1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Kunst & Kultur

Monatsprogramm März 2007

Informationen über das Monatsprogramm des Kabarett Niedermair.

Martin Puntigam, Kabarett Niedermair, Kabarett Wien
Martin Puntigam

   Martin PUNTIGAM - Luziprack -

Menschen - Tiere - Attraktionen
Terror oder Tugend?
Der weiße Mittelständler mit leichtem Übergewicht und guter Ausbildung kann sich nicht immer gleich entscheiden. Sicherheitshalber tut er so, als wäre er harmlos.
Termine: 1.-3.3.07, Beginn 19.30

 

 

 

   Christoph DOSTAL

Regelmäßig in unserer inzwischen etablierten Late-Night-Schiene ist 
in seiner Bühnenversion von Wolf Haas´‚Wie die Tiere’ zu sehen.

   Am 3./16./ 23. und 30.3.2007, jeweils um 22.00.

   Thomas STIPSITS - Griechenland

DIE LEGENDE DES HEILIGEN TRINKERS
Nachdem es in Stinatz noch immer kein Freibad gibt, bleibt dem
"Stipsits-Buam" als letzter Ausweg nur mehr Griechenland. Sonne und Strand, Mythos und Meer. 
Termine: 4./11./18. und 25.3.2007, Beginn 19.30

   I STANGL - Wer kriecht, stolpert nicht

Lügen wir uns doch nichts vor, die Zukunft ist eine Krankheit gegen die entschlossen vorgegangen werden muss:Augen schließen, dann sehen wir weiter!
Termine: 5./ 12./ 19. und 26.3.2007, Beginn 19.30

   Mike SUPANCIC - Auslese

Für dieses "Best-of"-Programm hat Mike Supancic die besten Spitzennummern des edelreifen Programmguts aus beinahe zwei Jahrzehnten feinster Kleinkunst zusammen geklaubt.
Termine: 6./13./20. und 27.3.07, Beginn 19.30

   O.LENDL - Auf gute Nachbarschaft

Frau, Kind, neue Altbau-Wohnung! Was braucht man mehr? Trautes Heim, Glück allein.Vergessen Sie es! Der Wahnsinn lauert überall.
Termine: 7./14./ 21. und 28.3.2007, Beginn 19.30

 

   Nadja MALEH

Ein neuer, weiblicher Stern am Comedy-Himmel. Die Nachwuchshoffnung erhält
die Starterlaubnis zu ihrem ersten Solo-Programm ‚Flugangsthasen’ , Premiere am 8. März.

   Herbert STEINBÖCK - Bananensplitter

Steinböck berührt. Steinböck regt auf. Steinböck gibt Gas! Aber vor allem: Steinböck wird persönlich. Steinböck wird intim. Nach überstandenem Krebsleiden stellt sich für Ihn die Frage: worüber darf man eigentlich lachen? Darf man über Krebs lachen? Oder gar über den Tod? Man darf nicht nur, man muss sogar.

Termine: 15.-17.3.2007, Beginn 19.30

   HAIPL & PUNTIGAM - Meet & Greet

Das preisgekrönte Erfolgsprogramm mir dem tierfreundlichsten Schluss Österreichs von und mit Clemens Haipl und Martin Puntigam: Lässige Ringtones, Rollenwechsel schneller als ein geölter Blitz, Instrumentalmusik mit Blockflötensensation und Körperaction! 

Termin: 17.3.2007, Beginn 22.00

 

   BERNHUBER & KASCHKE - ‚Wilde Texte irrer Typen’

Premiere in diesem Format am 24.März um 22.00 – ein trashig-literarisches Crossover-Projekt mit musikalischen Kunst-Griffen.

   Pepi HOPF -
   Gib Dir Dein Leben zurück

Die aberwitzige Geschichte vom Aufstieg und Fall des Ferialpraktikanten Christian Dworschak zu "Chicko",dem König der Werbebranche. Kaum jemand hat Ihr Leben, ohne Ihr Wissen mehr beeinflusst als er.
Termin: 29.3.2007, Beginn 19.30

Mit Martina SCHWARZMANN aus Bayern zielen wir quasi mit EU-Mitteln auf Ihr Humorzentrum:
‚Spontanität, Vertraulichkeit, ein Schuss Naivität und jede Menge originelle Einfälle zeichnen Martina Schwarzmann aus.’, stand über sie etwa in der Süddeutschen Zeitung zu lesen.
Termine: 30.+31.März, sowie 4. April.

   HANDS UP!
   Late-Night-Stand-Up-Show 

Ensemble ImP.acT presented by Michaela Obertscheider.
Angehende und renommierte KünstlerInnen, KabarettistInnen, ArtistInnen, etc. versuchen, sich Zeit und Gunst der Zuschauer zu erspielen.
Termin: 31.3.2007, Beginn 22.00

 

Text/Bild: www.niedermair.at

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur