1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. TV
  4. Fernsehprogramm - Zukunft
Mehr TV

Fernsehprogramm, DVB-H, HD-DVD, Euro 2008™

Fernsehprogramm Zukunft: Wie könnte dieses Fernsehprogramm der Zukunft aussehen? Über die Zukunft des Fernsehprogramms, die im Grunde mit dem digitalen Fernsehen schon begonnen hat...

Fernsehprogramm vom 24.01.2017

  ORF1 ORF2 3sat ATV ORF Sport+
vormittag
06:00
Die Abenteuer des jungen Marco Polo
06:25
Biene Maja
06:50
Das Dschungelbuch
07:00
Zoom - Der weiße Delfin
07:10
Zoom - Der weiße Delfin
07:25
Wissper
07:30
Die Abenteuer des jungen Marco Polo
07:55
Hallo okidoki
08:00
Alvinnn!!! und die Chipmunks
08:15
Malcolm mittendrin
08:40
Bezaubernde Jeannie
09:05
Ski: FIS Weltcup Riesenslalom der Damen Kronplatz
09:10
Dawson's Creek
09:25
Ski: FIS Weltcup Riesenslalom der Damen Kronplatz
10:00
Dr. Dani Santino - Spiel des Lebens
10:40
Ski: FIS Weltcup Riesenslalom der Damen Kronplatz
10:50
Grey's Anatomy
11:30
Mistresses
06:00
ZIB
06:05
Guten Morgen Österreich
06:30
ZIB
06:35
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:05
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:35
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:05
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:35
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:05
Frisch gekocht
09:30
Schlosshotel Orth
10:15
Kommissar Rex
11:05
Sturm der Liebe
11:55
Thema
06:20
Kulturzeit
07:00
nano
07:30
Alpenpanorama
09:00
ZIB
09:05
Kulturzeit
09:45
nano
10:15
Hart aber fair
11:30
Erlebnisreisen-Tipp
11:40
Der Geschmack Europas
04:05
MediaShop
04:05
MediaShop
05:50
Suburgatory
05:50
Suburgatory
06:15
Revolution
06:15
Revolution
07:00
Wien - Tag & Nacht
07:00
Wien - Tag & Nacht
07:55
Gilmore Girls
07:55
Gilmore Girls
08:45
MediaShop
08:45
MediaShop
11:45
Revolution
11:45
Revolution
06:00
SILENT SPORTS
06:29
SILENT SPORTS
06:41
SILENT SPORTS
06:45
SILENT SPORTS
06:48
SILENT SPORTS
07:03
SILENT SPORTS
07:13
SILENT SPORTS
07:28
SILENT SPORTS
07:45
SILENT SPORTS
08:00
Sport 20
08:15
Sport am Sonntag
09:15
FIS Ski Alpin Weltcup
11:00
Funsport
nachmittag
12:15
Dawson's Creek
12:15
Ski: FIS Weltcup Riesenslalom der Damen Kronplatz
12:25
Ski: FIS Weltcup Riesenslalom der Damen Kronplatz
12:55
Hot In Cleveland
13:15
Hot In Cleveland
13:30
Ski: FIS Weltcup Riesenslalom der Damen Kronplatz
13:40
The Millers
14:00
How I Met Your Mother
14:25
How I Met Your Mother
14:45
Malcolm mittendrin
15:10
The Big Bang Theory
15:30
The Big Bang Theory
15:50
The Big Bang Theory
16:10
ZIB Flash
16:15
Scrubs - Die Anfänger
16:35
How I Met Your Mother
17:00
Ski: FIS Weltcup Slalom der Herren Schladming
17:10
How I Met Your Mother
17:30
Die Simpsons
17:40
Ski: FIS Weltcup Slalom der Herren Schladming
12:35
Newton
13:00
ZIB
13:15
heute mittag
14:00
Frisch gekocht
14:25
Grand Hotel
15:10
Sturm der Liebe
16:00
Die Barbara Karlich Show
17:00
ZIB
17:05
heute österreich
17:30
heute leben
12:10
Am Schauplatz
13:00
ZIB
13:15
Schafe - Erfolgreiche Wollknäuel
13:40
Mit Wölfen unter einer Decke (1/3)
14:25
Mit Wölfen unter einer Decke (2/3)
15:10
Mit Wölfen unter einer Decke (3/3)
16:00
Die Rückkehr des Wiedehopfs
16:45
Die geheimnisvolle Welt der Bäume - Naturschätze der Steiermark
17:35
Engadin - Wildnis der Schweiz
12:40
Hör mal wer da hämmert
12:40
Hör mal wer da hämmert
13:10
King of Queens
13:10
King of Queens
13:40
Anger Management
13:40
Anger Management
14:05
Suburgatory
14:05
Suburgatory
14:35
Gilmore Girls
14:35
Gilmore Girls
15:30
Mike & Molly
15:30
Mike & Molly
16:00
Hör mal wer da hämmert
16:00
Hör mal wer da hämmert
16:30
Two and a Half Men
16:30
Two and a Half Men
16:55
Two and a Half Men
16:55
Two and a Half Men
17:25
Anger Management
17:25
Anger Management
17:55
King of Queens
17:55
King of Queens
12:00
Sport 20
12:15
FIS Snowboard Weltcup
13:40
FIS Ski Alpin Weltcup
15:00
Funsport
15:45
Mountain Attack, Highlights aus Saalbach
16:00
FIS Snowboard Weltcup
17:30
FIS Ski Alpin Weltcup
abend
18:00
Die Simpsons
18:25
The Big Bang Theory
18:45
Ski: FIS Weltcup Slalom der Herren Schladming
19:05
Echt Fett
19:20
The Big Bang Theory
19:45
ZIB Magazin
19:54
Wetter
20:00
ZIB 20
20:15
Ski: FIS Weltcup Slalom der Herren Schladming
20:15
Soko Donau
20:40
Ski: FIS Weltcup Slalom der Herren Schladming
21:05
Soko Donau
21:50
Ski: FIS Weltcup Slalom der Herren Schladming
22:05
ZIB Flash
22:15
Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann
23:15
Science Busters - Wer nichts weiß muss alles glauben
23:45
ZIB 24
18:30
heute konkret
18:51
heute infos & tipps
19:00
Bundesland heute
19:23
Wetter aus dem Bundesland
19:30
Zeit im Bild
19:49
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
Universum
21:05
Report
22:00
ZIB 2
22:25
Euromillionen
22:35
kreuz und quer
23:25
kreuz und quer
18:30
nano
19:00
heute
19:20
Kulturzeit
20:00
Tagesschau
20:15
Meine Tochter Anne Frank
21:45
Alexander Granach - Da geht ein Mensch
23:30
Die Jungs von Buchenwald
18:20
Mike & Molly
18:20
Mike & Molly
18:50
Two and a Half Men
18:50
Two and a Half Men
19:20
ATV Aktuell
19:20
ATV Aktuell
19:30
ATV Wetter
19:30
ATV Wetter
19:32
Two and a Half Men
19:32
Two and a Half Men
20:05
ATV Aktuell - Das Wichtigste vom Tag
20:05
ATV Aktuell - Das Wichtigste vom Tag
20:15
Mein Gemeindebau
20:15
Mein Gemeindebau
21:20
Neandertaler - Sie sind zurück - Folge 3
21:20
Rizzoli & Isles
22:25
Rizzoli & Isles
22:15
Rizzoli & Isles
23:20
Rizzoli & Isles
23:10
Neandertaler - Sie sind zurück - Folge 3
19:00
FIS Snowboard World Cup Magazin
19:30
FIS Freestyle World Cup Magazin
20:00
Tischtennis Europameisterschaft Qualifikation Herren
23:00
FIS Alpine Ski World Cup Magazine
23:30
Werner Grissmann - Eine Skilegende wird 65 Jahre
23:45
Funsport
nacht
00:05
Shameless
00:55
Ski: FIS Weltcup Slalom der Herren Schladming
02:00
Navy CIS: L.A.
02:40
Navy CIS: L.A.
03:25
Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann
04:20
Science Busters - Wer nichts weiß muss alles glauben
04:45
Hawaii Five-0
05:25
Mad Love
00:05
Ein Prophet
02:30
Universum
03:15
Kommissar Rex
04:15
heute österreich
04:35
heute leben
05:35
heute konkret
05:55
Seitenblicke
00:15
7 Tage ... Auschwitz
00:45
10 vor 10
01:10
Meine Tochter Anne Frank
02:40
Die geheimnisvolle Welt der Bäume - Naturschätze der Steiermark
03:35
Mit Wölfen unter einer Decke (1/3)
04:15
Mit Wölfen unter einer Decke (2/3)
05:00
Mit Wölfen unter einer Decke (3/3)
00:20
Mein Gemeindebau
00:20
Mein Gemeindebau
01:20
Neandertaler - Sie sind zurück - Folge 3
01:20
Rizzoli & Isles
02:25
Rizzoli & Isles
02:15
Rizzoli & Isles
03:05
Rizzoli & Isles
02:55
Neandertaler - Sie sind zurück - Folge 3
03:45
Fashion TV
03:45
Fashion TV
00:00
Funsport
00:15
Sport am Sonntag
01:15
FIS Ski Alpin Weltcup
03:00
Funsport
03:15
FIS Snowboard Weltcup
04:40
FIS Ski Alpin Weltcup

Fernsehprogramm - Zukunft

Fernsehprogramm Zukunft. Wie könnte dieses Fernsehprogramm der Zukunft aussehen? Die Zukunft des Fernsehprogramms hat im Prinzip schon begonnen. Das digitale Fernsehen übers Handy mit dem Technologiestandard DVB-H ist wohl einer der Schwerpunkte in Sachen Fernsehprogramm, auf die wir uns noch in diesem Jahr werden einstellen können. Die EURO 2008™ werden Fußballfans, die keine Tickets mehr für die Spiele ergattern konnten und die auch keine Lust auf die Fanmeilen haben, wohl schon von unterwegs über entsprechend ausgerüstete Handys via DVB-H mitverfolgen können. Erste Erfahrungen mit dieser Art des mobilen Konsums von Fernsehprogramm gibt es bereits von der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Dort wurden damals bereits mehrere Fernsehprogramme im handytauglichen Format ausgestrahlt. Wichtigste Voraussetzung für den Enduser, um Fernsehprogramm am Handy nutzen zu können: Sein Mobiltelefon muss einen eingebauten DVB-H-Empfänger haben. Theoretisch können auf diese Weise bis zu 40 verschiedene Kanäle mobil gesehen werden. Bis zum Beginn der EURO 2008™ sollen zumindest die österreichischen Landeshauptstädte mit DVB-H versorgt sein. Bis Ende 2008 soll in Österreich bereits eine 55prozentige Netzabdeckung gegeben sein. Der große Vorteil von DVB-H gegenüber anderen mobilen Übertragungsstandards liegt darin, dass es sich bei DVB-H um eingebaute Rundfunkempfänger ohne Einschränkung der User-Zahl handeln wird, während Handy-Fernsehen über UMTS den Nachteil hat, dass bei einer steigenden Zahl von Usern die Übertragungsgeschwindigkeit und somit die Qualität leidet.

Fernsehprogramm interaktiv

Ein weiterer Trend in Sachen Fernsehprogramm, der sich wohl in Zukunft noch verstärken wird, ist der Trend zu mehr Interaktivität im Fernsehen. Während das klassische Berieselungsfernsehen, wie wir es seit Jahrzehnten kennen, mit Quotenverlusten zu kämpfen hat, entwickelt sich usergeneriertes Fernsehprogramm via Internet immer mehr zu einem Erfolgsmodell. Portale wie YouTube oder CurrentTV machen es vor: User stellen ihre eigenen Inhalte online, und diese werden von einer zunehmenden Zahl von anderen Usern gerne konsumiert. Überhaupt wird der Trend zu mehr Interaktivität in Sachen Fernsehprogramm sich wohl in Zukunft noch weiter verstärken. In Sachen Interaktivität beim Fernsehprogramm könnte DVB-H wiederum eine Vorreiterrolle spielen. So denken manche Anbieter zum Beispiel darüber nach, dem Handy-TV-Seher etwa die Möglichkeit einzuräumen, ein gerade gesehenes Musikvideo gleich via SMS zu bestellen. Vor allem wird für die Zukunft eine zunehmende Segmentierung des Fernsehpublikums vorausgesagt. Anbieter wie das zur Telekom Austria gehörende aonTV versuchen, forcieren diese Entwicklung indem sie versuchen, dem Konsumenten in Sachen Fernsehprogramm einen Mehrwert anzubieten. So können aonTV-Kunden derzeit beachtliche 82 Fernsehprogramme empfangen. Weiterer Mehrwert: Das Unternehmen bietet auch eine virtuelle Videothek mit aktuellen Kino-Blockbustern an. Der Fernsehzuseher erspart sich mit diesem Angebot also den Weg in den Videoladen. Eine für Eltern nicht uninteressante Funktion von aonTV ist der Jugendschutz: Der Empfang des Fernsehprogramms erfolgt über eine so genannte Set Top Box. Diese kann durch Eingabe eines PIN-Codes für verschiedene Altersstufen konfiguriert werden. Inhalte, die zum Beispiel für den sechsjährigen Filius nicht geeignet sind – egal ob bestimmte Fernsehsender oder bestimmte Inhalte aus der virtuellen Videothek - werden dann automatisch ausgeblendet. Ähnliches bietet der Kabelnetzbetreiber UPC mit seinem Produkt UPC Digital TV an: Auch hier gibt es eine erstaunliche Vielzahl von Fernsehprogrammen (derzeit rund 140). Das Sperren bestimmter Inhalte ist bei UPC Digital TV genauso wie bei aonTV über die Set Top Box möglich, und auch Video on Demand gehört zum Angebot dazu.Dass die Zukunft des Fernsehens hochauflösend ist, ist kein Geheimnis: Der Trend zu Flachbildschirmen führt dazu, dass wohl in wenigen Jahren die meisten Sender ihr Fernsehprogramm im Format HDTV ausstrahlen werden, zur Freude der Elektrohändler. Und dass der Streit über das DVD-Nachfolgeformat zwischen der Blu-Ray-Disc und der HD-DVD endlich entschieden ist, ist wohl im Hinblick auf die Forcierung von hochauflösendem Fernsehprogramm in den Sendeanstalten auch nicht gerade ein Nachteil.

Autor: Andreas Lassnig