1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Wandern
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Wandern Text: Ines Riegler

Wandern am Schneeberg

Wanderrouten am höchsten Berg Niederösterreichs. Hier findet man Eisenbahnromantik, alpiner Hochgenuss, als auch kulinarische Angebote. Zahnradbahn und Sesselift erleichtern den Aufstieg und bieten Ausgangspunkt für zahlreiche Möglichkeiten an Wanderrouten und Skitouren.

Gipfel des Schneebergs von Puchheim aus gesehen
© Wiener Alpen/ Franz Zwickl | Der Schneeberg gilt als unbestrittener "König der Wiener Alpen".

Höhe: 2076 m
Lage:  Niederösterreich
Bezirk: Neunkirchen
Gebirge: Rax-Schneeberg-Gruppe
Anfahrt: A1 - B3 und Ottenschlager Straße/B217 bis Schneeberg

Wander- und Bergtouren am Schneeberg

Tut Gut Wanderweg Puchberg am Schneeberg

Als kleine, familientaugliche Rundwanderung eignet sich der „Tut Gut Wanderweg“. Die einstündige Wanderung beginnt und endet bei der Schneeberg Sesselbahn Talstation.

Ausgangspunkt: Schneeberg Sesselbahn Talstation
Ziel: Schneeberg Sesselbahn Talstation
Anfahrt: Südautobahn A2 in Richtung Wiener Neustadt, Ausfahrt Wr. Neustadt West, Bundesstraße B26 Richtung Puchberg am Schneeberg
Fahrzeit von Wien: ca. 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Strecke: 1,9 km
Dauer: 0:59 h
Einkehrmöglichkeit vorhanden
>> Link zur Wanderkarte

Zahnradbahnwanderweg am Schneeberg

Der 4-stündige Zahnradbahnwanderweg beginnt bei der Bergstation, führt vorbei an der
Kaiserin Elisabeth Gedächtniskirche und in Richtung Station Baumgartner. Auf der Wanderung können Sie den schönen Panoramablick genießen und die berühmten "Schneeberg-Buchteln" kosten.

Ausgangspunkt: Bergstation Hochschneeberg (1800m)
Ziel: Puchberg am Schneeberg (577m)
Anfahrt: Südautobahn A2 in Richtung Wiener Neustadt, Ausfahrt Wr. Neustadt West, Bundesstraße B26 Richtung Puchberg am Schneeberg
Fahrzeit von Wien: ca. 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Strecke: 9,4 km
Dauer: 4:02 h
Einkehrmöglichkeit vorhanden
>> Link zur Wanderkarte

Highlights am Schneeberg

  • Zahnradbahn mit Nostalgie Dampflok
  • Kaiserin Elisabeth Gedächtniskircherl, in der Nähe des Bergbahnhofs
  • Kinder-Bergwelt mit 5.000 m² Spielfläche, bei der Schneebergbahn Bergstation
  • Panoramaweg - Paradies der Blicke
  • Wander- und Skitourparadies
  • Salamander Sesselbahn in Losenheim

>> Wandern in Niederösterreich - weitere Wandergebiete entdecken

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ausflug am Schneeberg

Am Schneeberg befindet sich der höchstgelegenste Bahnhof Österreichs. Der Salamanderzug und die Nostalgie-Dampflok der Schneebergbahn fahren von Puchberg aus bis auf 1.797 m Seehöhe. Die beliebte Zahnradbahn verbindet Eisenbahnromantik mit Bergerlebnis und erleichtert auch den Aufstieg erheblich. Der Schneeberg gilt als der unbestrittene König der Wiener Alpen und ist mit 2.075 m Höhe der höchste Berg Niederösterreichs.

Im Winter Skigebiet

Auch mit der Sesselbahn können rasch einige Höhenmeter übersprungen werden. Vom Ortsteil Losenheim gelangt man in wenigen Minuten auf 1210 m Seehöhe. Von hier aus führen einige Wanderwege weg. Im Winter verwandelt sich Losenheim zu einem kleinen Skigebiet. Aber auch für Skitourengeher bietet der Schneeberg besondere Reize. Hier gibt es zahlreiche Abfahrtsrouten, von denen wohl die Breite Ries mit Abstand die bekannteste ist.

Kulinarische Verlockungen

Neben den zahlreichen Wanderwegen, Kletterrouten und Skitourmöglichkeiten, machen auch kulinarische Angebote den Schneeberg zu einem beliebten Ausflugsziel. Es gibt hier zahlreiche Möglichkeiten, um traditionelle Hausmannskost zu genießen. Vor allem die Buchteln beim Familienbetrieb Baumgartner sind allen Schneebergkennern ein Begriff. Spätestens hier werden alle Bemühungen des Aufstiegs belohnt.

Einen besonderen Genuss bieten aber natürlich nicht nur die Buchteln. Neben den kulinarischen Verlockungen, sorgt auch der Panoramaweg um den Waxriegel für ein besonderes Vergnügen. Auf dem Rundwanderweg mit der herrlichen Aussicht können alle Sorgen des Alltags vergessen werden.

>> Weitere Ausflugsziele in Niederösterreich

Mehr Wandergebiete in der Nähe entdecken:

>> Hohe Wand

>> Rax

>> Semmering

Wandern im Mostviertel:

>> Gemeindealpe

>> Dürrenstein

>> Hochkar

>> Ötscher


Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit