1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Ausstellungen
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Ausstellungen Text: Jürgen Weber

Vienna Art Week, Kunst im Zeichen des Gemeinwohls

16. – 22. November 2015: Die Vienna Art Week findet an ihrem 11. Jubiläum unter dem Motto „Creating Common Good“ statt. Die Künstlerinnen denken beim Gemeinwohl - so die detusche Übersetzung - nicht nur an das Politische, sonern auch an ihren ethischen Anspruch, Gesellschaft mitzugestalten. Außerdem: Diskussionen, Filme, Ausstellungen, Performances und geführte Touren.

Sujet VAW 2015
© Grafik: Perndl+Co, Foto: Deb Scott.Vienna Art | VIENNA ART WEEK 2015 Sujet

Kunst und Gemeinwohl

Der künstlerische Leiter Robert Punkenhofer fasst die wichtigsten Anliegen der auf der Vienna Art Week vertretenen KünstlerInnen zusammen und fokussiert auch auf "alternative Modelle von Ökonomie, Umwelt und Gesellschaft". Das Kunst Festival Vienna Art Week ist ein Zusammenschluss von Wiener Kunstinstitutionen und Galerien sowie unabhängigen Ausstellungsräumen und Offspaces. 35.000 Kunstinteressierte besuchten die 180 Veranstaltungen der Kunst Messe im Jahr 2014, heuer dürften es sogar noch mehr werden, da sich Wien immer mehr als Kunstmetropole und Markt für Kunstmessen etabliert.

Einzigartige Kunstveranstaltung in Europa

Die internationale Bedeutung und Einzigartigkeit bekräftigt auch Robert Punkenhofer, Künstlerischer Leiter der Vienna Art Week:

„Die Vienna Art Week ist in ihrer Art einmalig im Vergleich mit anderen europäischen Großstädten. Einmal im Jahr arbeiten die Wiener Museen, Kunstuniversitäten, Galerien und freie Kunstinitiativen gezielt zusammen und kreieren gemeinsam das Festivalprogramm, das einen geballten Ein- und Überblick über das aktuelle Wiener Kunstgeschehen bietet“.

Programm Open Studio Day 2015

Beim Open Studio Day werden wieder mehr als 100 Künstlerateliers für Besucher geöffnet. Die Vienna Art Week stellt mit diesem Open Studio Day die Künstler, die in Wien leben und arbeiten, in den Mittelpunkt, denn die Öffentlichkeit kann auf diese Art quasi am kreativen Prozess des künstlerischen Schaffens teilhaben. Ausstellungseröffnungen, Künstlerführungen durch Museen, von Kuratoren geführte Rundgänge durch Galerien, Kunstfilmvorführungen, Performances, Touren zu architektonischen Highlights und Kunstwerken im öffentlichen Raum, Gespräche mit Museumsdirektoren sowie Diskussionen und Talks sind weitere Programmpunkte der zehnten Vienna Art Week.

KunstQuartier Aichholzgasse

KunstQuartier
Aichholzgasse 51-53
1120 Wien

Das “KunstQuartier”, von Gabriele Dirnbacher ins Leben gerufen, beherbergt ca. 80 Kunstschaffende. Auf 3000 m² und 5 Stockwerke sind rund 70 Ateliers verteilt. 36 KünstlerInnen öffnen ihre Ateliers anlässlich der Vienna Art Week. Präsentiert wird Malerei, Zeichnung, Illustration, Fotografie, Printmedien, Mode und Film.

Teilnehmende KünstlerInnen: Eva-Maria Biribauer, Brigitta Bödenauer, Carissimo Letterpress, Jacqueline Chanton, Carolina Frank, Olga Georgieva, Aldo Gianotti, Monica Gross Meinhart, Zornitza Gurova, Jerson Jimenez, Herwig Kienzl, Lena Knilli, Nestor Kovachev, Hanne Kröncke, Isabella Langer, Andreas Leikauf, Ingrid Mauthner, Sawatou Mouratidou, Katarina Nestorović Carmignani, Michael Odlozil, Noel Paine, Tom Phelan, Christiane Sänger, Ellen Semen, Michaela Simek-Kohl, Ursi Spät, Georg Steinböck, Gerald Straub, Breda Suša, Anne Suttner, Teer, Guillermo Tellechea, Rene van de Vondervoort, Bella Volen, Tom Waldeck, Wiener Konfektion

Samstag: 21.November - Programmpunkte:

  • OPEN STUDIO: 12-18 Uhr
  • Malerei und Würstchen, Halle
  • Filmvorführung "washing”, Kurzdokumentarfilm von Georg Steinböck, (5 min.-Loop), 13-18 Uhr, Halle
  • drucken mit “Maria Addolorata", Carissimo Letterpress,14-18 Uhr, Halle
  • Artist Talk mit Noel Paine: “Landschaftsmalerei heute”, 1. Stock, 15 Uhr (in englisch)
  • Sawatou Mouratidou: Modenschau “Fiber art”, 16 Uhr, Erdgeschoß
  • Brigitta Bödenauer: Licht-Ton-Performance "Stringwork 1", 2. Stock, 17 Uhr, (15 min.)
  • Film-Projektor-Performance “Framer” von Guillermo Tellechea, 18 Uhr, Halle
  • Raucherbalkon & afrikanische Getränke, 4. Stock

Mehr zum detailierten Programm der Vienna Art Week

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Teilnehmende Kunstinstitutionen - Mitglieder des Art Cluster Vienna

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur