1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Ausstellungen

Mehr Kunst & Kultur

Artikel teilen

Kommentieren

Ausstellungen

Bodies

Im Wiener Gasometer läuft eine Ausstellung die nicht nur bei Anatomie-interessierten Studenten und Schülern starke Eindrücke hinterlässt.

Ausstellung BODIES Der menschliche Körper ist eine Attraktion

Ausstellung BODIES  - Der menschliche Körper ist eine Attraktion

Die Wanderausstellung, die schon in New York, Mexiko City, Sao Paulo, Amsterdam, Prag und Barcelona zu sehen war, gastiert nun in Wien und gibt in einer ganz besonderen Art Einblicke in den menschlichen Körper:

Die ausgestellten Körper befinden sich in Alltagsstellungen und zeigen das Zusammenspiel von Knochen, Skelett, Organen, Blutkreislauf, Nervensystem und Haut. Dabei werden die Körperfunktionen erklärt und bleiben in unvergesslicher Erinnerung.

Die Muskelpartien, die an den Skeletten haften sind deutlich zu erkennen und die Organe, sind teilweise zu sehen. Ein präparierter Körper ist scheibchenweise aufgeschnitten.

Interessant ist auch, zu sehen, wie sich der Lebensstil eines Menschen in den Organen spiegelt. Die Lunge eines Rauchers ist direkt neben der eines Nichtrauchers ausgestellt und lässt die Lust auf die nächste Zigarette betrachtlich sinken.

Die Körper sind echt. In einem aufwendigen Verfahren mit Plastilin wurde unter Vakkum die Flüssigkeit aus den Zellen von verstorbenen Menschen aus China durch Kunststoff ersetzt. Die Präparierung der Körper kann bis zu einem Jahr dauern.

Die Ausstellung  ist für alle Altersgruppen geeignet und auch und vor allem für Laien interessant, da die Zusammenhänge im Körper leicht verständlich erklärt werden.

Eckdaten:
Bis 31. August 2008, So -  Mi 10:00 bis 19:00, Do. - Sa.: 10:00 bis 21:00
Gasometer D, Guglgasse 6-14
Eintritt: 20 €
Ermäßigt: 16 €
Kinder: 10 €

Autor: Iris Thalbauer

 

 

 

 




Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Posten Sie uns Ihre Meinung via Facebook-Anmeldung!
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

weitere Meinungen

Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
Ausstellungen

Ausstellung Kosher for… - Essen und Tradition im Judentum

Ausschnitt des Kochbuchs "Kosher for..."

8. Oktober 2014 bis 8 Mär 2015 im Museum Dorotheergasse: Ausgehend von acht Fragen blickt die Ausstellung „Kosher for…“ auf die historischen, kulturellen, religiösen und sozialen Dimensionen des vielschichtigen Begriffs „koscher“...

Ausstellungen

Arnulf Rainer Ausstellung in der Albertina

Darstellung von Arnulf Rainer in seinem Atelier

3. September bis 8. Februar 2015: Seine in den 1950er Jahren entwickelten Überarbeitungen machten den 1929 in Baden bei Wien geborenen Künstler Arnulf Rainer weltweit bekannt. Die Albertina würdigt den international renommierten...

Ausstellungen

Lillian Bassman & Paul Himmel im Kunsthaus Wien

Lillian Bassman in ihrem Atelier

16. Oktober bis 8. Februar 2015: Das Kunsthaus Wien widmet dem amerikanischen Künstlerpaar Lillian Bassman (1917–2012) und Paul Himmel (1914–2009) in Zusammenarbeit mit dem Haus der Photographie in den Deichtorhallen Hamburg eine...

Ausstellungen

Sigmund Freud: Installation von Kosuth im 21er Haus Belvedere

19. September bis 11. Jänner 2015: Die Rauminstallation Zero & Not des amerikanischen Konzeptkünstlers Joseph Kosuth wurde anlässlich des 50. Todestags von Sigmund Freud im Jahr 1989 realisiert. Dies war der Start der „Sigmund...