1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Kunst & Kultur

Lukas Resetarits im Volkstheater

Informationen über das Programm von Lukas Resetarits im Volkstheater Wien.

Lukas Resetarits

Lukas Resetarits im Volkstheater

LUKAS RESETARITS
XXII - Das Programm  
4. November 2006, 19:30 Uhr
 
 
Nach „Niemandsland“, „Zeit“ und „Nachspielzeit“ könnte das logische Folgeprogramm „Spielschluss“, „Abpfiff“ oder überhaupt „Ende der Geschichte“ heißen.

Aber auch Fukuyama ist inzwischen der Meinung, dass es weitergeht. Und es geht weiter mit XXII, - auf den ersten Blick missverständlich, sind wir doch alle auf Zeichen konditioniert und XX heißt schon lange nicht mehr „römisch zwanzig“, sondern extra-extra!

Die beiden „I“s dahinter ergeben daher vorerst keinen Sinn, bis langsam klar wird, dass es schlicht 22 heißt, „Das Programm“.

Aha, ein „Best of“ vom Alten? Wäre ja auch kein Wunder nach so vielen Jahren. Doch wird's keine Hitparade aus den letzten drei Stücken werden. Vielmehr eine Zusammenfassung und Weiterführung der Gedanken zu den Themen: Zeit und Raum, Mensch und Tier, Sieger und Besiegte, Gewinner und Verlierer.

Gibt es einen Schöpfer? Und wenn, hat er sich auch manchmal verschöpft?? Sind wir Teil eines intelligenten Plans oder ein Produkt des Zufalls??? Ein Spiel der Natur, einer zufälligen Evolution???? Was ist Natur, was Zufall? Ist Feinstaub die Antwort auf all die Fragen über Fragen über Fragen?

Kann ein intelligenter Plan darin bestehen, dass die Menschheit letztlich verblödet?

Der Mensch steht im Mittelpunkt des XXII und sollten, - wider erwarten -, auch Tiere darin vorkommen dann kann es möglicherweise daran liegen, dass Organismen aus dem Mikrokosmos (Feinstaub) längst die Kontrolle über den Kabarettisten (und nicht nur über ihn) übernommen haben. Doch er gibt sich nicht geschlagen und wehrt sich indem er weiterfragt und weiterdenkt und weiterredet und weiterspielt auf dem langen Weg zum XXX.
 
 
TAGESKASSA FÜR ALLE SPIELORTE 1070 Wien, Neustiftgasse 1,
Eingang Burggasse
Montag bis Samstag von 10 Uhr bis Vorstellungsbeginn
Telefon: +43-1-52111-400, Fax +43-1-52111-444
Email: ticket@volkstheater.at, online: www.volkstheater.at

 

Text + Bild: Volkstheater

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur