1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Ausstellungen
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Ausstellungen

and Materials and Money and Crisis

Das Mumok zeigt ab 08.11.2013 die Gruppenausstellung -and Materials and Money and Crisis-, die sich experimentell mit Materialität und der Bedeutung des Kapitals in der Kunst auseinandersetzt. „Material“ wird dabei sowohl als inhaltlich-künstlerische Auseinandersetzung mit Material- und Geldflüssen, als auch in Form der Frage, wie die Materialität, die physische Beschaffenheit der Kunstwerke selbst in Beziehung zur Welt setzt, betrachtet.

Was: Gruppenausstellung "and Materials and Money and Crisis"

Wann: 8. November 2013 bis 2. Februar 2014

Wo: MUMOK, Museumsplatz 1 / 1070 Wien

Öffnungszeiten: Mo 14 -19 Uhr, Di bis So 10 -19 Uhr, Do 10 -21 Uhr

Preise: regulär € 10 ermäßigt € 7/8


 

Material, Geld und Krise

Die in der Ausstellung gezeigten Arbeiten versuchen die Begriffe „Material“, „Geld“ und „Krise“ zu reflektieren und gleichzeitig zu verdeutlichen, wie unsicher, beliebig und instabil die Definition von „Material“ in einer Krise ist, die mit der Entmaterialisierung des Spekulations- und Derivatehandels verbunden ist. Da die Werte und Preise sich von ihren materiellen Eigenschaften zunehmend emanzipieren und Wirtschaft in der Finanzwelt immer mehr zum hypothetischen Austausch von Geld und Waren mutiert, will die Ausstellung die gezeigten Aspekte von Material, Geld und Krise in den Zusammenhang und als Reaktion auf die Krisen im Prozess der Wertermittlung bringen.

Kunst im Dialog

Die Ausstellung im mumok versammelt Arbeiten von Terry Atkinson, Maria Eichhorn, Melanie Gilligan, Gareth James, Sam Lewitt, Henrik Olesen, Pratchaya Phinthong, R. H. Quaytman, Lucy Raven, Cheyney Thompson und Emily Wardill. In „and materials and money and crisis“ werden sowohl neu in Auftrag gegebene Arbeiten als auch historische Positionen gezeigt. Kuratiert wird die Ausstellung von Richard Birkett (Artists Space, New York), der auch einen Dialog mit dem in New York lebenden Künstler Sam Lewitt, dessen neue Werke ebenso gezeigt werden, ermöglichte.

Kurator: Richard Birkett
Eröffnung: 07.11.2013 / 19.00 Uhr

Teaserbild: Sam Lewitt, Untitled (material for Fluid Employment), 2012, Courtesy the artist and Miguel Abreu Gallery © Museum Moderner Kunst Wien

Weitere interessante Ausstellungen:

Ursula Mayer "But we loved her"

Sonja Gangl "Dancing with the end"

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur