1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Ruth Kainberger
Immobilien & Wohnen Text: Ruth Kainberger

Die Wiener Wohnbauinitiative in der Seestadt Aspern

Im Rahmen der Wiener Wohnbauinitiative entstehen 1.600 Wohnungen in der Seestadt Aspern. Damit wird ein großer Teil der bebauten Flächen von der Stadt Wien mitfinanziert und durch zahlreiche Bauträger realisiert. Dies betrifft insgesamt 14 Bauplätze. Die genaue Aufteilung können Sie der unten stehenden Tabelle entnehmen. Alle dieser Wohnbauten werden über Freiflächen, also zumindest Balkone, verfügen, einige darunter haben auch Loggien und Terrassen eingeplant. Die Fertigstellung der meisten Wohnhäuser ist für Mai 2015 geplant, die Häuser auf den Bauplätzen D5, D7 und D12 sollen bereits mit Ende 2014 fertig gestellt sein.

Bild eines großen Modell-Eckhaus mit mehreren Stockwerken und Balkonen, davor ist eine Straße mit Zebrastreifen, Menschen, ein Auto und seitlich sind einige grüne Bäume zu sehen.
© BKK-3 | Mit der Wiener Wohnbauinitiative entstehen 1.600 Wohnungen in der Seestadt Aspern, zum Teil von der Stadt Wien mitfinanziert und durch zahlreiche Bauträger realisiert.

Was ist die Wiener Wohnbauinitiative?

Die Wiener Wohnbauinitiative ist eine Art alternative Option zum geförderten Wohnbau. Im Jahr 2011 ins Leben gerufen, sollen durch von der Stadt Wien bereitgestellte Darlehen, bei vergleichbaren Konditionen wie beim geförderten Wohnbau, günstige Wohnungen angeboten werden. Diese Darlehen sind an fixe Eigenmittel- und Mietzinsobergrenzen und außerdem auch an bestimmte Qualitätskriterien gebunden, die wiederum durch einen eigenen Fachbeirat kontrolliert werden.

Hierbei gibt es zwei Formen:

Nettomiete

Finanzierungsbeitrag

Bis max. € 6,10/m²

Bis max. € 150/m²

Bis max. € 4,75/m²

Bis max. € 500/m²

Übersicht Wohnungen der Wiener Wohnbauinitiative

Bauplatz

Wohnungen

Größe/Sonstige Infos

Bauträger

J1

61 Mietwohnungen

2-5 Zimmer, 5-120 m², Platz für ein Geschäftslokal im Erdgeschoß, plus Dachgarten-/ Terrassengeschoß

Schönere Zukunft

J2

291 Mietwohnungen

1-5 Zimmer, 37-102 m², Hort/Kindertagesheim im Haus

Volksbau

J7

67 Mietwohnungen

2-5 Zimmer, 58-112 m², inkl. Generationenwohnungen

Aphrodite

J8

174 Mietwohnungen

2-4 Zimmer, 52-92 m², Betreutes Wohnen im Haus

Neuland

J9

150 Mietwohnungen

2-4 Zimmer, 58-92 m², plus Kinderspiel- und Gemeinschaftsräume und Holzterrasse, gemeinschaftliche Dachterrasse

Neuland

D1, D2, D3, D6

331 Mietwohnungen

1-5 Zimmer, 39-122 m², plus anmietbare Büroräume, Werkstätten, Künstlerateliers und Obst- und Gemüsebeete im Gemeinschaftsgarten

ÖVW

D4

176 Mietwohnungen

2-5 Zimmer, 56-107 m², Offene Räume im Erdgeschoß

Steg/Gesiba

D5A

97 Mietwohnungen

2-4 Zimmer, 55-98 m², Dachterrasse (mit Beeten) zur allgemeinen Nutzung

Urbanbau

D7, D11

85 Mietwohnungen

1-5 Zimmer, 40-131 m²

Eisenhof

D8

174 Mietwohnungen

1-5 Zimmer, 34-142 m², Cafe und betreutes Wohnen im Haus

EGW Heimstätte

Generationenwohnungen sind Wohnungen, die je nach Bedarf um Räume erweitert oder auch verkleinert werden können, sodass die Wohnungsgröße flexibel einteilbar bleibt.

Derzeit ist keine Anmeldung mehr möglich!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohnungen vom Bauträger in der Seeststadt
Wohnungen mit Baugruppen in der Seestadt
Umzugsservice Wien

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen