1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Urlaub & Reisen
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Schladming

Schladming Planai startet in die neue Saison

Die Schladming Planai startet mit € 23 Mio. Investitionen in den Winter - für ein neues Parkhaus sowie die erste „Telemix-Seilbahn“ der Steiermark. 117 Pistenkilometer und 53 Seilbahnen warten ab heuer in der Schladminger 4 Berge Skischaukel. Durch den Bau des Planai Parkhaus stehen den Gästen auf der Planai nun 1200 Parkplätze in unmittelbarer Seilbahnnähe zur Verfügung. Mit einer weiteren Attraktion wartet man heuer am Nachbarberg, der Hochwurzen auf: Unter dem Motto: Sessel, Sessel, Sessel, Gondel wurde dort die erste sogenannte Telemix-Seilbahnanlage errichtet.

117 Pistenkilometer und 53 Seilbahnen warten ab heuer in der Schladminger 4 Berge Skischaukel. Durch den Bau des Planai Parkhaus direkt im Planai-Stadion mit zusätzlichen 457 Parkplätzen gehört das lästige Parkplatzsuchen in Schladming nun endgültig der Vergangenheit an. Den Gästen auf der Planai stehen nun 1200 Parkplätze in unmittelbarer Seilbahnnähe zur Verfügung.

Das modernste Parkhaus Österreichs

Es soll das modernste Parkhaus Österreichs werden, völlig säulenfrei und lichtdurchflutet. Nicht nur die moderne, zeitgemäße Architektur stellt eine Novität dar: in das Planai Parkhaus kann direkt von der Piste mit den Skiern in jede einzelne Etage eingefahren werden. Einmalig – weltweit.

Hochwurzen Sun-Jet

Mit einer weiteren Attraktion wartet man heuer am Nachbarberg, der Hochwurzen auf: Unter dem Motto: Sessel, Sessel, Sessel, Gondel wurde dort die erste sogenannte Telemix-Seilbahnanlage errichtet. Das besondere daran? Auf 3 Sessel folgt eine Gondel und dies bei ein- und derselben Seilbahnanlage. Ambitionierte Skifahrer werden die Vorzüge der Sessel als Beförderungsmittel schätzen, Kinder und gemütliche Skifahrer bevorzugen meist ein geschlossenes Fahrbetriebsmittel, sprich eine Gondel.

Mit dieser Anlage werden beide Zielgruppen auf der Hochwurzen ihr maßgeschneidertes Angebot finden, zumal die Hochwurzen ja bei Kindern, Anfängern und Genuss-Skiläufern aufgrund der flacheren Pisten besonders beliebt ist. 2 neue, großzügige Pisten, welche bereits ab früh morgens in der Sonne liegen, sowie eine entsprechende Schneeanlage runden das neue Angebot auf der Hochwurzen ab.

612 Beschneiungsgeräte

Auf der Planai und Hochwurzen sind ab heuer unglaubliche 612 Beschneiungsgeräte im Einsatz. Die größte Schneeanlage Österreichs steht somit in Schladming, die Fläche von rund 410 Fußballfelder wird beschneit. Schneesicherheit ist garantiert.

Neues Hotel direkt angrenzend zur Planai-Bahn

Das neue AQI Hotel öffnet noch im Dezember 2008 seine Pforten. 238 Betten in bester Lage, nur 50m von der Planai-Seilbahn-Talstation entfernt. Moderne Architektur und Lifestyle werden im AQI-Hotel miteinander vereint. Ein völlig neues Konzept für eine Skidestination steht dahinter. Infos: www.aqi-hotel.com

Live dabei in
S K I   A M A D È

Infos unter www.planai.at
Tel.: +43 3687 22042
Fax: +43 3687 22042-202

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit