1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Kunst & Kultur

Liechtenstein Museum: News im April 2007

Informationen über Aprilprogramm 2007 im Liechtenstein Museum

Rund um die neue Sonderausstellung "Biedermeier im Haus Liechtenstein", die einen vielschichtigen Einblick in diese herausragende Epoche der österreichischen Kunstgeschichte bietet, finden in den nächsten Wochen zahlreiche besuchenswerte Veranstaltungen statt:

·          Biedermeierkonzert: 27. April 2007

·          Blumenfest: 5. und 6. Mai 2007

·          ein Vortrag mit Museumsdirektor Dr. Johann Kräftner am 7. Mai 2007 zum Thema "Vom Zinshaus bis zur Fabrik – Architekturtypen des Biedermeier"

·          eine Buchpräsentation über ein in Vergessenheit geratenes Kartenspiel ("Trappola") am 23. April 2007

·          Fürden nahenden Muttertag können Kinderim Atelier kreative Geschenkebasteln und sich so bereits auf die Sommerworkshops einstimmen.

·          Im Rahmen der viennaartweek '07 wird am 26. April 2007 im LIECHTENSTEIN MUSEUM der viennaartbookaward vergeben, in der Bibliothek liegen die eingereichten Publikationen ab 20. April zum Schmökern auf.

 

Sonderausstellung BIEDERMEIER IM HAUS LIECHTENSTEIN, bis 20. August 2007

Ausgehend vom Jahr 1815 zeigt die Ausstellung BIEDERMEIER IM HAUS LIECHTENSTEIN bis 20. August 2007 Werke aus den Sammlungen des Fürsten von und zu Liechtenstein bis hin zu den ersten Ausläufern dieser Epoche. Über 200 Gemälde, Aquarelle, Möbel und Porzellane aus eigenen Beständen, die in der Bibliothek und in den Damenappartements des Gartenpalais Liechtenstein präsentiert werden, geben einen Überblick über eine der fruchtbarsten Perioden der österreichischen Kunstgeschichte.

Umrahmt wird die Ausstellung von einem Biedermeierkonzert, einem Blumenfest, Vorträgen sowie kreativen Workshops.

 

Biedermeierkonzert, 27. April 2007

Am 27. April 2007, um 19.30 Uhr spielt das "Acies Quartett" mit Benjamin Ziervogel, Raphael Kasprian, Manfred Plessl und Thomas Wiesflecker im Herkulessaal Streichquartette von Haydn, Beethoven und Schubert.

Eine Kooperation mit der Jeunesse (Musikalische Jugend Österreich)

Preis: Erwachsene € 25,–/Jugendliche € 12,50 (inkl. Pausengetränk und Eintritt in die Sonderausstellung während der Konzertpause)

Kartenverkauf:

Jeunesse Kartenbüro, Bösendorferstrasse 12, 1010 Wien
Montag bis Freitag 9.00–19.30 Uhr, Tel +43 (1) 505 63 56, tickets@jeunesse.at

LIECHTENSTEIN MUSEUM
Kartenvorverkauf an der Museumskassa zu den Öffnungszeiten
Abendkassa ab 18.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr

 

Blumenfest, 5. und 6. Mai 2007

"In meinem Garten find' ich, viel' Blumen schön und fein....." (J. v. Eichendorff)

Pflanzen, insbesondere Blumensorten, die bereits im Biedermeier bekannt waren, wie beispielsweise Azaleen, Kamelien oder Gardenien, stehen am 5. und 6. Mai 2007, jeweils 10.00 – 17.00 Uhr im Mittelpunkt des Blumenfestes im LIECHTENSTEIN MUSEUM. Floristen zeigen fachkundig das Binden von Biedermeier-Sträussen und erklären die Symbolik von Blumenarten und -farben. Kinder können für den nahenden Muttertag Blumen in Tontöpfchen pflanzen. Vermittelt wird auch die Kunst des Papierschöpfens sowie des Blumensteckens. Ausgewählte Literatur und originelle Accessoires werden Pflanzenfreunde auf neue Ideen zur Garten- und Balkongestaltung bringen. Auch der kosmetische und kulinarische Aspekt von Blumen kommt nicht zu kurz: Die Besucher können sich auf fein duftende Körperbutter, Tipps zur Verarbeitung von essbaren Blüten sowie ein "blühendes Buffet" freuen.

Der Eintritt ist frei.

 

Kreative Geschenke für den Muttertag

Im Atelier haben Kinder aller Altersstufen am 22. und 29. April 2007, jeweils 14.00–16.00 Uhr, die Gelegenheit, für ihre Mütter eine kleine Überraschung mit verschiedensten Techniken und aus unterschiedlichen Materialien herzustellen.

Preis: € 10,– (inkl. Material)
Anmeldung: +43 (1) 319 57 67–251, kunstvermittlung@liechtensteinmuseum.at

 

Preisverleihung viennaartbookaward

Im Rahmen der viennaartweek '07 vergeben das DOROTHEUM, das LIECHTENSTEIN MUSEUM, die Galerie Sanct Lucas und die LGT als Auszeichnung für die beste Kunstpublikation zum Thema "Alte Meister" (Malerei, aber auch Skulptur, Kunstgewerbe und Graphik bis 1848) den mit € 25.000,– dotierten viennaartbookaward.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 26. April 2007, 11.00 Uhr im LIECHTENSTEIN MUSEUM statt.

Programm

Begrüßung: Dr. Johann Kräftner, Direktor des LIECHTENSTEIN MUSEUM
Eröffnung: S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein, LGT Group
Laudatio: Prof. Dr. Artur Rosenauer, Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien

Anmeldung unbedingt erforderlich: info@viennaartweek.at, Tel. +43 (1) 4022524

Die eingereichten Publikationen sind von 20.–23. und 27.–30. April 2007, jeweils 10.00–17.00 Uhr in der historischen Bibliothek des LIECHTENSTEIN MUSEUM ausgestellt. Der Eintritt ist frei.

 

Heiraten im LIECHTENSTEIN MUSEUM

Sie suchen eine passende Location für Ihre Traumhochzeit? – Das prachtvolle Ambiente des Gartenpalais Liechtenstein bietet den idealen Rahmen für Trauungen sowie Hochzeitsfeiern. Um einander das Ja-Wort zu geben, stehen Ihnen der Herkulessaal mit den eindrucksvollen Deckenfresken von Andrea Pozzo, die Historischen Galerieräume sowie der barocke Garten zur Verfügung.

 

 

Ausstellungskalender 2007/2008

BIEDERMEIER IM HAUS LIECHTENSTEIN: 30.März – 20. August

MÖBEL IN ALLEN LEBENSLAGEN: 7. September – 29. Oktober 2007-04-13

DIE SAMMLUNG BORROMEO: 16. November 2007 – 11. Februar 2008

DIE SAMMLUNG COHEN: 16. November 2007 – 11. Februar 2008

Rückfragenhinweis:

© Liechtenstein Museum GmbH
www.liechtensteinmuseum.at

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur