1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Ausstellungen
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Ausstellungen

Ausstellung Theatermuseum

Die Ausstellung „RÄUME DES ERZÄHLENS“ von Matthias Kralj im Österreichischen Theatermuseum zeigt Bühnenbildentwürfe, Figurinen, Bühnenbildmodelle, Aufführungsfotos und Kostüme.

Ausstellung Theatermuseum

"RÄUME DES ERZÄHLENS"- 25.10.07 bis 27.01.08

Die Ausstellung  „RÄUME DES ERZÄHLENS“ von Matthias Kralj  im Österreichischen Theatermuseum zeigt Bühnenbildentwürfe,  Figurinen, Bühnenbildmodelle, Aufführungsfotos und Kostüme. Die Auswahl der der Objekte wurde von Matthias Kralj selbst vorgenommen und gibt nicht nur einen eindrucksvollen Überblick über sein künstlerisches Schaffen, sondern auch Einblicke in über 40 Jahre Theatergeschichte. Die Ausstellung beruht auf einer Initiative des Slowenischen Theatermuseums und machte bereits in Laibach, Triest und Klagenfurt Station. 

Kraljs künstlerisches Credo lautet: „So wenig wie möglich – so viel wie nötig.“ Seine Bühnengestaltungen waren von Sparsamkeit und Reduktion bestimmt, ließen den Schauspielerinnen und Schauspielern Raum zur Entfaltung ihres Spiels. Nichtsdestoweniger gelang es ihm, in einprägsamen Bildern den Geist des jeweiligen Stückes einzufangen. Viele Regisseure schätzten die Zusammenarbeit mit Matthias Kralj; so arbeitete er u. a. mit Adolf Dresen, Alfred Kirchner, Leopold Lindtberg, Rudolf Noelte, Peter Palitzsch, Otto Schenk und Rudolf Steinboeck.

WANN: Die Ausstellung läuft noch bis 27. Jänner 2008.
WO: Österreichisches Theatermuseum, Palais Lobkowitz, Lobkowitzplatz 2,  Wien I
ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Sonntag:  10 bis 18 Uhr

 

 

RAHMENPROGRAMM
Bühnenräume eröffnen Gesprächsräume - Kulturkaffee mit Matthias Kralj
Bei einer Führung durch die Ausstellung bekommt man Einblicke in die vielfältige Arbeit eines Bühnen- und Kostümbildners. Bei Kaffee und Kuchen kann man im Gespräch mit Matthias Kralj vieles über sein spannendes Arbeitsleben, das Berufsbild und die Zusammenarbeit mit großen Schauspielern und Regisseuren erfahren.
Do, 15.11.07, 14.30 Uhr, Do 10.1.08, 14.30 Uhr
Eintritt € 7.-
Anmeldung und Information zu Kulturkaffee: 01 525 24-5310

Autor: Iris Thalbauer

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur