1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. TV
  4. ORF 2

ORF 2

Speziell im Bereich Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft hat der ORF 2 einiges zu bieten. Darum passt das eher verstaubte Image des Senders eigentlich gar nicht zu den ausgestrahlten Inhalten. Neben dem ORF 1 werden im Programm des zweiten österreichischen Senders mehr Sendungen mit politischem und kulturellem Inhalt gezeigt.

» Zum ganzen TV-Programm geht's hier

ORF 2 - Programm

Eigenproduktionen im ORF 2

  • Klingendes Österreich: Moderator Sepp Forcher porträtiert die Traditionen der österreichischen Volksmusikwelt. Die Sendung wird seit 1986 produziert und seither vier Mal im Jahr ausgestrahlt. 
  • Stadlshow: Die Volksmusiksendung war ursprünglich unter dem Namen „Musikantenstadl“ bekannt. Die Übertragung wurden von 1981 bis 2015 in wechselnden Locations in Österreich, Deutschland und der Schweiz in Zusammenarbeit zwischen dem ORF und den Sendern BR und SRF produziert. Bekannte Moderatoren waren Karl Moik und Andy Borg.
  • Harry’s liabste Hütt’n: Die Sendung unternimmt mit Moderator Harry Prünster eine Entdeckungstour zu unterschiedlichen Ausflugsziele in Österreich. Die Sendung wird seit 2003 produziert; im Sommer und im Winter werden jeweils sechs Folgen ausgestrahlt. Sendezeit: Sonntag um 16.00 Uhr.
  • Alltagsgeschichten: Daniela T. Spiras spricht in ihrer kultigen und preisgekrönten Reportagereihe mit den kleinen Leuten unserer Gesellschaft über alltägliche Probleme, politische Themen und spezielle Lebensweisen. Der Produktionszeitraum lag zwischen 1985 und 2006.
  • Liebesg’schichten und Heiratssachen: Kult-Kuppelshow mit Daniela Spira: Die Fernsehjournalistin stellt in ihrer Sendung einsame Seelen vor, die nach einem Partner fürs Leben suchen. Das Datingformat wird seit 1997 ausgestrahlt und von Cosmos Factory, Giczy Media und wega-film produziert. Sendezeit: Juli und August, montags um 20.15 Uhr.

Regelmäßige Formate im ORF 2

  • Universum: Die Dokumentationsreihe zeigt wöchentlich faszinierende Bilder aus Tier- und Pflanzenwelt und berichtet über eindrucksvolle Naturphänomene. Seit 1987 wird die preisgekrönte Sendung wöchentlich ausgestrahlt. Sendezeit: Dienstag um 20.15 Uhr.
  • Universum History: Die Dokumentationssendung macht sich auf die Spur von historisch wichtigen Ereignissen und Persönlichkeiten. Das Spin Off der erfolgreichen Naturdokumentationsreihe „Universum“ wird seit 2013 produziert. Sendezeit: Freitag 22.40 Uhr.
  • Tatort: Die bekannteste Fernsehkrimi-Reihe im deutschsprachigen Raum wird seit 1970 gemeinsam mit ARD und SRF produziert. Die bekanntesten österreichischen Kommissare sind Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser und Thomas Stipsits. Regie führten u.a. Hartmut Griesmayr, Hajo Gies und Kaspar Heidelbach. Sendezeit: Sonntags um 20.15 Uhr
  • Zeit im Bild: Die Nachrichteninformationssendung berichtet über die aktuellen Meldungen aus alles Welt. Moderatoren sind u.a. Tarek Leitner, Nadja Bernhard, Rainer Hazivar u und Marie-Claire Zimmermann. Die Zeit im Bild wird seit 1955 produziert. Sendezeit: täglich um 19.30 Uhr
  • Zeit im Bild 2: Die Nachrichteninformationssendung berichtet über die aktuellen Meldungen aus alles Welt; geladene Gäste diskutieren zu relevanten Themen. Die bekanntesten Moderatoren sind u.a. Armin Wolf und Lou Lorenz-Dittelbacher. Das Nachrichtenformat wird seit 1975 ergänzend zur ZIB produziert. Sendezeit: Montag bis Freitag um 22.00 Uhr
  • Im Zentrum: In dem politisches Diskussionsformat spricht Moderatorin Claudia Reiterer mit geladenen Gästen über aktuelle Themen; Reiterer folgte 2017 Ingrid Thurnherr nach. Die Polittalkshow wurde erstmals 2007 ausgestrahlt. Sendezeit: Sonntag um 22.00 Uhr.
  • Report: Das politische Magazin liefert Hintergrundberichterstattungen zu aktuellen politischen Themen in Österreich und der EU. Die Sendung wird abwechselnd von Susanne Schnabl und Robert Wiesner moderiert und seit 1984 produziert sowie wöchentlich ausgestrahlt. Sendezeit: Dienstag um 21.05 Uhr.
  • Weltjournal: Das Auslandsmagazin beschäftigt sich mit Themen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus aller Welt. Moderatorin ist Cornelia Vospernik, die Produktion startete 2005. Sendezeit: Mittwoch 22.30 Uhr.
  • Sport Aktuell: Tägliches Kurnachrichtenmagazin zu den Sportereignissen des Tages. Moderiert wird die Sendung abwechselnd von Mari Land, Daniela Soykan, Michael Berger und Bernhard Stöhr. Sendezeit: Täglich um 19.55
  • Bingo: Die erfolgreiche Glücksspielshow der österreichisches Lotterien wird seid 1999 produziert. Die Moderatoren der Sendung sind Marie Christiane Giuliani und Dorian Steidl. Sendezeit: Samstag um 18.15 Uhr
  • Seitenblicke: Das High Society und Kulturmagazin berichtet von verschiedenen Veranstaltungen und über ihre prominenten Besucher. Es ist eines der längsten ununterbrochenen Fernsehformate in Europa und wird seit 1987 produziert. Sendezeit: Täglich um 20.05 Uhr
  • Millionenshow: Bekannte Fernsehquizshow mit Moderator Armin Assinger mit millionenhoher Gewinnchance. Das Quiz wird seit 2000 produziert und seitdem wöchentlich ausgestrahlt. Ehemalige Moderatoren waren Reinhard Fendrich und Barbara Stöckl. Sendezeit: Montag um 20.15 Uhr
  • Brieflosshow: In der ursprünglich unter dem Namen „Millionenrad“ bekannt gewordene Spieleshow mit Peter Rapp versuchen Kandidatinnen ihr Glück am Glücksrad. Seit 1990 wird die Sendung im ORF produziert und ausgestrahlt. Sendezeit: Sonntag um 17.55 Uhr.
  • Die Barbara Karlich Show: Talkshow mit Moderatorin Barbara Karlich über alltägliche Themen wie Fragen zum Liebesleben und zum Beruf. Die geladenen Gäste vertreten meist kontroverse Meinungen und diskutieren gemeinsam mit Karlich im Studio. Das Talkformat wird seit 1999 produziert. Sendezeit: Montag bis Freitag um 16.00 Uhr
  • Guten Morgen Österreich: Im mobilen Studio sind die Moderatoren Eva Pölzl und Lukas Schweighofer der Frühfernsehsendung unterwegs und berichten in jeder Ausgabe von einem anderen Ort in Österreich. Seit März 2016 liefern sie ihren Zusehern hilfreiche Tipps sowie Wissenswertes aus den Gastgebergemeinden.

Die beliebtesten Sendungen

Insgesamt 2,767 Millionen Zuseherinnen im Programmjahr 2016 (21,2 Prozent MA)

  1. Zeit im Bild: Nachrichtensendung (1,620 Mio.; 22,2% DRW, 55 MA)
  2. Bundesland heute: Nachrichtensendung (1,585 Mio.; 21,7% DRW, 58 MA)
  3. Bundespräsidentenwahl, 1. Hochrechnung & Reaktionen: Politische Berichterstattung (1,503 Mio.; 20,6% DRW, 62 MA)
  4. Opernball 2016 – Die Eröffnung (1,469 Mio.; 20,1% DRW, 54 MA)
  5. ZIB 2: Nachrichtensendung (1,291 Mio.; 17,7% DRW, 50 MA)
  6. Villacher Fasching: Unterhaltungssendung (1,280 Mio.; 17,5% DRW, 43 MA)
  7. Das Sacher, in Bester Gesellschaft Teil 1: Historiendrama (1,266 Mio.; 17,3% DRW, 40 MA)
  8. Wahl 2016, Das Duell: Hofer – Van der Bellen: TV-Konfrontation der Bundespräsidentschaftskandidaten (1,265 Mio.; 17,3% DRW, 44 MA)
  9. Bundespräsidentenwahl, die Wiederholung (1,189 Mio.; 16,3% DRW, 50 MA)
  10. Tatort – Sternschnuppe: Kultkrimisendung (1,169 Mio.; 16,0% DRW, 34 MA)
  11. ZIB 2 Spezial zur Bundespräsidentenwahl (1,128 Mio.; 15,4% DRW, 43 MA)
  12. Neujahrskonzert 2016, Teil 2 (1,093 Mio.; 15,0% DRW, 56 MA)

    Bundesland heute

    Täglich um 19:00 Uhr zeigt der ORF 2 regionale Nachrichten für die neun verschiedenen Bundesländer in seinem Format "Bundesland heute". Alle die fernab der Heimat sind, können die Sendung natürlich auch im Internet mitverfolgen. Links gibt's hier: