1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Ruth Kainberger
Immobilien & Wohnen Text: Ruth Kainberger

Baugruppen in der Seestadt - selbst organisiertes Wohnen

Das dritte Modell für Wohnungsneubauten ist das der Baugruppen in der Seestadt Aspern. Dabei handelt es sich um Vereine, die sich zum Ziel gesetzt haben, selbst gestaltetes Wohnen auch urban und nicht nur in Form von Einfamilienhäusern zu ermöglichen. Dabei steht neben der Miteinbeziehung der künftigen Bewohner in alle einzelnen Schritte von der Planung bis zum Einzug auch das gemeinschaftliche Wohnen im Vordergrund. Die Bewohner sollen von Anfang an in alle Prozesse des Wohnbaus integriert werden und mitbestimmen dürfen, was passiert. Dadurch sollen alle Mitglieder der Hausgemeinschaft einander näher gebracht und ein freundschaftliches und zufriedenes Zusammenleben gewährleistet werden.

Computerbild eines Modellhaushaus vor blauem Himmel. Davor sieht man Menschen, Kiner und einen Radfahrer und Bäume die rosa Frühlingsblüten tragen.
© ©LiSA | Bei den Baugruppen der Seestadt Apern steht neben der Miteinbeziehung der künftigen Bewohner in alle einzelnen Schritte von der Planung bis zum Einzug auch das gemeinschaftliche Wohnen im Vordergrund.

Allgemeine Infos zu den Baugruppen

Bei den Baugruppen handelt es sich um Vereine, weshalb zumeist bestimmte Einmalbeträge zu entrichten sind. Das gilt zum Beispiel für den Vereinsbeitritt, ein Einmal-Erlag zur Deckung der Vereinskosten und der Finanzierungsbeitrag für die Wohnung fallen ebenfalls an.

Die Fertigstellung der Wohnhäuser der Baugruppen JAspern, B.R.O.T. und Seestern Aspern ist für Herbst 2014, die der Baugruppe LiSA für den Spätsommer 2015 geplant.

Folgende Baugruppen sind auf Bauplatz D13 vertreten:

Baugruppe

Wohnungen, Größe

Kosten

Infos

JAspern

19 Eigentumswohnungen (derzeit noch 5 frei), Variabel durch Mitgestaltung

Wahrscheinlich geförderte Wohnungen

Soll im Rahmen der Wiener Wohnbauförderung errichtet werden. Als Passivhaus geplant, 5 Stockwerke, Raumhöhe min. 2,80 m, Erdgeschoß mit Salon inkl. Kochmöglichkeit, Dachterrasse

LiSA

59 Wohnungen, 34m² und 52m²

€ 589,56/m² Eigenmittel, Monatlich 5,19/m²

Wird als gefördertes Wohnheim mit Gemeinschaftsflächen geführt. 8 selbstverwaltete Gemeinschaftsräume, Kinderspielraum im Erdgeschoß, 2,80m Raumhöhe, private Freiräume in jeder Wohnung

B.R.O.T.

48 Wohnungen, 25,9m²-148,9m²

Eigenmittel: mind. € 403/m² (20%), max. € 1370/m² (68%), monatliche Kosten richten sich nach der Höhe der geleisteten Eigenmittel

Wird als gefördertes Wohnheim mit Gemeinschaftsflächen geführt. Private Freiräume in allen Wohneinheiten, Fußbodenheizung und kontrollierte Wohnraumlüftung, Fünf Startwohnungen (in Zusammenarbeit mit der Caritas Wien), zahlreiche Gemeinschaftsräume, gemeinschaftlicher Dachgarten

Seestern Aspern

27 Wohnungen

Eigenmittel: € 350,00/m², monatlich Kosten: € 9,07/m²

Wird als gefördertes Wohnheim mit Gemeinschaftsräumen geführt. Private Freiräume und kontrollierte Wohnraumlüftung in allen Wohnungen, Raumhöhe Erdgeschoß: 3,60 m/Wohnungen 2,80m, Terrasse und Sauna inkl. Ruhebereich im Dachgeschoß, Niedrigenergiehaus, Raum für eine Geschäftsfläche im Erdgeschoß

Pegasus

Info folgt

Info folgt

Info folgt

Infos und Anmeldung zu den Baugruppenwohnungen:

www.wohnservice-wien.at
Die Aspern Baugruppen auf einem Blick

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen