1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Urlaub & Reisen
  4. Hauser Kaibling
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Hauser Kaibling Text: Margareta Sandhofer

Sonnenskilauf am Hauser Kaibling bis April

Sonnenskilauf vom Feinsten – perfekte Schneelage, bestens präparierte Sikpisten und noch dazu ist weiterhin ungetrübter Sonnenschein angesagt. Am Hauser

Sonnenskilauf

Sonnenskilauf vom Feinsten – perfekte Schneelage, bestens präparierte Sikpisten und noch dazu ist am Hauser Kaibling weiterhin ungetrübter Sonnenschein angesagt.

Am Hauser Kaibling, wie auf allen Pisten der Schladminger 4-Berge-Skischaukel erwarten alle, die das Skilaufen in dieser Saison bis zum Letzten auskosten wollen, die allerbesten Verhältnisse. Naturschnee bis in sagenhaft tiefe Lagen machen auch die Abfahrten bis ins Tal zum Vergnügen – und das bis 19. April 2009.

Der Hauser Kaibling bietet auf allen seiner abwechslungsreichen Skirouten außer besonders reichen Sonnenschein selbst im April 117 Pistenkilometer zum traumhaften Gleiten durch in Hülle und Fülle vorhandenen Schnee, in seiner frühlingshaften Form von Firn, sogar umgeben von noch immer verschneiten Wäldern.

47 Liftanlagen sind in Betrieb, sodass für jeden die adäquate Abfahrt mit dem passenden Schwierigkeitsgrad zur Wahl steht, ob buckelig steil oder sanfter abfallend, für Könner, Kinder, Anfänger wie Profis.

Sicher garantiert ist eines für alle: höchster Genuss bei Sonnenskilauf in seiner schönsten Form, auf qualitätvoller Piste und bei ausreichend Möglichkeit in einer der 14 Skihütten einzukehren.

Deren Sonnenterrassen laden mit Blick auf das wunderbare Panorama auch den eifrigsten Skifahrer zu einer Pause ein und stehen mit reichem Angebot an Liegestühlen und gemütlichen Tischen und Bänken bereit – windgeschützt aber sonnenstrahlsicher. Hier verwöhnt die herzliche Bewirtung ihre Gäste mit exzellenten Gerichten, regionalen Spezialitäten oder internationalen Speisen, sowie sehr angenehmen Getränken. Jeder sonnenhungrige Besucher ist gern gesehen und wird freundlich bedient.

Das Verweilen an diesen schönen Plätzen zahlt sich aus – nicht nur um sich den Teint zu bräunen, auch um in der wohligen Wärme zu entspannen und die Kraft der Frühlingssonne durch die ausgestreckten Glieder strömen zu lassen.

Die Skisaison geht ihrem Ende zu, doch mit einem besonderen Finale, einem Sonnenskilauf in seiner schönsten Ausprägung – eine wunderbare Gelegenheit nach dem langen Winter frische Energie und neue Vitalität zu schöpfen.

Sonnenskilauf am Hauser Kaibling bis 19.April 2009

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit