1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Wintersport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Wintersport Text: Jürgen Weber

Snow Fun Academy Niederösterreich

Mit der neuen Snow Fun Academy und den Ski- und Langlauf-Schnuppertagen bietet das Land Niederösterreich auch in der Wintersaison 2014/15 ein abwechslungsreiches und attraktives Angebot für junge und junggebliebene Skifahrer. Nur ein bis zwei Autostunden von Wien entfernt warten 20 Skigebiete, 180 Pistenkilometer und über 75 Aufstiegshilfen sowie 20 Schischulen auf begeisterte Schnee-Aficionados. Neben den Freeride-Revieren am Hochkar, Funparks auf der Gemeindealpe Mitterbach und Nachtskipisten wie der Weltcuppiste am Semmering, bietet Niederösterreich noch sehr viel anderen Schneespaß und pfiffige Pistengaudi zu günstigen Preisen.

Hochkar
© Mostviertel Tourismus/weinfranz.at | Hochkar

Snow Fun für die ganze Familie

Aber nicht nur für Vollprofis wird in Niederösterreich einiges geboten, sondern auch für Neulinge und die Generation unserer zukünftigen Weltcupfahrer. Ein Drittel aller Aufstiegshilfen sind nämlich auch als Anfängerlifte geeignet, knapp die Hälfte der Pisten tragen eine blaue Markierung und sind damit als „leicht“ einzustufen. Diese Pisten eigenen sich also für die ganze Familie und sind besonders für Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren geeignet. Die Skischulen, die sich besonders an den Skinachwuchs wenden, haben sich erst unlängst zur „Snow Fun Academy Niederösterreich“ zusammengeschlossen und laut Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav abwechslungsreiche Module entwickelt, die auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet sind.

Mit nur 7 Euros in 7 Modulen zum Schnee-Profi

„Coole Action“, „Wow! – Profi-Wissen“, „Tipps und Tricks zum Besserwerden“ sowie „Hurra – Winterspaß für alle!“ - um nur einige zu nennen - heißen die Module, die ab 20. Dezember 2014 bis 15. März 2015 in den Skigebieten

  • Annaberg,
  • Göstling-Hochkar,
  • Lackenhof am Ötscher,
  • Mönichkirchen-Mariensee,
  • Semmering,
  • St. Corona am Wechsel,
  • Puchberg am Schneeberg

angeboten werden. Auch eine Lackis Schatzsuche im Schnee in Lackenhof am Ötscher oder Tipps von Profis zum richtigen Umgang mit Verschüttungsgeräten gehören zum Angebot für Junge und Junggebliebene. Sobald sieben Module erfolgreich absolviert wurden, erhalten die Teilnehmer zudem eine Auszeichnung, die sog. Snow-Pro. Zukünftige „Schneeprofis“ (Snow-Pros) können sich um nur sieben Euro unter www.snow-fun-academy.at anmelden.

Ski- und Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich

Die Ski- und Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich finden in den Wiener Alpen in Niederösterreich, im Mostviertel und im Waldviertel ab Jänner 2015 statt. Das Angebot an Wiedereinsteiger beinhaltet Skiverleih und Liftkarte sowie Unterricht und ist um 69 Euro zu haben. Für Anfänger, die keine Liftkarte brauchen, kostet es 54 Euro. Weitere Infos unter: www.skischnuppern.at Bereits ab Winter 2014 werden aber auch die Langlauf-Schnuppertage Niederösterreich um 44 Euro (inkl. Ausrüstung) angeboten. Ein abwechslungsreiches Loipennetz, das vom Waldviertler Langlauf-Zentrum in Bärnkopf-Gutenbrunn-Martinsberg allein schon über 120 km Loipen anbietet, verfügt über weitere 100 km in St. Aegyd am Neuwalde und 70 km auf der Wechsel-Semmering-Panoramaloipe, die zwischen 1000 und 1400 Meter Seehöhe liegt. www.langlaufschnuppern.at

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Veranstaltungen in der Region Saison 2014/15

Ein hochkarätiges Veranstaltungsprogramm zeigt das vielfältige Angebot der Skiregion Niederösterreich im Überblick:

  • 30.11.: Schneeschuhwandern auf dem Plateau der Raxalpe, das per Seilbahn bequem erreichbar ist
  • 8.12.: Nacht der Ballone am Lackenhof am Ötscher, freier Eintritt zum bunten Farbenmeer der beleuchteten Heißluftballone
  • 8.12.: Ötscher-Grill in Annaberg im Mostviertel in Zusammenarbeit mit der Niederösterreichischem Landesausstellung 2015 „Ötscher:Reich – Die Alpen und wir“.
  • 28./29.12.: Audi Fis Ski Weltcup-Riesentorlauf und –Nachtslalom der Damen am Zauberberg/Semmering
  • 23.-25.1.2015: Open Faces Freeride Series am Hochkar

 

 


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit