1. Stadt Wien
  2. Gesundheit
  3. Wellness
Mehr Gesundheit
Artikel teilen
Kommentieren
Wellness

Kurzentrum Oberlaa

Das Kurzentrum Oberlaa im Süden Wiens ist auf vielschichtige Weise ein sehr wichtiger Ort für die Stadt und seine Menschen. Zum einen ist das gesamte Areal des Kurparks ein beliebter Erholungsort mit zahlreichen Spielanlagen für die Kinder, vielen Wegen zum Spazieren, Laufen oder für ein Sonnenbad, zum anderen findet sich hier eine der bestbesuchten Thermen Österreichs.

© Kurzentrum Oberlaa |

Die Topadresse in Sachen Wellness

Längst ist Oberlaa zu einem entscheidenen Wirtschaftsfaktor für die gesamte Stadt geworden und ist der Inbegriff von Wellness für Wien. Kein Zufall also, dass nicht nur Wienerinnen und Wiener sondern auch sehr viele Gäste aus den anderen acht Bundesländern und aus dem Ausland die Therme in Wien-Oberlaa regelmässig aufsuchen.

Oberlaa zeigt mit seinem Angebot auch die neue Richtung auf. Bei Wellness geht es nicht darum, Krankheiten zu meiden oder zu lindern, sondern es geht in erster Linie um Vitalität und Lebensfreude.

Der grosse Vorteil des Kurzentrums ist sicher der, dass sich praktisch mitten in der Stadt ein gesamtes Wellnessprogramm anbietet, das leicht zu erreichen ist und vielfältige Möglichkeiten anbietet. Das findet man in der Form nur ganz selten.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Gesundheit