1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Urlaub & Reisen
  4. Hauser Kaibling
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Hauser Kaibling

Pistengütesiegel für Hauser Kaibling

Mit dem Pistengütesiegel werden die Pisten am Hauser Kaibling für ihre Qualität, Sicherheit und Kundenorientierung sowie die Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen ausgezeichnet.

Pistengütesiegel für den Hauser Kaibling

Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer überreichte das Gütesiegel und zeichnete damit Qualität, Sicherheit und
Kundenorientierung sowie die Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen am Hauser Kaibling aus.

Schon in den letzten Jahren trug der Hauser Kaibling mit Stolz das Steirische Pistengütesiegel - als Zeichen dafür, dass der Skiberg zu den besten und sichersten des Landes zählt. Jetzt, nach drei Jahren, musste er sich den Richtlinien entsprechend neuerlich der Prüfung stellen, um das Gütesiegel auch weiterhin tragen zu dürfen.

Das Ergebnis war deutlich:
Am 26. November 2009 überreichte Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer dem Hauser-Kaibling-Geschäftsführer Arthur Moser die neue Urkunde und das Gütesiegel, das nun wieder drei Jahre lang gültig ist.

Acht Kategorien mit zahlreichen Unterkategorien umfasst der Kriterienkatalog, dessen Erfüllung von der unabhängigen "Steiermärkischen Pistengütesiegel-Kommission" kontrolliert wird. Nur wer alle Bedingungen erfüllt, bekommt die begehrte Auszeichnung.

"Dass wir weiterhin unter den Besten sind, ist die Konsequenz unserer permanenten Arbeit", strahlte Hauser-Kaibling-Geschäftsführer Arthur Moser nach dem Festakt.

Den Erfolg will er jedoch nicht für sich allein beanspruchen: "Hier müssten jetzt auch alle meine Mitarbeiter stehen und den Applaus entgegennehmen, denn unser Erfolg ist eine Teamleistung."

Bildnachweis: GEPA Pictures

Skiregion Schladming Dachstein Tauern - Hauser Kaibling

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit