1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Sport Text: Wolfgang Winkelbauer

Wie definiert sich Ausdauersport?

Ausdauersport hat viele Auswirkungen auf den menschlichen Körper und die Gesundheit. Man fühlt sich fitter, glücklicher, man hat mehr Kraft und wie es schon im Namen steht: mehr Ausdauer. Informationen über den Ausdauersport, die Fitness und was Sie dabei berücksichtigen sollten, finden Sie hier.

Person auf dem Rad im Fitnesscenter
© Petra Bork/ pixelio.de | Ausdauersport

Was ist ein Ausdauersport?

Welche Sportarten helfen bei der Fitness? Was ist Ausdauer? Warum radelt der Hermann Maier, wo er doch Schifahrer ist? Warum wurde er durch den Ergometer sogar extrem erfolgreich?

Diese und ähnliche Fragen stellen sich viele, die ihr Fitnesslevel erhöhen wollen. Sei es, weil sie ihre sportlichen Leistungen verbessern möchten oder sei es, weil sie ein paar unnötige Kilos loswerden möchten.

Welche Sportarten zählen dazu?

Die klassischen Ausdauersportarten, die beiden Zielen zum Erfolg verhelfen können, sind Radfahren und Laufen. Auch Nordic Walking bzw. Schwimmen könnten hier genannt werden. Ausdauer deshalb, weil gleichartige Bewegungsabläufe über einen längeren Zeitraum regelmässig umgesetzt werden. Das heisst, es geht nicht um Kraftaufwand wie beim Gewichte stemmen, sondern darum, in einem bestimmten Rhytmus regelmässige Leistungen abzurufen.

Durch das Regelmässige und durch das Ausdauernde - vorausgesetzt, es wird richtig gemacht - erzielt man viel mehr Erfolge, als durch die Kraftmeierei. Die bringt nichts, nein mehr noch: sie schadet. Wenn Sie also ein regelmässiges Training beginnen, gilt es vor allem, dies in Ruhe zu tun. Die Rekorde können Sie später immer noch brechen.

Hermann Maier beispielsweise hat unzählige Stunden auf dem Ergometer verbracht. Dort hat er im unteren Leistungsbereich seine tausenden Kilometer abgespult und sich so eine Ausdauerbasis erarbeitet, durch die er allen anderen im Schizirkus haushoch überlegen war. Heute sitzt der gesamte Schizirkus auf dem Ergometer. Und ohne dem Ergometertraining wäre Hermann Maier nach seinem schweren Unfall niemals so schnell wieder auf die Siegerstrasse zurückgekehrt!

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit