1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
  3. Wohnungen Wien
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Wohnungen Text: Stadt-Wien.at Redaktion

Freie Wohnungen und Reihenhäuser im Bezirk St. Pölten

Hochqualitativer Lebensraum, naturnahe, mit städtischer Infrastruktur und bester Verkehrsanbindung gesucht? Dann sind Sie hier richtig! Finden Sie attraktive Wohnbauangebote für geförderte Wohnungen und Reihenhäuser in der Stadt und Land St. Pölten.

Sujet St. Pölten
© NÖ Wohnbaugruppe | Wohnen in der Mitte Niederösterreichs

Durch die Auflösung des Bezirks Wien-Umgebung ist der Bezirk St. Pölten gewachsen und hat an Vielfalt gewonnen. Er umfasst mittlerweile das Umland der Landeshauptstadt St. Pölten und reicht bis zu den Wienerwald-Gemeinden westlich von Wien. Geförderte Wohnungen und Reihenhäuser der NÖ Wohnbaugruppe findet man nicht nur in der Landeshauptstadt St. Pölten, sondern auch in vielen kleineren Ortschaften wie Böheimkirchen, Herzogenburg und Pyhra, welche durch ihre ruhige Lage und Freizeitmöglichkeiten punkten.

Durch die gute Anbindung per PKW und öffentlichen Verkehrmitteln ist die Landeshauptstadt mit all ihren Vorteilen schnell erreichbar. Von familienfreundlichen, kleinen Reihenhäusersiedlungen bis hin zu architektonisch herausragenden Mehrfamilienhäusern mit moderner Wohnqualität  deckt die NÖ Wohnbaugruppe mit ihren Projekten eine große Bandbreite ab.

Aktuelles Wohnprojekt in St. Pölten-Hart

Ein besonderes Beispiel für gelungenen Wohnbau ist die Wohnhausanlagen ist St. Pölten-Hart, Josef Weidmann-Straße. Im Süden St. Pöltens werden insgesamt 84 Wohnungen in drei Bauteilen in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung errichtet.

Wohnhausanlage mit grüner Fassade in St. Pölten
© DI Helmut Stefan Haiden | Im Süden von St. Pölten - Hart, Josef Weidmann-Str. werden 84 Wohnungen in 3 Bauteilen angeboten

Die Wohnhausanlage wird in Massivbauweise errichtet und mit einer Photovoltaikanlage zur Eigenversorgung ausgestattet. Die Gebäude sind teilunterkellert und mit Trockenräumen und Kellerabteilen ausgestattet. Die Wärmebereitstellung erfolgft über eine Gasbrennwertkesselanlage der EVN.

Jede der Stiegen verfügt über behindertengerechte Aufzügen. Die Wohnungen sind gemäß den Wohnbauföderungsrichtlinien barrierefrei hergestellt. Jeder Wohneinheit sind Freiflächen in Form von Balkon oder Terrasse zugeordnet, Erdgeschoß-Wohnungen verfügen über eine zugeteilte Gartenfläche. Es stehen weiters PKW-Abstellplätze und ein Kinderspielplatz zur Verfügung.

Mit öffentlichen Verbindungen oder mit dem privaten PKW ist man innerhalb kürzester Zeit in der Innenstadt St. Pöltens angelangt. Die Nähe zur Autobahn A1 ist ein weiterer Vorteil. Die Fertigstellung für Bauteil 2 ist für das 3. Quartal 2017 geplant, für Bauteil 3 erfolgt die Fertigstellung voraussichtlich im 2. Quartal 2018.

Kontakt für Wohnungssuchende 

www.nwbg.at 

verkauf(at)nwbg.at

Tel.: 02236 405 oder 02236 44800

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen