1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Urlaub & Reisen
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Urlaub & Reisen

Flughafen Innsbruck

Der Flughafen Innsbruck – Kranebitten ist der größte Flughafen in Tirol und Westösterreich.Er befindet sich etwa 5 Kilometer von der Stadtmitte entfernt, westlich von Innsbruck.

Foto: Cornelia Sillaber

Immer wieder gibt es Diskussionen bezüglich der Lärmbeeinträchtigung durch den Flugverkehr und Flughafen Innsbruck. Die Einflugschneise des Flughafen Innsbruck befindet sich im Osten und führt über das Innsbrucker Stadtgebiet. Schallwellen werden durch die Berghänge reflektiert und dadurch verstärkt.
Die strenge Betriebszeitenregelung des Flughafen Innsbruck von 06:30 Uhr – 20:00 Uhr bietet der Bevölkerung einen gewissen Schutz. Die Lage des Flughafen Innsbruck macht ein spezielles Anflugsverfahren notwendig. Bei starkem Wind, müssen Flugzeuge von Westen her gegen den Wind landen, die Anflugroute über das westliche Mittelgebirge erfordert eine besondere Ausbildung.
Destinationen: Innsbruck – Wien und von dort weiter zu internationalen Zielen. Linienflüge nach Brüssel, Frankfurt, Hamburg, Kopenhagen, Moskau und St. Petersburg.
Charterflüge im Sommer zu Ferienzielen im Mittelmeer und Tourismus Incoming Charterflüge aus ganz Europa.

Ankunft aktuell
Wenn Sie wissen wollen, ob es bei ankommenden Maschinen etwaige zeitliche Änderungen gibt, dann finden Sie die Informationen auf der Teletextseite 832 und unter:
www.innsbruck-airport.com/index.html/_a/346693/_sa/346703/_lang/de

Abflug aktuell
Es wird empfohlen bei Linienflügen eine Stunde vor Abflug und bei Charterflügen bis zu zwei Stunden vor Abflug auf dem Flughafen zu sein.
www.innsbruck-airport.com/index.html/_a/346693/_sa/346702/_lang/de

An – und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Es bieten sich Bahn und Bus. Mit der Bahn zum Innsbrucker Hauptbahnhof, von hier mit dem Bus zum Flughafen. Der Bus verkehrt in einer 15 minütigen Intervalle, die Fahrtzeit vom Hauptbahnhof zum Flughafen beträgt 18 Minuten.
www.innsbruck-airport.com/index.html/_a/346694/_sa/346866/_lang/de/_static/anfahrt

Taxi
Taxistände befinden sich direkt vor dem Flughafengebäude und dem Hauptbahnhof.

Mit dem eigenen PKW
Es gibt insgesamt 1.500 Parkplätze sowohl im Freigelände, als auch im Parkhaus. Preislich gibt es hier keine Unterschiede. Über die Zufahrt informiert:
www.innsbruck-airport.com/index.html/_a/346694/_sa/346866/_lang/de/_static/anfahrt

Tiroler Flughafenbetriebsgesellschaft m.b.H.
Tel: +43 512 22525 0
Fax: +43 512 22525 102
Fürstenweg 180
A-6020 Innsbruck
info@innsbruck-airport.com
www.innsbruck-airport.com

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit