1. Stadt Wien
  2. Gesundheit
  3. Psyche
Mehr Gesundheit
Artikel teilen
Kommentieren
Fritz Lindengrün
Psyche Text: Fritz Lindengrün

5 Antidepressiva rezeptfrei

Wer an Depressionen leidet, muss nicht gleich zu schwerverträglichen Psychopharmaka greifen. Es gibt auch rezeptfreie Antidepressiva als Alternative, die man vorher zumindest probieren sollte. Allerdings bedeutet es bei Antidepressiva ohne Rezept nicht automatisch, dass die Arznei völlig unbedenklich ist. Hier erfahren Sie mehr über Neben-, Wechsel- und vorgesehene Wirkungen von 5 Antidepressiva rezeptfrei gegen Depression.

bunte Kapseln und Tabletten auf einem Haufen ausgestreut
© Shutterstock | verschiedene Pillen

Johanniskrautöl-Kapseln

Wirkstoff: Hyperforin und Hypericin

Wirkung

Die Stoffe Hyperforin und Hypericin im Johanniskraut gelten bei leichteren Depressionen als wirksame rezeptfreie Antidepressiva. Ähnlich wie rezeptpflichtige Antidepressiva hemmen sie auch die Wiederaufnahme von Serotonin und Noradrenalin.

Nebenwirkungen

Die Wirkstoffe sind relativ gut verträglich und zeigen nur selten Nebenwirkungen, daher sind sie auch als Antidepressiva ohne Rezept erhältlich. In Einzelfällen sollen durch Johanniskraut allerdings manische Episoden ausgelöst worden sein. Es können auch leichte Magen-Darm-Beschwerden, Müdigkeit und Kopfschmerzen auftreten. Außerdem erhöht es die UV-Empfindlichkeit der Haut und so das Risiko von Sonnenbrand.

Wechselwirkungen

Johanniskraut führt zu einem verstärkten Abbau von anderen Stoffen. So können Arzneien und Hormone ihre Wirkung verlieren, wie z.B. die Anti-Baby-Pille.

Schüßler-Salze

Wirkstoffe: diverse Mineralien

Wirkung

Schüßler-Salze werden der Homöopathie zugeordnet. Anders als normale homöopathische Mittel arbeiten Schüßler-Salze nicht nach dem Prinzip „Gleiches mit Gleichem heilen“, sondern sollen dem Körper wichtige Mineralstoffe in äußerst geringer Menge zuführen. In der richtigen Mischung sollen diese auch das geistige Wohlbefinden beeinflussen. 

Nebenwirkungen

Da die Konzentration der Mineralstoffe in Schüßler-Salze relativ niedrig ist, sind auch Nebenwirkungen mehr oder weniger ausgeschlossen. Der Großteil der Tabletten besteht aus Lactose, für Menschen mit Lactose-Intoleranz gibt es aber Alternativen in alkoholischen Tropfen und Zucker-Globuli. 

Nahrungsergänzungsmittel - Vitamin B12

Wirkstoff: Vitamin B12 (Cobalamin)

Wirkung

Depressionen können auch mit einem Mangel an Vitamin B12 zusammenhängen. In diesem Fall können Nahrungsergänzungsmittel, als rezeptfreie Alternative zu Antidepressiva, dies ausgleichen.

Nebenwirkungen

Vitamin B12 hat keine wesentlichen Nebenwirkungen, deshalb zählen wir es zu den Antidepressiva ohne Rezept. Es ist normalerweise wasserlöslich und kann so relativ leicht ausgeschieden werden. Bei langfristiger Überdosierung können allergische Reaktionen wie Hautausschlag auftreten.

Apozema Nr. 13

Wirkstoffe: geringste Mengen Phosphorsäure, Kolloidales Gold, Wanzen- und Johanniskraut, Alraunen, Platin und Sepia

Wirkung

Apozema Nr. 13 sind homöopathische Tropfen und sollen Kreislauf und Gemüt positiv beeinflussen. Wie bei den meisten homöopathischen Mittel ist die genaue Wirkungsweise nicht geklärt, da die Wirkstoffe nur in sehr geringen Mengen enthalten sind.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können bei homöopathischen Mengen weitgehend ausgeschlossen werden.

Ökopharm – SunnySoul

Wirkstoffe: Verschiedene B-Vitamine, Magnesium, Kupfer und L-Phenylalanin

Wirkung

Die SunnySoul-Kapseln enthalten Nährstoffe, die für die Produktion der „Glückshormone“ Serotonin, Noradrenalin und Dopamin essentiell sind. Leichten Depressionen, die auf Mangelerscheinungen zurückzuführen sind, kann so entgegen gewirkt werden. Deshalb zählen wir es zu den rezeptfreien Antidepressiva.

Nebenwirkungen

Eine Überdosierung von Vitamin B kann auch hier nicht zu hundert Prozent ausgeschlossen werden. Allgemein sollten Nahrungsergänzungsmittel nur bei entsprechenden Mängeln als rezeptfreie Antidepressiva eingenommen werden.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Gesundheit