1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. TV
  4. ATV

ATV

ATV war der erste private Fernsehsender der österreichweit zu empfangen war. Begonnen hat die Geschichte von ATV im Jahre 1997 als lokaler Wiener Fernsehsender W1. Erst ab 2003 wurde dann das Fernsehprogramm des Senders unter dem Namen ATV österreichweit ausgestrahlt. Als rein kommerziell ausgerichteter Fernsehsender steht natürlich die Unterhaltung bei ATV stark im Vordergrund, wobei dies jedoch mit einem nicht geringen Anteil an recht gelungenen Eigenproduktionen geschieht.

» Zum ganzen TV-Programm geht's hier

ATV - Programm

Eigenproduktionen in ATV

  • Bauer sucht Frau: In der Kuppelsendung macht sich Arabella Kiesbauer für einsame Landwirte auf die Suche nach einer passenden Partnerin. 2005 wird die international erfolgreiche Sendung zum ersten Mal auf ATV ausgestrahlt.
  • Wien – Tag & Nacht: Die Reality-Soap Opera zeigt, wie junger Erwachsene im Alltag Probleme bewältigen und Hürden überwinden. Die Sendung wurde von der Firma Filmpool nach dem Vorbild der erfolgreichen Serie „Berlin- Tag und Nacht“ produziert und von 2014 bis 2015 ausgestrahlt. 
  • Teenager werden Mütter: Die Realityshow begleitet schwangere Jugendliche auf dem Weg zur Jungmama und zeigt die Schwierigkeiten und Probleme der Kandidatinnen, die während der Schwangerschaft entstehen. Die erste Staffel wurde 2009 ausgestrahlt. 
  • Der Speck muss weg: Das Gesundheitsformat soll übergewichtigen Personen mit Hilfe von Experten auf ihrem Weg zu einer besseren Figur und einer gesünderen Lebensweise unterstützen. Sendezeit: Mittwoch um 20.15 Uhr.
  • Der große Österreich Test: Moderator Andreas Moravec zeigt in seinem Test die Vor- und Nachteile von Produkten, Dienstleistungen und Services auf. Die Reportage wird seit 2013 ausgestrahlt. Sendezeit: Dienstag um 20.15 Uhr.
  • Das Geschäft mit der Liebe: Liebeshungrige Wiener Proleten versuchen in Osteuropa mit jungen Schönheiten anzubandeln und die große Liebe zu finden. Zu den Stars der Reality-Sendung gehören Robert Nissl, Mario Orsolics und Heinz Novak. Ihre meist erfolglosen Flirtversuche werden seit 2010 im Fernsehen ausgestrahlt. 
  • Saturday Night Fever: Die vermeintliche Reality-Reihe porträtiert das exzessive Partyleben der österreichischen Jugend. Zu den Hauptakteuren zählt das trinkfeste Vierergespann von Molti, Spotzl, Eigi und Pichla oder die aufgedonnerte Tara. Die Sendung wurde von 2010 bis 2013 produziert.
  • Wir leben im Gemeindebau: Die Reality-Doku handelt von unterschiedlichsten Menschen aus dem Wiener Gemeindebau. Zu den bekanntesten Bewohnern zählt der biertrinkende Maxl und der Entertainer Otto Edelhauser. Die Reihe wurde von 2011 bis 2013 produziert.

Regelmäßige Formate

  • Hi Society: Das wöchentliche Magazin berichtet über heimischen und internationalen Klatsch und Tratsch der Promiszene. Das Format wird abwechselnd von Sasa Schwarzjirg, Claudia Hölzl und Andreas Moravec moderiet, erstausgestrahlt wurde es 2003. Sendezeit: Sonntag um 19.30 Uhr
  • Dokupedia: In diesem Dokumentationsformat wird populärwissenschaftlichen Themen, wie außerirdischen Phänomenen oder Naturkatastrophen, Aufmerksamkeit geschenkt. Sendezeit: Samstag um 18.20 Uhr
  • ATV Die Reportage: Die wöchentliche Reportage-Reihe berichtet über alltägliche Themen aber auch über die skurrilen Gewohnheiten der Österreicher. Seit 2005 wird die Sendung wöchentlich ausgestrahlt. Sendezeit: Montag um 22.25 Uhr
  • ATV Aktuell: Das Nachrichtenformat des Senders berichtet zweimal täglich über die neuesten Meldungen aus alles Welt. Moderiert wird die Sendung von Elisabeth Auer, Jenny Laimer, Sylvia Saringer, Benedikt Gmeiner und Meinrad Knapp. Sendezeit: Täglich um 19.20 und 20.05 Uhr

Die beliebtesten ATV-Sendungen

Es existiert keine genaue Aufzählung der quotenstärksten Sendungen von ATV. Auf der Website werden nur die Quoten der vergangenen fünf Tage dokumentiert. Zu den quotenstärksten Sendungen der letzten Woche zählen:

• ATV Aktuell: täglich um 19.20 Uhr
• ATV Wetter: täglich um 19.30 Uhr
• ATV Aktuell – Das wichtigste vom Tag: täglich 20.05 Uhr.
• Hubert und Staller: Sonntag um 18.15 Uhr (100 Tsd. DRW, 4,3% MA)
• Hi Society: Sonntag um 19.30 Uhr (71 Tsd. DRW, 3,5% MA)
• Der Speck muss weg: Mittwoch um 20.15 Uhr (65 Tsd. DRW, 2,5% MA)
• Generation Zukunft – Krasse Teenager: Montag um 21.20 Uhr (67 Tsd. DRW, 4,6% MA)
• ATV Die Reportage: Montag um 22.25 Uhr (51 Tsd. DRW, 4,5% MA)