1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Ausstellungen
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Ausstellungen

galerie artziwna

Die galerie artziwna stellt ab Juni 2012 mehr als 14 Skulpturen des internationalen Künstlers Richard Erdman aus.

Die galerie artziwna stellt ab Juni 2012 mehr als 14 Skulpturen des internationalen Künstlers Richard Erdman aus. Diese Werke aus Bronze sind hier einmalig in Österreich vertreten und in den Räumlichkeiten der Galerie artziwna in 1010 Wien, Herrengasse 17 zu bewundern und auch zu erwerben. Die wunderbar gestalteten Bronzen zeigen Dynamik und Perfektionismus vom Feinsten, und hinterlassen ein positives, aufstrebendes und fließendes Gefühl. Fern unserer heimischen „rauen“ Bildhauerkünste wollen die Werke des Amerikaners die Energie und Schönheit des Daseins hervorheben und zu einer entwölkten Sichtweise anregen.
(Monika Ziwna)


Richard Erdman, geboren 1952, lebt und arbeitet in Vermont.
Erdman besuchte die Universität von Vermont von 1971-75 und studierte ab
1976 Bildhauerei in Florenz, Rom und Carrara. In Carrara errichtete er vor Ort ein eigenes Atelier, das er bis zum heutigen Zeitpunkt besitzt. Bei seiner Rückkehr nach Williston, Vermont, eröffnet er ein weiteres Atelier.

Richard Erdman ist ein weltweit angesehener Bildhauer. Wichtiges Trägermaterial seiner Arbeiten ist neben Stein auch Bronze. Seine Skulpturen sind durchwegs bewegt und scheinen der Schwerkraft entgegenzuwirken. Seine - mitunter monumentalen  - Skulpturen zeigen eine perfekte Balance zwischen Fluidität und Haltung.

Erdman hat zahlreiche Ausstellungen in Nordamerika und international vorzuweisen, seine Arbeiten befinden sich in Privatsammlungen in über vierzig Ländern weltweit. Daneben entstanden Auftragsarbeiten für The PepsiCo Sculpture Gardens in New York, the Four Seasons Park in Singapur, The Minneapolis Institute of Art in Minneapolis und die Princeton University in New Jersey.

galerie artziwna gmbh
A- 1010 wien, herrengasse 17
mobil: +43 664 43 50 195 (g. ziwna)
mobil: +43 664 14 17 318 (m. ziwna)
tel.: +43 1 532 17 46
fax: +43 1 532 18 51

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur