1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Kunst & Kultur

Der Evengelimann auf DVD

Stetig waechst die Zahl der Bild- und Tontraeger, die Hoehepunkte desRepertoires der Volksoper Wien festhalten. Soeben erschienen ist die DVD von Kienzls *Der Evangelimann“ derVolksoper Wien, einer der spektakulaersten Wiederentdeckungen derletzten Jahre, rechtzeitig vor dem 150. Geburtstag des Komponisten ( *17. 1. 1857 Waizenkirchen, Oberoesterreich).   Dank der mitreißenden Inszenierung Josef Ernst Köpplingers und einerausgezeichneten Saengerriege (Alexandra Reinprecht als Martha, JaninaBaechle als Magdalena, Jürgen Müller als Mathias Freudhofer, WolfgangKoch als

Aufzeichnung aus der Wiener Volksoper

Stetig waechst die Zahl der Bild- und Tontraeger, die Hoehepunkte des
Repertoires der Volksoper Wien festhalten.
 
Soeben erschienen ist die DVD von Kienzls *Der Evangelimann“ der
Volksoper Wien, einer der spektakulaersten Wiederentdeckungen der
letzten Jahre, rechtzeitig vor dem 150. Geburtstag des Komponisten ( *
17. 1. 1857 Waizenkirchen, Oberoesterreich). 
 
Dank der mitreißenden Inszenierung Josef Ernst Köpplingers und einer
ausgezeichneten Saengerriege (Alexandra Reinprecht als Martha, Janina
Baechle als Magdalena, Jürgen Müller als Mathias Freudhofer, Wolfgang
Koch als Johannes Freudhofer, Walter Fink als Friedrich Engel und
Wolfgang Gratschmaier als Xaver Zitterbart; mit dem Kinderchor der
Volksoper Wien;  Dirigent: Alfred Eschwé) hat diese Raritaet ihre
Stellung als Publikumsrenner wiedererobert.
"Der Evangelimann" wird ab 20. Januar 2007 wieder am Spielplan der
Volksoper Wien stehen.
 
 
DVD * DER EVANGELIMANN - aus der VOLKSOPER WIEN
 
Erhältlich seit 23.Oktober 2006
Live-Gesamtaufnahme in Zusammenarbeit mit der Firma Capriccio
Preis: € 19,90 bis Ende Dezember 2006, danach € 29,90
 
Dauer / Duration: 136 min
 
Wilhelm Kienzl (1857 - 1941)
Musikalisches Schauspiel in zwei Aufzuegen
Libretto: Wilhelm Kienzl
Nach Leopold Florian Meißner "Aus den Papieren eines Polizeikommissaers"
 
Chor und Orchester der Volksoper Wien
Kinderchor, Komparserie und Kinderkomparserie der Volksoper Wien
Buehnenorchester der Wiener Staatsoper
 
Musikalische Leitung: Alfred Eschwé
Inszenierung: Josef Ernst Köpplinger
Bühnenbild: Johannes leiacker
Kostüme: Marie-Luise Walek
Licht Design: Wolfgang Könnyü
Chorleitung: Michael Tomaschek
 
FRIEDRICH ENGEL, Justiziär: WALTER FINK
MARTHA, seine Nichte: ALEXANDRA REINPRECHT
MAGDALENA, deren Freundin: JANINA BAECHLE
JOHANNES FREUDHOFER, Schullehrer: WOLFGANG KOCH
MATHIAS FREUDHOFER, Amtsschreiber: JÜRGEN MÜLLER
XAVER ZITTERBART: WOLFGANG GRATSCHMAIER
ANTON SCHNAPPAUF: JOSEF LUFTENSTEINER
HANS, ein junger Bauernbursch: DANIEL BEHLE
FRIEDRICH AIBLER: JOSEF FORSTER
AIBLERS FRAU: SULIE GIRARDI
FRAU HUBER: LIDIA PESKI
NACHTWÄCHTER: MARKUS RAAB
 
Co-Produktion VOLKSOPER WIEN und CAPRICCIO / DELTA MUSIC GmbH
www.volksoper.at ; www.capriccio.at ; www.deltamusic.de
 
Subtitles: Deutsch / English / Francais
Picture Format: NTSC / COLOUR / 16:9
Region Code: 0 (Worldwide)
DVD Format: DVD 9
Sound Formats: 2.0 Stereo . Dolby Digital . 5.1 Surround
Duration: 136 min.

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur