1. Stadt Wien
  2. Gesundheit
  3. Abnehmen
Mehr Gesundheit
Artikel teilen
Kommentieren
Abnehmen

Abnehmen ohne Diät: effektiv abnehmen, aber essen wie gewohnt

Abnehmen ohne Diät? Wer träumt nicht davon, den inneren Schweinehund mit Tabletten zu überlisten und im Schlaf Kilos zu verlieren? Essen Sie wie bisher – ohne Einschränkungen, Verbote oder Vorschriften. Ich habe mich für Sie erkundigt und Informationen zu 5 Tabletten aus der Apotheke zusammengetragen. Halten sie, was sie versprechen? Oder bleibt der Traum vom Abnehmen ohne Diät eine Utopie?

Bunte Tabletten vor weißem Hintergrund
© Andrea Damm/pixelio.de |

Über Body Shaper, Abnehmkapseln, Pillen mit schlankheitsfördernden Effekten & natürliche Fettbinder

Na, wer hätte das nicht gern. Klingt herrlich, aber geht das wirklich? Ich habe mich in der Apotheke meines Vertrauens mit Prospekt- und Informationsmaterial eingedeckt. Interessiert habe ich alles durchgelesen, verglichen, abgewogen (also nicht mich – grusel). Es geht einem dabei wie bei der Fülle von Telefonanbietern. Bei einem ist der Tarif günstiger, aber man muss mehr zahlen, wenn man in andere Netze telefoniert; bei einem anderen ist es teurer, dafür kann man 1000 Kurzmitteilungen schicken; bei einem dritten muss man sich 5 Jahre binden; bei einem vierten nicht, dafür zahlt man mehr, wenn man eine Festnetznummer anruft. Beim Handykauf wird die Wahl zur Qual. – Doch auch die Wahl zwischen Body Shapern, Abnehmkapseln, Pillen mit schlankheitsfördernden Effekten, natürlichen Fettbindern und unzähligen Erfolgsprogrammen mit angeblichen Turbo-Formeln ist alles andere als eine leichte.

Nun gut, soviel weiß ich jetzt: Alle Anbieter von Produkten zum Thema Abnehmen ohne Diät haben eines gemeinsam:

Sie alle raten dem Anwender, weniger zu essen, sich mehr zu bewegen und langfristig das Essverhalten umzustellen.

Würde man sich akribisch daran halten, bin ich überzeugt, dass man Gewicht verliert, selbst wenn man die vorgesehenen Kapseln NICHT schluckt. Doch schafft man es nicht, seinen inneren Schweinehund zu besiegen, kann man immer noch die folgenden Methoden versuchen:

Abnehmen ohne Diät Teil 1:

Da gibt es Oenobiol body shaper, das sich speziell um die Fettpölsterchen im Bereich Taille, Bauch und Hüften kümmert. Es sorgt für einen gezielten Fettabbau an eben genannten Bereichen und unterstützt die Reduktion des Körperfettanteils. Chrom reguliert den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel, der Blutzuckerspiegel bleibt stabil und es entsteht weniger Heißhunger.

Abnehmen ohne Diät Teil 2:

Bio-Slim, vier Abnehmstrategien in einer Tablette. Diese Wundertablette enthält eine Kombination aus Nährstoffen, welche die Energieumsetzung und Fettverbrennung beeinflussen, auch hier ist Chrom enthalten und zügelt den Appetit auf Süßes und stabilisiert den Blutzuckerspiegel.

Abnehmen ohne Diät Teil 3:

Turboslim 24h +: da gibt’s die Morgentablette, die den Fettabbau fördert und die Abendtablette, die die Fetteinlagerung verringert. 3 Pflanzenextrakte sowie das Coenzym Q10 (das übrigens auch in Bio-Slim enthalten ist) beeinflussen die Zuckerspaltung und die Fetteinlagerung, sie sorgen für einen niedrigen Blutzuckerspiegel und helfen den Insulinspiegel niedrig zu halten. Nach der Einnahme verspricht der Hersteller eine Kleidergröße weniger. Klingt super!

Abnehmen ohne Diät Teil 4:

RDH, sprich Reduziert Den Hunger. Die Kapsel löst sich im Magen bis zum 200fachen ihres Originalvolumens auf und verwandelt das Pulver in ein angenehmes Gel. Ein Sättigungsgefühl entsteht und hält angeblich 4 Stunden. Durch den Wirkstoff Glucomannan lernt ihr Körper mit der Zeit mit weniger Essen auszukommen, Heißhungerattacken bleiben aus und der Blutzuckerspiegel konstant hoch und signalisiert Sättigungsgefühl. Klingt spannend.

Abnehmen ohne Diät Teil 5:

Normal essen und anschließend liposinol einwerfen. Es reduziert die Kalorien aus den Nahrungsfetten angeblich bis zu 30 Prozent, bewirkt ein angenehmes Gefühl der Sättigung und hilft durch verlangsamte Aufnehme der in der Nahrung befindlichen Glukose Heißhungerattacken zu vermindern. Der Grund ist ein patentierter Faserkomplex aus Blättern des Feigendistel-Kaktus.

Na dann, ab in die Apotheke! Haben Sie schon einmal eines dieser Produkte ausprobiert? Haben Sie damit Erfolg gehabt? Lassen Sie uns an Ihren Erfahrung teilhaben und berichten Sie uns von einer Möglichkeit ohne Diät abzunehmen.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Gesundheit