1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Sport

Polo Europameisterschaft 2010

Von 02.-12.09.2010 ist Österreich Zentrum der europäischen Poloszene: Im Polo Club Schloss Ebreichsdorf findet die Polo Europameisterschaft 2010 statt!

Polo Europameisterschaft 2010

Von 2. bis 12. September 2010 ist Österreich das Zentrum der europäischen Poloszene!

Als Präsident der Austrian Polo Association ist es Richard Drasche-Wartinberg gelungen, die Polo Europameisterschaft 2010 nach Ebreichsdorf zu holen. Bei der im Frühjahr 2009 abgehalten Generalversammlung des Poloweltverbandes, der Federation of International Polo (FIP) in Buenos Aires konnte er alle Anwesenden von den Vorzügen des Austragungsortes Ebreichsdorf überzeugen.
 

Der Polo Club Schloss Ebreichsdorf richtet schon seit fast 20 Jahren jährlich viele große Turniere wie zum Beispiel das Austrian Polo Open, den Sal. Oppenheim Cup und den President’s Cup aus und wir freuen und auf die Herausforderung, Gastgeber der Polo Europameisterschaft 2010 – immerhin bereits die VIII. - zu sein. Es ist die Chance den Polo-Sport auf nationaler Ebene weiter zu etablieren, da die besten Polo-Spieler aus allen qualifizierten Europäischen Nationen nach Österreich kommen um an der Polo Europameisterschaft 2010 teilzunehmen.
 

Es ist die an Teams stärkste Polo Europameisterschaft aller Zeiten! Der FIP liegen Nennungen aus Deutschland, England (reines Damen Team!), Holland, Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz, und der Slowakei vor. Und natürlich wird auch das Austragungsland Österreich bei der Polo Europameisterschaft 2010 mit einem starken Nationalteam antreten. Das von der FIP ausgeschriebene Teamhandicap beträgt 4 - 8, das Einzelhandicap muss mindestens 0 und höchstens 4 sein.

Die Vorbereitungen für die Polo Europameisterschaft 2010 liefen schon lange im Vorfeld auf Hochtouren - die einmalige Chance gehört schließlich genutzt, mit so einer prestigeträchtigen Großveranstaltung den faszinierenden Polosport einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen. Wann hat man denn sonst Gelegenheit, die besten Europäischen Spieler so vieler Nationen im direkten Wettkampf zu sehen?

Polo Europameisterschaft 2010 Resultate vom 05.09.2010:
England : Slowakei 13 -  6
Österreich : Italien 4,5 - 13
Deutschland : Niederlande 6 – 4

Weitere Informationen, Resultate und Updates finden Sie auf www.poloem.com

Foto: Pressestelle Ebreichsdorf

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit