einziehen.
Der gesamte Umbau hat  € 31, 9 Millionen gekostet.
Die Direktorin des Hauses Agnes Husslein-Arco, die überglücklich war, dass das 21er Haus endlich eröffnet wurde, macht sich um die Besucherzahlen keine Sorgen. Die Zielgruppe ist vor allem ein jüngeres Museums-Publikum.

Weitere Ausstellungen in Wien entdecken.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Eintrittspreise und Tickets

Erwachsene € 7,-
Senioren (ab 60 Jahren) € 5,50
Studierende (bis 26 Jahre) € 5,50
Gruppen (ab 10 Personen) € 5,50
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) frei
Ermäßigung mit gültiger Wien-Karte € 5,50
Ermäßigung mit ÖAMTC-Mitgliedskarte € 5,50
21er Haus Jahreskarte € 21,-

Führungen

Gruppenführungen

Architektur- und Überblicksführungen werden für private Gruppen und Firmen im Museum 21er Haus angeboten. Die Führungen können während der Öffnungszeiten gebucht werden.

Sprache: Deutsch, Englisch
Gruppengröße: max. 25 Personen (bei mehr Teilnehmern 2 Führungen parallel)
Anmeldung/ Buchung: +43 179557-707, public(at)21erhaus.at

Öffentliche Überblicksführungen

Die Überblicksführungen zu den einzelnen Sonderausstellungen sind öffentlich und erfordern keine Anmeldung im Voraus. Sie finden jeden Sonntag um 16 Uhr statt. Der Preis für die Überblicksführungen beträgt € 4,- zuzüglich der Kosten für den Eintrittspreis ins Museum.

Angebot für Kinder

Für Kinder und Jugendliche gibt es ein breites Angebot aus Workshops und anderen Veranstaltungen. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen für Kinder im 21er Haus finden Sie hier.

Programm für Schulen

Für Schüler der Unter- und Oberstufe werden spezielle Kunstvermittlungsprogramme angeboten. Somit ist ein Vorwissen seitens der Schülerinnen und Schüler nicht notwendig. Es werden spielerische Kunstbetrachtungen geboten unter Einbeziehung sinnlicher Materialien und eigener kreativer Arbeit, sowie dialogorientierte Aktionsführungen. Ziel ist es verschiedene Zugänge zur Gegenwartskunst aufzuzeigen, sowie Einblicke in die Geschichte und die Aktivitäten des Hauses zu geben.
Die Programme für Schulen sind in deutscher oder englischer Sprache buchbar.
Mehr zu den Führungen und Workshops für Schulen.

Das Museum 21er Haus Wien ist Partner der Langen Nacht der Museen, die jährlich in ganz Österreich stattfindet.

Lokale in der Nähe des 21er Haus Museums

Restaurant aus:klang

Kleistgasse 1, 1030 Wien

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 - 23:00 Uhr
Freitag - Samstag: 9:00 - 2:00 Uhr
Sonntag, Feiertag: geschlossen
Küche: 9:00 - 22:00 Uhr, Österreichische Speisen, Café und Bar
Kontakt: +43 1 2369605, mail(at)ausklang.at

Geiselberg Stube

Gudrunstraße 1, 1110 Wien

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 10:00 - 22:00 Uhr
Küche: Österreichische Küche mit Wiener Spezialitäten
Lokal mit Gastgarten
Kontakt: +43 1 7983312

Mehr Museen in Wien besuchen.


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur