1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
  3. Energie
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Energie

Heizöl: Probleme beim Heizen mit dem Ölpreis

Heizen - und somit auch das Heizöl - ist in fast jedem Haushalt eine der gewichtigsten Kostenstellen. Informationen und Services wie aktuelle Heizölpreise und Ölpreise finden Sie hier.

Liegende Ölfässer von oben fotografiert.
© lichtkunst.73/pixelio.de | Die Ölpreise - und damit auch die Heizölpreise - sind in den letzten Jahren drastisch gestiegen.

Enorme Preisschwankungen beim Heizöl

Lange Zeit war das Heizen mit Öl eine feine Sache. Vor allem am Land hat man noch vor kurzem sehr gerne mit Öl geheizt. Denn man brauchte nur einmal für einen Winter oder für sogar deren zwei eine Ladung Öl einkaufen und sich um nichts weiter kümmern und hat eine wohlige Wärme zu Hause.

Leider ist dem jetzt für viele Familien ein Riegel vorgeschoben worden, denn der Ölpreis ist in astronomische Höhen gestiegen. Mit jeder internationalen Krise klettert der Preis noch höher und nach Abwehr der Krise relativiert sich der Preis nicht auf jenes Niveau, das er vor Beginn der Krise inne hatte.

Somit spüren die Menschen zu Hause unmittelbar die Auswirkungen der globalen Politik. Beginnend mit dem nicht enden wollenden Irak-Krieg über diverse Terrorwarnungen bishin zu den neuesten Krisen im Nahen Osten sind all diese Ereignisse jedesmal ein Impuls für einen spürbaren Preisschock am Weltmarkt und selbst in Friedenszeiten ist der Ölpreis sehr hoch.

Es geht aber auch günstiger!

Dennoch: mit der richtigen Information und zeitgerechter Anschaffung ist die Ölheizung weiterhin eine gern gewählte Alternative und für viele ist aus Gründen der Gewohnheit ein Umstieg zu einer anderen Form des Heizens nicht vorstellbar.

Einige brauchbare Services rund um das Thema Heizöl haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Heizölbestellung zu günstigen Preisen

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen